Animojis mit Freunden ohne iPhone X teilen – Deine Möglichkeiten

:

Animojis mit Freunden ohne iPhone X teilen – Deine Möglichkeiten

Wusstest Du, dass Deine Freunde nicht unbedingt ein iPhone X oder die iMessage-App nutzen müssen, damit Du mit ihnen die beliebten Animojis teilen kannst? Wir verraten Dir, wie das im Detail funktioniert.

Mit dem iPhone X kannst Du dank TrueDepth-Kamera sogenannte Animojis erstellen – animierte Emojis, die Deine Gesichtszüge und Mundbewegungen in Echtzeit „kopieren“. Damit Du die Aufnahme auch mit Freunden ohne iPhone X teilen kannst, musst Du diese zunächst in Deiner Fotos-App abspeichern.

Das Animoji speichern und versenden

Wechsle dafür in die iMessage-App und öffne den Chat mit dem animierten Emoji, den Du später teilen möchtest. Drücke auf die Aufnahme und wische sie mit dem Finger nach oben. Im Anschluss kannst Du auf den „Speichern“-Button gehen. Alternativ tippst Du auf das Animoji und öffnest dann das Teilen-Menü, wo Du die Option „Video sichern“ auswählen kannst.

Du findest die Aufnahme anschließend in Deiner Galerie: Öffne also die Fotos-App auf Deinem iPhone X und wechsle dort in den Video-Ordner. Dort solltest Du dann den Animoji-Clip auswählen und über soziale Netzwerke mit Freunden und Familie teilen können. Da das animierte Emoji als Video vorliegt, können auch Smartphone-Nutzer ohne iPhone X das Animoji empfangen, sich die Aufnahme ansehen und sie weiter verschicken.

Video: YouTube / Apple Deutschland

So teilst Du Animojis direkt aus iMessage heraus

Möchtest Du Animojis nicht unbedingt in der Fotos-App speichern, kannst Du sie auch direkt von iMessage aus mit Freunden teilen: Wähle in der Nachrichten-App einfach das Emoji aus, welches Du verschicken möchtest. Im Anschluss tippst Du unten links auf das Teilen-Icon. Dieses Mal wählst Du aber nicht die „Speicher“-Option, sondern „soziale Netzwerke oder Messenger“ aus. Das Animoji wird dann direkt darüber an Deinen gewählten Kontakt verschickt.

Zusammenfassung

  • Dank der TrueDepth-Kamera des iPhone X kannst Du lustige Animojis erstellen.
  • Der Vorteil: Diese animierten Emojis kannst Du auch mit Freunden teilen, die kein iPhone X besitzen.
  • Du musst lediglich die Animoji-Aufnahme in Message antippen und kannst diese dann als Video über soziale Netzwerke oder andere Plattformen verbreiten.
  • Alternativ besteht die Möglichkeit, den Clip erst in Deiner Fotos-App zu speichern, indem Du in iMessage auf das Animoji drückst und dieses dann nach oben wischst.
  • Anschließend kannst Du die Speicher-Option auswählen.

Welches Feature des iPhone X gefällt Dir am besten? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Titelbild: picture alliance (AP Photo / Eric Risberg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren