Junger Mann aktiviert App Drawer auf seinem Smartphone.
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
: : :

Huawei P20: So kannst Du den App-Drawer aktivieren

Huawei hat vor Kurzem drei neue Top-Smart­phones vorgestellt: Das P20 Lite, das P20 und das P20 Pro. Anders als bei vorheri­gen Mod­ellen wer­den alle Deine auf dem Gerät instal­lierten Apps schon auf dem Start­bild­schirm angezeigt. Ein App-Draw­er fehlt an dieser Stelle. Du kannst den Ord­ner jedoch leicht wieder ein­blenden.

Huawei hat sich bei sein­er neuen Benutze­r­ober­fläche von Apple inspiri­eren lassen. Wahrschein­lich mit ein Grund, warum Du den App-Draw­er stan­dard­mäßig nicht auf dem Home-Bild­schirm des Geräts find­est. Dabei ist der Ord­ner ziem­lich prak­tisch, da dieser alle Deine Anwen­dun­gen enthält und automa­tisch ver­wal­tet, sodass Du mehr Platz auf Deinem Start­bild­schirm hast.

So aktivierst Du beim Huawei P20 den App-Drawer

Um den App-Draw­er wieder einzublenden, wech­selst Du am Huawei P20 in die Android-Ein­stel­lun­gen. Navigiere dort zum Menüpunkt „Anzeige“ und wäh­le „Start­bild­schirm­stil“ aus. Im Anschluss kannst Du Dich zwis­chen ver­schiede­nen Vari­anten für Deinen Home-Bild­schirm entschei­den. Werk­seit­ig sollte hier „Stan­dard“ eingestellt sein. In unserem Fall wählst Du nun aber die Option „Draw­er“ aus.

Wech­sle anschließend wieder zurück auf Deinen Start­bild­schirm, wo Du nun den App-Draw­er sehen sehen soll­test. Du kannst das Dis­play jet­zt nach Deinen Wün­schen anord­nen und zum Beispiel nüt­zliche Android-Wid­gets für Wet­ter, Nachricht­en oder Musik ein­blenden.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Weitere Funktionen des Flaggschiffes, die Du kennen solltest

Der App-Draw­er ist nicht das einzige nüt­zliche Fea­ture, welch­es Dir das Huawei P20 bietet: So kannst Du Dein Gerät per Fin­ger­ab­druck oder Face Unlock entsper­ren, Screen­shots über eine ein­fache Fin­gerknöchel-Geste aufnehmen oder einen coolen Porträt-Modus für Deine Fotos ver­wen­den. Mehr dazu kannst Du in unserem aus­führlichen Rat­ge­ber zum Huawei P20 nach­le­sen. Außer­dem ver­gle­ichen wir das Flag­gschiff mit dem eben­falls erfol­gre­ichen Sam­sung Galaxy S9+ und ver­rat­en Dir, welch­es Top-Smart­phone bess­er abschnei­det.

Zusammenfassung

  • Stan­dard­mäßig ver­fügt der Start­bild­schirm des Huawei P20 über keinen App-Draw­er.
  • Um diesen einzublenden, musst Du am Smart­phone in die Ein­stel­lun­gen wech­seln und dort zum Menüpunkt „Anzeige“ navigieren.
  • Anschließend hast Du mehr Platz auf dem Home-Bild­schirm – und kannst zum Beispiel nüt­zliche Wid­gets darauf platzieren.

Ver­wen­d­est Du am Huawei P20 einen App-Draw­er oder bevorzugst Du die Stan­dard-Ansicht? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren