Google Assistant: Die Sprachausgabe ausschalten

:

Google Assistant: Die Sprachausgabe ausschalten

Digitale Helfer nehmen Dir so manches ab, erinnern Dich an Termine und unterstützen Dich mit Informationen auf Nachfrage: Alexa, Siri, Cortana und eben auch der Google Assistant agieren dabei per Sprachausgabe mit ihren Nutzern. Doch manchmal sollen die digitalen Assistenten lieber still sein. Wir sagen Dir, wie Du die Sprachausgabe des Google Assistant auf Deinem Smartphone ausschaltest.

Der Google Assistant kann nach der Wettervorhersage oder Restaurant-Tipps in der Nähe gefragt werden und antwortet dann ebenfalls mit gesprochenen Worten. Das mag aber erstens nicht jeder, und zweitens kann es auch störend sein. Die Sprachausgabe lässt sich aber ganz einfach und in wenigen Schritten deaktivieren. So geht es unter Android 9 Pie:

So deaktivierst Du unter Android die Sprachausgabe

  • Öffne die Einstellungen-App an Deinem Android-Smartphone.
  • Wähle den Menüpunkt „Google” per Fingertipp aus.
  • Tippe auf „Google-Suche, Google Assistant und Spracheingabe“.
  • Öffne den Punkt „Google Assistant“ und navigiere in den Bereich „Assistant“.
  • Scrolle nach unten zu „Assistant-Geräte“ und wähle dann „Smartphone“ per Fingertipp  aus.

Im Abschnitt „Sprache“ kannst Du nun die Einstellungen für die Sprachausgabe verändern. Standardmäßig ist die Sprachausgabe eingeschaltet. Wenn Du auf den Punkt „Sprachausgabe“ tippst, kannst Du die Funktion so anpassen, dass der Google Assistant nur dann die Sprachausgabe einsetzt, wenn das Smartphone im Freisprechmodus ist. Bei dieser Einstellung werden die Antworten des Google Assistant als Textausgabe auf dem Bildschirm angezeigt und nicht wie bisher als gesprochene Information ausgegeben.

Zusammenfassung für die Deaktivierung der Sprachausgabe

  • In den Google-Einstellungen kannst Du viele Details festlegen.
  • So kannst Du dort unter „Google-Suche, Google Assistant und Spracheingabe“ die Sprachausgabe für den Google Assistant deaktivieren.
  • Erst einmal ausgeschaltet, spricht die Assistenz nur noch mit Dir, wenn sich Dein Smartphone im Freisprechmodus befindet.

Magst Du es, wenn Dir der Google Assistant antwortet? Oder ist es Dir lieber, wenn die Sprachausgabe ausgeschaltet ist? Wir sind neugierig, was Dir lieber ist. Schreibe uns doch einen Kommentar dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren