Android Messages-App auf einem Samsung-Smartphone.
Junge Frau mit iPhone in der Hand
: : :

Android Messages Web: Nachrichten an PC & Mac austauschen

Mit Android Mes­sages hat Google eine Chat- und SMS-App veröf­fentlicht, die nicht nur am Smart­phone funk­tion­iert: Du kannst Deine Nachricht­en auch am Com­put­er mit Fre­un­den und Fam­i­lie aus­tauschen. Selb­st einen optionalen Dark Mode besitzt der Web-Client.

Nach­dem die Web-Anwen­dung von Android Mes­sages ver­gan­gene Woche erst langsam aus­gerollt wurde, hat jet­zt ein Großteil der Nutzer darauf Zugriff. Möcht­est Du Dich vor­ab zunächst gründlich über die Chat-App informieren, kannst Du das hier tun. Anson­sten ver­rat­en wir Dir nun, wie Du Android Mes­sages Web ver­wen­d­est.

So nutzt Du die Messenger-App am PC oder Mac

Ist die Mes­sag­ing-App auf Deinem Smart­phone ein­gerichtet, tippst Du oben rechts auf das Drei-Punk­te-Icon und wählst die Option „Mes­sages Web“ aus. Im Anschluss wech­selst Du an den Com­put­er und öffnest im Brows­er die Web­site „http://messages.android.com“. Auf dem Bild­schirm sollte nun ein QR-Code abge­bildet sein, den Du mit Deinem mobilen Gerät scan­nen musst: Tippe dazu am Smart­phone auf „QR-Code scan­nen“.

Wurde dieser erfol­gre­ich erfasst, sollte sich am PC oder Mac automa­tisch der Web-Client von Android Mes­sages öff­nen. Dieser ähnelt der mobilen Anwen­dung: Ganz links find­est Du die einzel­nen Chats. Wählst Du eine bes­timmte Kon­ver­sa­tion aus, öffnet sich diese auf der recht­en Seite, sodass Du Nachricht­en lesen und ver­fassen kannst.

Am Smartphone, Tablet oder Laptop arbeiten.

Android Mes­sages ist nicht nur über mobile Geräte, son­dern auch Deinen Com­put­er nutzbar.

Die Web-Anwendung wieder verlassen

Möcht­est Du Android Mes­sages Web später schließen, tippst Du am Com­put­er oben auf das Drei-Punk­te-Icon. Im Anschluss kannst Du die Option „Abmelden“ auswählen. Bestätige die Aktion, indem Du erneut auf „Abmelden“ klickst. Die Web-Anwen­dung wird somit geschlossen.

Den Dark Mode in Android Messages Web nutzen

Seit kurzem besitzt Android Mes­sages Web außer­dem einen optionalen Dark Mode: Um diesen zu aktivieren, tippst Du in der offe­nen Anwen­dung erneut auf das Drei-Punk­te-Sym­bol. Anschließend kannst Du „Ein­stel­lun­gen“ auswählen. Betätige zulet­zt den Schiebere­gler neben „Dun­kles Design aktivieren“.

Die Ober­fläche des Web-Clients färbt sich somit dunkel, ähn­lich wie Du es auch schon von YouTube her kennst, dass eben­falls einen Dark Mode anbi­etet. Tippe auf „Fer­tig“, um die Ein­stel­lun­gen zu ver­lassen.

Zusammenfassung

  • Die Chat-App Android Mes­sages besitzt auch einen Web-Client für den PC oder Mac.
  • Damit sich die App mit Deinem Com­put­er verknüpft, musst Du mit Deinem Smart­phone nur den im Brows­er angezeigten QR-Code scan­nen.
  • Die Web-Anwen­dung ver­fügt außer­dem über einen optionalen Dark Mode.

Welch­es Fea­ture ver­misst Du noch in Android Mes­sages? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Titelbild: Eigenkreation: Samsung / Google LLC / Unsplash (Kelly Sikkema)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren