Podolski hält einen Fußball in die Kamera mit Vodafone Logo für die Baller League
© Vodafone
Frau sitzt mit Laptop neben Kabel Router
Eine junge Frau steht lächelnd vor einer Efeu-Wand und hält ihr Smartphone in die Kamera
:

Baller League: Mit Vodafone erlebst Du das Hallenfußball-Format von Hummels & Podolski hautnah

Anpfiff für die Baller League – das neue Fußball-Erleb­nis von und mit Mats Hum­mels und Lukas Podol­s­ki! Bei ihrem neuen Hal­len­fußball-For­mat kön­nen Halbprofis und tal­en­tierte Ama­teure ab dem 22. Jan­u­ar 2024 zeigen, was sie draufhaben. Der beson­dere Kick dabei: Promi­nente am Spielfel­drand und her­aus­fordernde Regeln sor­gen für max­i­male Span­nung und Unter­hal­tung. Damit Du keinen Spielzug ver­passt, bringt Dir Voda­fone als offizieller Media-Part­ner die Match­es der Baller League live auf Deine Devices. Alles, was Du zur neuen Fußball-Liga wis­sen musst, erfährst Du hier.

Ein über­dacht­es Kle­in­feld, schnelle Reak­tions­fähigkeit und höhere Chan­cen auf ein Tor: Hal­len­fußball hat seinen ganz beson­deren Reiz. Genau diese span­nende Vari­ante des Fußballs wollen Hum­mels und Podol­s­ki durch ihr For­mat Baller League ins Spot­light rück­en. Wie? Ein­er­seits fungieren Promi­nente wie Felix Lobrecht, Alisha Lehmann und Kevin-Prince Boateng als Teammanager:innen für die Ama­teur-Fußballer und Halbprofis – ander­er­seits gibt es her­aus­fordernde Regeln, die das ganze Spiel bee­in­flussen.

Mit Voda­fone als offiziellen Media-Part­ner kommst Du so nah ans Fußballfeld wie noch nie. Dank 5G-Body­cam und Side­line-Cam erleb­st Du alle Spiele haut­nah und live. Klingt span­nend? Dann bleib am Ball und erfahre jet­zt, worum es in dem Sport­for­mat geht und wann und wo Du das Sport-Event strea­men kannst.

Schau auf dem Voda­fone-Insta­gram-Kanal vor­bei. Dort ver­sor­gen wir Dich ab dem 22. Jan­u­ar mit span­nen­den Ein­blick­en vom Spielgeschehen, Inter­views und Behind-the-scenes-Mate­r­i­al.

Ergebnisse des 6. Spieltages

Damit Du auf dem Laufend­en bist, hier die Spiel-Ergeb­nisse nach dem 6. Match:

  • Gön­r­gy All­stars - Entra­cht Span­dau (3:8)
  • Las Lig­as Ladies - Hard­stuck Royale (4:0)
  • Streets Unit­ed - VfR Zim­bos (4:3)
  • Pro­tatos - Gold­en XI (6:5)
  • Beton Berlin - Hol­ly­wood Unit­ed (3:2)
  • Cal­cio Berlin - Käfigtiger (2:1)

Baller League-Spielta­belle

Die Idee: Worum geht es bei der Baller League?

Bei der Baller League wird eine Liga aus zwölf Teams mit jew­eils neun Spiel­ern gegrün­det, die sich wie fol­gt zusam­menset­zen:

  • 5 Feld­spiel­er
  • 1 Tor­wart
  • 3 Ersatz-Spiel­er

Jedes Match der Liga ist auf 2x20 Minuten ange­set­zt, unter­brochen von ein­er kurzen, aber inten­siv­en 5-minüti­gen Hal­bzeit­pause. Beson­ders span­nend wird das Turnier durch die kleinere Spielfläche, denn so kön­nen wesentlich mehr Tore in kürz­er­er Zeit erzielt wer­den als beim großen Spielfeld im Profi-Fußball. Die Spiel­er müssen ihr ganzes Kön­nen zeigen, um in dieser dynamis­chen Umge­bung zu punk­ten.

Spielfeld Baller League

Kleineres Spielfedl = Größere Tor­chan­cen? — Bild: Voda­fone

Neue Regeln: Die Schlussphase wird spannend wie noch nie

Was die Baller League auf dem Platz von nor­malem Hal­len­fußball unter­schei­det: das beson­dere Regel­w­erk, das das Spielgeschehen aufmis­cht. Drei Minuten vor Ende der ersten und zweit­en Hal­bzeit tritt je eine spielverän­dernde Regel in Kraft. Welche das genau ist, wird vor Ort per Glück­srad entsch­ieden.

Als offizieller Media-Part­ner hat Voda­fone drei Regeln gestellt, aus denen eine in ein­er kurzen Spielun­ter­brechung kurz vor Ende der ersten Hal­bzeit von dem:der Spielleiter:in aus­gelost wird:

  • One Touch: Die Spiel­er müssen den Ball ohne Annahme direkt weit­er­spie­len, nur eine Berührung ist erlaubt.
  • Nur Vol­ley Tore: Der Ball muss direkt aus der Luft in einen Schuss ver­wan­delt wer­den, ohne den Boden zu berühren.
  • 3-gegen-3 und 30-Sekun­den-Shot­clock: Die Team­größe wird hal­biert und es läuft eine Uhr, die das Team im Ballbe­sitz zwingt, inner­halb von 30 Sekun­den zum Torab­schluss zu kom­men

Die Zusatzregeln für die Schlussphase der zweit­en Hal­bzeit wer­den von einem weit­eren Media-Part­ner fest­gelegt.

Hautnah dabei mit Vodafone 5G

Als Zuschauer:in wirst Du bei der Baller League ganz neue, unge­wohnte Blick­winkel erleben. Denn die Schiedsrichter:innen tra­gen 5G-Body­cams auf der Brust. Deren dynamis­chen Bilder wer­den über den Livestream aus­ge­spielt. Du kannst das Spiel also aus der Ich-Per­spek­tive ver­fol­gen und alles sehen, was der:die Schiri sieht – fast so, als würdest Du selb­st das Spiel überwachen.

Dazu kommt eine 5G Side­line-Cam zum Ein­satz. Das ist eine Live-Dig­italk­a­m­era, die direkt über einen mobilen Router mit ein­er 5G-Antenne ver­bun­den ist und Dir Live­bilder ohne Verzögerung auf den Bild­schirm nach Hause liefert. Die Side­line-Cam wird zudem bei Toren oder Spielun­ter­brech­nun­gen auf das Spielfeld kom­men, um noch näher das Geschehen zu fil­men. So bist Du noch näher am Ball und kannst Jubel­rufe, Fouls und Co. auf dem Feld aus näch­ster Nähe erleben.

Ball mit Vodafone Logo auf Spielfläche der Baller League

5G-Über­tra­gung­stech­nolo­gie für die Baller League. — Bild: Voda­fone

Baller League: Wer steckt dahinter?

Ini­ti­iert wird die Baller League vom ehe­ma­li­gen Twit­ter Deutsch­land- und DAZN-Chef Thomas de Buhr, BVB-Star Mats Hum­mels und Felix Star­ck, Grün­der der Pro­duk­tions­fir­ma Koryphäen Film. Auch die Köl­ner Fußball-Leg­ende Lukas Podol­s­ki ist mit dabei und fungiert gemein­sam mit Mats Hum­mels als Liga-Präsi­dent.

In der Baller League treten Promis als Team-Manager:innen in Aktion. So kön­nen etwa Künstler:innen, Streamer:innen oder Musiker:innen dazu stoßen, ihr Team unter­stützen, Entschei­dun­gen tre­f­fen und für Enter­tain­ment abseits des Spielgeschehens sor­gen.

Neben Fußball-Welt­meis­ter Lukas Podol­s­ki und Mats Hum­mels sind bere­its Alisha Lehmann, Kevin-Prince Boateng, Diyar Acar, die Bro­tatos (Lucas & Lars) und die Nation­al­spielerin­nen Jule Brand und Seli­na Cer­ci mit von der Par­tie. Auch Max Kruse, Tisi Schubech und Gamer­Broth­er komme an als Team-Manager:innen zum Ein­satz. Hans Sarpei, Kon­tra K und Felix Lobrecht sor­gen eben­falls in ihren Teams für Zusam­men­halt und dafür, dass das Runde ins Eck­ige kommt.

Wann und wo wird die Baller League übertragen?

Jet­zt aber zum Wichtig­sten: Wann und wo kannst Du das neue Hal­len­fußball-For­mat sehen? Du musst nicht mehr lange den Ball flach hal­ten: Ab dem 22. Jan­u­ar 2024 kannst Du die Live-Spiele der Baller League jeden Mon­tag kosten­los auf der Video-Plat­tform Twitch schauen. An jedem Spielt­ag find­en sechs Spiele statt, ins­ge­samt gibt es elf Spielt­age. Das Finale der Baller League find­et am 24. März 2024 als Final-Four-Turnier statt. Sprich: Halb­fi­nale, Spiel um Platz 3 und Finale sind am gle­ichen Tag. Du kannst auch schon im Vor­feld den Auswahl­prozess der Teams im Stream mitver­fol­gen.

Nicht ver­passen: Auf dem Voda­fone-Insta­gram-Kanal gibt ab dem 22. Jan­u­ar es exk­lu­sive Ein­blicke. Unsere Mod­er­a­torin Imke Salan­der führt Inter­views vor Ort. Zudem zeigen wir unter der Woche Spiel­high­lights und viele weit­ere Ein­blicke in die Baller League.

Baller League-Spielplan und Teams in der Übersicht

11 Spielt­age, 12 Teams und ein Ziel: Gewin­nen. Hier find­est Du alle Spielt­age inklu­sive Dat­en und Teams im Überblick.

Spieldaten:

  • Draft: 15. Jan­u­ar 2024
  • 1. Spielt­ag: 22. Jan­u­ar 2024
  • 2. Spielt­ag: 29. Jan­u­ar 2024
  • 3. Spielt­ag: 5. Feb­ru­ar 2024
  • 4. Spielt­ag: 12. Feb­ru­ar 2024
  • 5. Spielt­ag: 19. Feb­ru­ar 2024
  • 6. Spielt­ag: 26. Feb­ru­ar 2024
  • 7. Spielt­ag: 4. März 2024
  • 8. Spielt­ag: 11. März 2024
  • 9. Spielt­ag: 18. März 2024
  • Final Four Turnier: 24. März 2024

Teams:

  • Team 1: Streets Unit­ed (Team­man­ag­er: Lukas Podol­s­ki & Alisha Lehmann)
  • Team 2: Käfigtiger (Team­man­ag­er: Kevin-Prince Boateng & Diyar Acar)
  • Team 3: Las Lig­as Ladies (Team­man­ag­er: Jule Brand & Seli­na Cer­ci)
  • Team 4: Pro­tatos (Team­man­ag­er: Lars Holzschnei­der, Lucas Kut­ting)
  • Team 5: Hol­ly­wood Unit­ed (Team­man­ag­er: Max Kruse, Knos­si)
  • Team 6: VfR Zim­bos (Team­man­ag­er: Tisi Schubech & Gamer­Broth­er)
  • Team 7: Gold­en XI (Team­man­ag­er: Christo­pher Kramer & Ana Maria Marković)
  • Team 8: Cal­cio Berlin (Team­man­ag­er: Nico Heymer, Christoph Kröger & Niklas Levin­sohn)
  • Team 9: Ein­tra­cht Span­dau (Team­man­ag­er: Hans Sarpei und Hand­Of­Blood)
  • Team 10: Beton Berlin (Team­man­ag­er: Kon­tra K und Felix Lobrecht)
  • Team 11: Hard­stuck Royale (Team­man­ag­er: Max­i­m­il­ian Stemm­ler aka. Try­macs)
  • Team 12: Gön­r­gy All­stars (Team­man­ag­er: Mon­tana Black, Sascha Hellinger)

Bring Dich mit mitreißen­den Fußball-Serien in die richtige Stim­mung! Hier find­est Du fünf High­lights:

Die 5 besten Fußball-Serien für die Zeit zwis­chen wichti­gen Spie­len

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren