© 2020 Striking Distance Studios
Cyberpunk 2077: Diese Enden gibt es
PlayStation-5-Spiele 2021: Far Cry 6
: :

The Callisto Protocol: Neues Sci-Fi-Horror-Survival-Game vom Dead-Space-Schöpfer

Mit „The Cal­lis­to Pro­to­col“ kündigt das Entwick­ler­stu­dio Strik­ing Dis­tance einen Sur­vival-Shoot­er an, der vor allem für Fans der „Dead Space“-Reihe inter­es­sant sein sollte. Das Sci-Fi-Hor­ror-Game soll 2022 für die neue Kon­solen­gener­a­tion und PC erscheinen. Wir ver­rat­en Dir alles, was bish­er zum Spiel bekan­nt ist.

Im neuesten Trail­er von The Cal­lis­to Pro­to­col bekommst Du einen sehr atmo­sphärischen ersten Ein­blick in den Sur­vival-Shoot­er. Die Hand­lung spielt in einem von fiesen Mon­stern bevölk­erten Gefäng­nis im Weltall. Der Pro­tag­o­nist wird nachts durch unheim­liche Geräusche in sein­er Zelle geweckt. Der Verur­sach­er ist ein mutiertes Ungetüm, das sich gle­ich mit schleimi­gen Ten­takeln über sein Gesicht her­ma­cht. Dazu bekom­men wir einen ersten Ein­druck vom Schau­platz der Hand­lung, dem Black Iron Prison. Der Gefäng­niskom­plex ist im Eis eingeschlossen und befind­et sich auf dem Jupiter­mond Kallis­to. Hier haben Robot­er-Wärter auf den Gän­gen das Sagen.

Du hast Ner­ven aus Stahl und ein Faible für Hor­ror-Games? Dann ist unser Artikel zu den besten Hor­ror­spie­len etwas für Dich.

The Callisto Protocol: Immersive Third-Person-Action

Der Schöpfer der erfol­gre­ichen Dead-Space-Rei­he, Glen Schofield, kehrt mit seinem Devel­op­er-Team Strik­ing Dis­tance zu seinen Wurzeln zurück. Ersten Andeu­tun­gen zufolge, die der Entwick­ler bei den Game Awards 2020 gemacht hat, lässt sich schon ahnen, dass das Game­play sehr Dead-Space-like wer­den kön­nte. Laut Schofield kannst Du Dich auf einen 3rd-Per­son-Sur­vival-Shoot­er im Sin­gle-Play­er freuen, bei dem die Sto­ry nicht zu kurz kom­men wird.

Im Trail­er kannst Du sehen, dass der Held ein grün leuch­t­en­des Implan­tat im Nack­en trägt. Das erin­nert sehr ans Vor­bild, denn auch bei Dead Space gab es kein HUD-Dis­play am Bild­schirm­rand. Du kon­ntest die Sta­tuswerte direkt an Sig­nalen an der Play­er-Rüs­tung able­sen. Dazu wur­den auch Inven­tar und andere Anzeigen nicht in ein externes Menü geladen, son­dern erschienen im Spiel als Holo­gramm vor dem Helden. Solche Fein­heit­en haben schon damals für eine real­is­tis­che Immer­sion gesorgt. Und das soll wohl auch in dem Sci-Fi-Hor­ror der neuen Gen­er­a­tion dabei helfen, Dich möglichst tief in die düstere Weltall-Atmo­sphäre zu ent­führen.

VF_Gaming_Pass_V02

Ein weit­eres inter­es­santes Detail ist, dass The Cal­lis­to Pro­to­col wohl im sel­ben Uni­ver­sum wie der Mehrspiel­er-Shoot­er „Play­er Unknown’s Bat­tle­grounds“ spie­len soll. Wie sich das in Sachen Sto­ry oder World­build­ing äußern wird, ist aber noch nicht bekan­nt.

The Cal­lis­to Pro­to­col soll 2022 für die neue Kon­solen­gener­a­tion und PC erscheinen, ein genaues Datum ist allerd­ings noch nicht bekan­nt.

The Cal­lis­to Pro­to­col
Plat­tfor­men: PC, PS5, Xbox Series X/S
Erschei­n­ungs­da­tum: 2022
Entwick­ler: Strik­ing Dis­tance
Pub­lish­er: Krafton
Preis: tba

Gefällt Dir, was du bis­lang von The Cal­lis­to Pro­to­col hörst? Lass uns an Dein­er Mei­n­ung in den Kom­mentaren teil­haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren