Super Mario Maker 2
Die Sprecherin beim Abschlussfest in Two Point Campus
Die Figuren aus Two Point Campus

Super Mario Maker 2: Nintendo nennt weitere Details

Nin­ten­do hat neue Details zu Super Mario Mak­er 2 bekan­nt gegeben. In ein­er rund vier­tel­stündi­gen Nin­ten­do Direct präsen­tierten die Japan­er zahlre­iche Details und Fea­tures des Jump-n-Run-Baukas­tens. Gestalte etwa Lev­el im Look von Super Mario 3D World. Aber das ist nur der Anfang.

Einige erste Infos nan­nte Nin­ten­do schon im Ankündi­gungstrail­er zu Mario Mak­er 2 für die Switch. Dazu gehören unter anderem Ram­p­en und ver­tikal scrol­lende Lev­el. In der Nin­ten­do Direct leg­en die Mach­er nun nach und zeigen, was der neue Teil alles auf dem (Bau-)Kasten hat.

Diese neuen Werkzeuge erwarten Dich

Abhänge ste­hen beispiel­sweise in unter­schiedlichen Nei­gungswinkeln zur Ver­fü­gung. Du legst Länge und Rich­tung fest, die Soft­ware erledigt den Rest. Das funk­tion­iert auch bei Förder­bän­dern. Um Spiel­er unter Druck zu set­zen, ste­ht die Sonne aus Super Mario Bros. 3 zur Wahl bere­it. Gle­ich­es gilt für den neuen Riesen-Kugel­willi, der sich nicht so schnell aus­trick­sen lässt.

Mit EIN/AUS-Schal­tern wiederum lassen sich knif­flige Pas­sagen real­isieren, aktiviert er doch rote Blöcke und deak­tiviert blaue – und umgekehrt. In Wald-Lev­eln kannst Du in Mario Mak­er 2 erst­mals auch nur bes­timmte Abschnitte mit Wass­er verse­hen, vari­abler Wasser­stand inklu­sive. Du legst dabei auch fest, wie schnell der Pegel steigen soll.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Video: Youtube / Nintendo DE

Tag und Nacht

Auf Knopf­druck wech­selst Du die Tageszeit Deines Lev­els. Das hat nicht nur optis­che Auswirkun­gen, son­dern schlägt sich auch auf das Game­play nieder: Schwebende Feinde, geringe Schw­erkraft und Sand­stürme sind nur einige Beispiele für die Auswirkun­gen der Nacht, die im Video zu sehen sind.

Wenn Dir reines Durch­spie­len nicht reicht, wartet Mario Mak­er 2 mit neuen Zielbe­din­gun­gen auf. Du entschei­dest, ob Spiel­er eine bes­timmte Anzahl Münzen sam­meln müssen oder nur als Super Mario den Kurs been­den dür­fen.

Sei mit Freunden kreativ

Ein guter Lev­el erfordert für die Umset­zung von der Idee bis zum fer­ti­gen Par­cour einiges an Zeit und Geduld. Mario Mak­er 2 bietet die Möglichkeit, mit einem Part­ner gle­ichzeit­ig an ein­er Kon­sole mit zwei Joy­cons an einem Kurs zu werkeln. Sämtliche Werke lassen sich auch online mit anderen Spiel­ern teilen, Nin­ten­do Online allerd­ings voraus­ge­set­zt.

Inspirierender Story-Modus

Um zu zeigen, was mit den Werkzeu­gen alles möglich ist, hat Nin­ten­do einen umfan­gre­ichen Sto­ry-Modus in Super Mario Mak­er 2 inte­gri­ert. In über 100 Lev­eln gehst Du darin auf Münz­jagd und hil­f­st dabei, ein Schloss wieder­aufzubauen.

Das Video zeigt auch Bilder der neuen Umge­bun­gen Wald, Schnee, Wüste und Luftschiff. Einen Aus­blick auf das neue The­ma im Stil von Super Mario erhältst Du eben­falls. Das beliebte Katzenkostüm ist dabei eben­so mit von der Par­tie wie Glas­röhren oder Warp-Box­en. Alle Neuheit­en aufzuzählen, würde den Rah­men dieses Artikels spren­gen, schau Dir das Video also am besten selb­st an.

Auf welche Neuerung freust Du Dich in Mario Mak­er 2 ganz beson­ders? Teil Deine Mei­n­ung in der Kom­men­tarspalte.

Titelbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren