Die Kommandozentrale in Spaceteam VR
© © 2020 Cooperative Innovations. All rights reserved
Soldaten und Soldatinnen in Battlefield 2042
Szene aus Read Dead Redemption 2

Spaceteam VR: Der Wahnsinn im Weltraum geht weiter

Dein Raum­schiff dro­ht zu explodieren und muss mit aber­witzi­gen tech­nis­chen Befehlen vor der Zer­störung bewahrt wer­den. Die Rede ist von Spaceteam. Mit Spaceteam VR ist jet­zt die Cross-Plat­tform-Neuau­flage des chao­tis­chen Games erschienen.

Hast Du schon mal gemein­sam mit bis zu fünf Fre­un­den in Vir­tu­al Real­i­ty (VR) ein Raum­schiff vor dem Explodieren bewahrt? Das kann nicht nur echt laut wer­den, son­dern auch jede Menge Spaß machen. Auf geht’s ins Chaos mit Spaceteam VR.

Darum geht es in Spaceteam VR

Du hast bis­lang noch gar nichts von Spaceteam oder Spaceteam VR gehört? Abso­lut kein Prob­lem. Das orig­i­nale Spaceteam ist ein Smart­phone-Game für Android und iOS, das bere­its 2012 erschienen ist. Die jet­zt präsen­tierte Neuau­flage hinge­gen ist ein VR-Game für PC, Playsta­tion und lokal ver­bun­dene Smart­phones.

Das Spiel­prinzip ist bei bei­den Games nahezu iden­tisch und super ein­fach. Gemein­sam mit Deinen Mit­spiel­ern befind­est Du Dich auf der Kom­man­do-Brücke eines Raum­schiffs. Das Schiff dro­ht zu explodieren, doch es weiß selb­st, was Du und Deine Fre­unde tun müsst, um es davor zu bewahren. Was zu tun ist, liest Du von einem Bild­schirm ab, der an der Decke hängt. Und zwar völ­lig abge­dreht­es Tech­nik-Gebrabbel auf Englisch. Dann musst Du den entsprechen­den But­ton auf dem Pult vor Dir drück­en. Doch Vor­sicht: Der richtige But­ton kann auch auf dem Pult eines Mit­spiel­ers sein, der ihn dann auf Deinen Zuruf drück­en muss. Der Clou dabei ist, dass natür­lich jed­er Spiel­er einen Bild­schirm und ein Pult vor sich hat, Ihr gegen die Zeit spielt und das gesamte Spaceteam immer mehr durcheinan­der­brüllt. Das absolute Chaos bricht aus und ent­fal­tet bin­nen kürzester Zeit das Poten­zial, noch mehr Fre­und­schaften auf die Probe zu stellen als es Klas­sik­er wie Monop­oly schaf­fen.

VF_Gaming_Pass_V02

Mit Reparatur-Hammer, Schwamm und Co. gegen die Zerstörung

Zusät­zlich zum Tech­nik-Gebrabbel hast Du auch noch einen Haufen nüt­zlich­er Werkzeuge im Reper­toire. Einen Reparatur-Ham­mer zum Beispiel. Damit kannst Du solange auf defek­te But­tons herumk­lopfen, bis sie wieder ein­satzbere­it sind. Mit der Ray-Gun machst Du feindlichen Aliens, die in Dein Raum­schiff einge­drun­gen sind, den Garaus. Hin­ter­her kommt der Steri-Sponge 3000 zum Ein­satz. Mit diesem Spezialschwamm kannst Du Dein Pult vom Schleim der eben erledigten Aliens reini­gen. Logisch, oder? Eben­falls hil­fre­ich: Der Feuer­lösch­er, denn zwangsläu­fig wird im Spielver­lauf auch mal der ein oder andere Brand entste­hen. Und zu guter Let­zt hast Du noch eine Gas-Tröte zur Ver­fü­gung. Das Raum­schiff wird Dir genau sagen, wann Du sie benutzen sollst.

Nicht jeder braucht ein VR-Headset für Spaceteam VR

Der Wel­traum-Wahnsinn macht in VR natür­lich am meis­ten Spaß. Doch nicht jed­er Spiel­er braucht tat­säch­lich ein VR-Head­set zu tra­gen, um mit­spie­len zu kön­nen. Denn Du kannst auch ein­fach Dein Smart­phone oder Tablet ver­wen­den und im lokalen Mul­ti­play­er-Modus ein­steigen. Haupt­sache, min­destens ein Spiel­er trägt ein unter­stütztes VR-Head­set, also etwa ein Valve Index, HTC Vive oder Ocu­lus Rift.

Erster Ein­druck? Unser VR-Dau­men zeigt voll nach oben: Die abge­dreht­en Tech­nik-Begriffe, das Rumgeschrei, die Aliens, der Reparatur-Ham­mer - das absolute Chaos entste­ht bei Spaceteam VR beina­he im wahrsten Sinne des Wortes auf Knopf­druck. Aus unser­er Sicht ist das Game eine gelun­gene Abwech­slung, auch einige Jahre nach Erscheinen des Orig­i­nal-Titels. Falls Du also den Spe­ich­er voller Games, aber nichts zum Zock­en hast: Spaceteam VR ist unser absoluter Tipp für Dich.

Oder suchst Du nach Kon­solen-Games? Dann durch­stöbere die Juni-Games von PS Plus und Xbox Games with Gold.

Spaceteam VR: Key-Facts

Plat­tform:                    Steam

Release-Date:             Bere­its erhältlich

Kosten:                       16,79 Euro (Steam)

Pub­lish­er:                    Coop­er­a­tive Inno­va­tions

Entwick­ler:                  Coop­er­a­tive Inno­va­tions

 

Wirst Du Spaceteam VR mit Deinen Fre­un­den spie­len? Hin­ter­lasse uns Deine Mei­n­ung unmissver­ständlich in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren