Zwei PlayStation-Controller nebeneinander, im Hintergrund der Banner für die PS-Plus-Games im Dezember 2022
© Eigenkreation/Unsplash
Lady Dimitrescu und ihre Töcher in Resident Evil: Village
Total war: warhammer 2 gehört zu einer der besten Ableger der Warhammer-Reihe
:

PS-Plus-Games im Dezember 2022: Diese Spiele sind dabei

Sony hat die PS-Plus-Games für Dezem­ber 2022 enthüllt. Drei Spiele sind dieses Mal dabei – alle für die PS4, zwei davon sind zusät­zlich auf der PS5 spiel­bar. Ab Dien­stag, dem 6. Dezem­ber 2022, ste­hen sie zum Down­load bere­it. Welche Titel es im Dezem­ber ins PlaySta­tion-Plus-Abo geschafft haben, erfährst Du hier.

In diesem Artikel ver­rat­en wir, welche Spiele im PlaySta­tion-Plus-Abo „Essen­tial“ für den Dezem­ber 2022 zu find­en sind. Die fol­gen­den Spiele sind auch in den anderen bei­den Abo-Mod­ellen „Extra“ und „Pre­mi­um“ enthal­ten, sodass Du sie ohne Zusatzkosten genießen kannst.

PS-Plus-Spiele im Dezember 2022: Die Games für die PS4 und PS5

Die fol­gen­den PS-Plus-Spiele sind ab dem 6. Dezem­ber 2022 für die PlaySta­tion 4 und 5 ver­füg­bar.

Mass Effect: Legendary Edition (PS4)

Bei der Leg­endary Edi­tion han­delt es sich um ein Remas­ter, in dem die gesamte Trilo­gie von „Mass Effect“ enthal­ten ist. Der erste und somit älteste Teil der Rei­he ist grafisch auf­poliert wor­den und hat einige Game­play-Verbesserun­gen erhal­ten. Das Sci-Fi-Rol­len­spiel bestre­itest Du wahlweise mit einem männlichen oder weib­lichen Charak­ter.

Deine Mis­sion ist es, die Inva­sion der Reaper aufzuhal­ten, die fortschrit­tlich­es Leben jeglich­er Art eli­m­inieren wollen – also auch uns Men­schen. Die Kämpfe find­en in Manier von Third-Per­son-Shootern statt. Darüber hin­aus entwick­elst Du tief­gründi­ge Beziehun­gen mit Crewmit­gliedern, die sog­ar in Lieb­schaften gipfeln kön­nen. Außer­dem triff­st Du wichtige Entschei­dun­gen, die den weit­eren Ver­lauf aller drei Spiele maßge­blich bee­in­flussen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Biomutant (PS4 & PS5)

Als kusche­liger Waschbär kämpf­st Du gegen die soge­nan­nten Wel­tenfress­er, um die Erde von der Umweltver­schmutzung zu befreien. Die Ver­schmutzung wird immer ver­heeren­der und ist für das schle­ichende Ende der Welt ver­ant­wortlich. Es liegt in Dein­er Hand, das schreck­liche Schick­sal abzuwen­den, indem Du Dich mit Nahkampfwaffe sowie Pis­tolen und sog­ar magis­chen Fähigkeit­en durch­met­zelst.

In „Bio­mu­tant“ kannst Du Deine genetis­che Struk­tur immer wieder neu codieren. Dadurch verän­der­st Du das Ausse­hen des pelzi­gen Helden und seine Spielper­for­mance. Bei Deinen Waf­fen ist in etwa das­selbe möglich: Kom­biniere bes­timmte Teile, um indi­vidu­elle Schw­ert­er, Gewehre und vieles mehr herzustellen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Divine Knockout: Founder’s Edition (PS4 & PS5)

Keine Lust auf sto­ry­lastige Games? Mit „Divine Knock­out: Founder’s Edi­tion“ bringt PS-Plus einen Brawler auf Deine Kon­sole, bei dem Du Deinen Kopf auss­chal­ten und ein­fach draufhauen kannst. In Online-Match­es trittst Du mit bekan­nten Per­sön­lichkeit­en wie Herkules oder König Arthur in den Kampf. Jede Fig­ur besitzt indi­vidu­elle Spezialfähigkeit­en, die Dir dabei helfen, das geg­ner­ische Team in Drei-vs.-drei-Kämpfen auszuschal­ten.

Achte dabei stets auf Deine Umge­bung – die feindliche Dreier­gruppe ist nicht die einzige Gefahr im Spiel. Auch die Kamp­fare­na ver­sucht mit allen Mit­teln, Dir den Boden unter den Füßen wegzureißen. Dank Cross-Pro­gres­sion kannst Du Deinen aktuellen Spiel­stand sowohl auf die Kon­sole als auch auf den PC über­tra­gen. Cross­play ist eben­falls ver­füg­bar, sodass Du mit Spieler:innen unter­schiedlich­er Plat­tfor­men zock­en kannst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wir freuen uns über die PS-Plus-Games im Dezem­ber 2022 – ist auch ein Titel für Dich dabei? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: