Ein Haushalt in "Die Sims 4": Sims spielen, reden oder schlafen in einem Wohnzimmer.
© Electronic Arts
Moderator Geoff Keighley eröffnet die Gamescom Opening Night Live 2022

Sims 5-Release: Alles, was bisher über das neuste Sims-Game gemunkelt wird

Die Infor­ma­tio­nen zum Release von „Sims 5“ verdicht­en sich. Ein Gerücht hat die Debat­te jüngst mit höchst inof­fiziellen Infor­ma­tio­nen weit­er ange­heizt und ver­rät sog­ar einen poten­ziellen Ter­min zum Start des fün­ften Sims-Teils.

Nach fast sieben Jahren bah­nt sich ein Nach­fol­ger für „Sims 4“ (2014) an, über den schon längst fleißig gemut­maßt wird. Wann kommt Sims 5 raus und was wird das neue Game mit­brin­gen? Wir servieren Dir jet­zt die heißesten Häp­pchen aus der Gerüchteküche und gehen der Sache auf den Grund. Los geht‘s.

Sims 5-Release: Präsentation schon im Juni?

Ein Gerücht mit recht detail­lierten Infor­ma­tio­nen zum Sims 5-Release stammt von dem Red­dit-User 4Chan und wurde in dem Net­zw­erk heiß disku­tiert:

Rumor: EA Play Live 2021 leaked? from Gamin­gLeak­sAn­dRu­mours

Darin heißt es, das Sims 5 für den kom­menden Früh­ling im Jahr 2022 geplant sei. Ein konkretes Datum gibt es aber noch nicht. Im Grunde ist das Sims 5-Release auch nur eine Rand­no­tiz des eigentlichen Leaks, denn in dem geht es in erster Lin­ie um die Games, die auf der EA Play Live 2021 vorgestellt wer­den. Das Event von Pub­lish­er Elec­tron­ic Arts soll dem­nach am 14. Juni stat­tfind­en und sich unter anderem auch um Sims 5 drehen.

Dem Gerücht zufolge soll auf der Ver­anstal­tung EA Play Live ein erster Trail­er erscheinen und die Sims-5-Entwickler:innen inter­viewt wer­den. Diese Infos sind allerd­ings kom­plett inof­fiziell. Ob es tat­säch­lich so sein wird, zeigt sich erst in knapp zwei Monat­en.

Hinweise auf kompetitiven Multiplayer-Modus

In der Gerüchteküche brodelt vor allem Fol­gen­des: Max­is, das Entwick­ler­stu­dio hin­ter der Sims-Rei­he, kön­nte für Sims 5 einen neuen Mul­ti­play­er-Modus pla­nen. Wie Du genau mit oder gegen andere Spieler:innen antreten kannst, ist bis dato nicht bekan­nt.

Aus­gangspunkt für das Gerücht ist eine Stel­lenauss­chrei­bung von Max­is, die mit­tler­weile nicht mehr ein­se­hbar ist. Zu den Auf­gaben in der gesucht­en Posi­tion als Back­end Soft­ware Engi­neer gehöre laut Sim­scom­mu­ni­ty näm­lich, „reak­tion­ss­chnelle, belast­bare, mas­siv skalier­bare und weltweit ver­füg­bare Web­di­en­ste [zu entwick­eln], die Mil­lio­nen von Spiel­ern unter­stützen“. Außer­dem – und das deutet auf den kom­pet­i­tiv­en Teil des Mul­ti­play­ers hin – werde die Per­son „auf kreative Weise bewährte Sicher­heitsmeth­o­d­en und orig­inelle Tech­niken kom­binieren, um die Sicher­heit der Benutzer­dat­en zu gewährleis­ten und Cheat­ing zu ver­hin­dern“.

In einem Inter­view mit Ven­ture­beat ver­ri­et Chief Stu­dio Offi­cer Lau­ra Miele von Elec­tron­ic Arts zudem kür­zlich, dass es im Online-Modus von Sims 5 um die Kreativ­ität der Spieler:innen gehen werde. Sog­ar Mark­t­plätze sollen entste­hen. Was das konkret bedeutet, ließ Miele aber lei­der noch offen.

Weitere Stellenausschreibung: Story bei Sims 5 im Fokus?

Genau wie beim Mul­ti­play­er-Modus geht das näch­ste Gerücht auf eine Stel­lenauss­chrei­bung zurück. Dies­mal habe Max­is Mitarbeiter:innen, die „sig­nifikante Erfahrung beim Schreiben von Geschicht­en, ide­al­er­weise inter­ak­tiv­er Erleb­nisse“, gesucht. Entsprechend ent­stand das Gemunkel, dass Du in Sims 5 ein inter­ak­tives Aben­teuer mit fundiert­er Sto­ry erleb­st, statt lediglich Deinen Haushalt zu führen.

Ob daraus ein eigen­er Sto­ry-Modus entste­ht, sich das Game­play grund­sät­zlich mehr auf eine über­ge­ord­nete Sto­ry konzen­tri­eren wird oder die Entwickler:innen bei Max­is einen kom­plett anderen Weg ein­schla­gen, bleibt selb­stver­ständlich noch unklar. Bis­lang gibt es auch dazu keine offiziellen Infor­ma­tio­nen.

Eine Sims-Familie aus mehreren Generationen in "Die Sims 4".

Von Geburt bis ins hohe Alter: Wie viele Gen­er­a­tio­nen hast Du begleit­et? — Bild: Elec­tron­ic Arts

4K-Gameplay auf Next-Generation-Konsolen

Als wahrschein­lich gilt hinge­gen, dass Sims 5 für die Next-Gen­er­a­tion-Kon­solen PlaySta­tion 5 und Xbox Series X/S erscheinen wird. Das Playsta­tion Mag­a­zine führt Sims 5 zumin­d­est bere­its seit der Mai-Aus­gabe ver­gan­genen Jahres (Seite 29) auf der Liste kom­mender Games.

Für Dich bedeutet das wahrschein­lich: 4K-Game­play, Ray­trac­ing und damit ins­ge­samt eine beein­druck­ende Grafik-Per­for­mance des kom­menden Sims-Games.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Was tun, bis Sims 5 rauskommt?

Okay, bis zum Sims 5-Release dürfte noch einige Zeit verge­hen, doch die kannst Du im Sims-Uni­ver­sum ganz leicht über­brück­en. Hast Du Dir schon „The Sims Spark’d“ angeschaut? In vier Fol­gen erleb­st Du einen Mix aus E-Sport und Real­i­ty-TV, bei dem zwölf Spieler:innen um umgerech­net rund 86.000 Euro Preis­geld spie­len.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Oder magst Du lieber auf die Geschichte der Sims-Rei­he zurückschauen? Über 20 Jahre ist es inzwis­chen her, seit­dem der erste Teil erschienen ist.

Kennst Du bere­its alle Fun Facts aus 20 Jahren Sims? Bes­timmt nicht.

Wir sind jeden­falls ges­pan­nt, ob sich das Gerücht zur EA Play Live bewahrheit­en wird. Vielle­icht gibt es ja in Kürze schon neue und dann auch ganz offizielle Infos zu Sims 5. Wom­öglich bestätigt sich dann auch schon das ein oder andere Gerücht.

Was wün­schst Du Dir für Sims 5, wie stellst Du Dir den Mul­ti­play­er-Modus vor und worauf freust Du Dich am meis­ten bei dem näch­sten Sims-Teil? Hin­ter­lasse uns einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren