Die Charaktere in Tales of Arise
Ein Basketballspiel in NBA 2K22
:

Sega Forever belebt Spiele-Klassiker für Smartphones

Im Rah­men des Sega For­ev­er-Pro­gramms hat der japanis­che Pub­lish­er bere­its im Som­mer damit begonnen, seine Spiele-Klas­sik­er als App für Smart­phones und Tablets zu veröf­fentlichen. Zum jüng­sten Mit­glied der Rei­he zählt „Streets of Rage“, mit dem Du sog­ar im Mul­ti­play­er zock­en kannst. Alle Infos dazu und zu Sega For­ev­er haben wir für Dich zusam­menge­fasst.

Während Nin­ten­do mit Poké­mon Go sowie Super Mario Run nur langsam und mit größter Vor­sicht die Welt der Smart­phones und Apps erschließt, fährt Sega eine ganz andere, eher offen­sive Tak­tik.  So prescht der Spiele­hersteller mit dem Sega For­ev­er-Pro­gramm regel­recht zu den smarten Devices vor – ganz zur Freude der Fans von Son­ic und zahlre­ichen weit­eren Sega-Titeln.

Streets of Rage Clas­sic: der Spiele-Klas­sik­er für Dein Smart­phone. Für iOS und Android. Foto: SEGA

Pure Nostalgie mit Sega Forever

Um Spiele-Klas­sik­er wie Son­ic the Hedge­hog, Crazy Taxi  oder Vir­tua Ten­nis auch für die Zukun­ft zu erhal­ten, hat sich Sega dazu entschlossen, diese nach und nach für Smart­phones aufzufrischen. Auf der offizielle Web­site zum For­ev­er-Pro­gramm ist von fast jedem Sega-Spiel aus der Kon­solen-Ära von Mas­ter Sys­tem, Megadrive, Dream­cast und weit­eren Plat­tfor­men die Rede. Einen zusät­zlichen Mehrw­ert bieten Dir die hinzuge­fügten Ran­glis­ten, Cloud-Spe­ich­er und die Unter­stützung von exter­nen Con­trollern.

Das Ange­bot klingt fair. Du kannst die Spiele kosten­los spie­len, bekommst inner­halb der App allerd­ings Wer­bung einge­blendet. Möcht­est Du diese nicht sehen, kannst Du Dir die wer­be­freie Vari­ante des jew­eili­gen Spiels für 2,29 Euro freis­chal­ten. Welche Titel bere­its erhältlich sind, schaust Du am besten auf der Web­site nach.

Streets of Rage mit Multiplayer-Modus

In dem 1991 erschiene­nen ersten Teil der gle­ich­nami­gen Serie bahnst Du Dir entwed­er alleine oder mit einem zweit­en Spiel­er den Weg durch ver­schiedene Lev­el. Du kannst dabei aus einem der drei Hauptcharak­tere Adam Hunter, Axel Stone oder Blaze Field­ing wählen. Die mobile Neuau­flage ist für Android und iOS erhältlich.

Alter­na­tiv zu Streets of Rage befind­en sich eben­so die bei­den Genre-Ver­wandten Gold­en Axe und Altered Beast  im Reper­toire von Sega For­ev­er. Die bei­den Titel sollen übri­gens nachträglich auch noch mit einem Mul­ti­play-Modus aus­ges­tat­tet wer­den.

Welchen Sega-Klas­sik­er würdest Du gerne mal wieder zock­en? Schreib es uns in die Kom­mentare!

Foto: Streets of Rage Classic / SEGA press

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren