„Rayman Mini“: Ein alter Bekannter auf Apples neuem Gaming-Dienst

:

„Rayman Mini“: Ein alter Bekannter auf Apples neuem Gaming-Dienst

Seit 1995 rennt, hüpft und fliegt Rayman über die Computer-, TV- und Smartphone-Bildschirme der Welt. Nun hat sich Apple das neueste Spiel der Kultfigur exklusiv für seinen Gaming-Dienst Apple Arcade gesichert. In „Rayman Mini“ kämpfst Du Dich im Miniaturformat durch eine Welt voller Gefahren, um am Ende hoffentlich in Originalgröße aus dem Abenteuer hervorzugehen. Bereit?

Seit seiner Erstveröffentlichung im Jahre 1995 rettete das putzige Ubisoft-Maskottchen seine Heimat und andere Fantasiewelten bereits in rund 45 Ablegern vor unterschiedlichen Bösewichten. Jetzt wurde es für Apple Arcade auf die Größe einer Ameise geschrumpft und muss sich in „Rayman Mini“ durch eine makrografische Welt aus reißenden Flüssen, gruseligen Spinnennetzen und finsteren Kaninchenbauten kämpfen.

Besiege den bösen Schrumpf-Zauber

Um den bösen Schrumpf-Zauber wieder rückgängig zu machen, gilt es, alle 48 Level von „Rayman Mini“ erfolgreich zu durchlaufen. Zur Auswahl stehen Dir dabei die liebenswerte Hauptfigur sowie zwei bereits aus früheren Spielen bekannte Begleiter: Raymans bester Freund Globox und die rothaarige Kriegerprinzessin Barbara. Diese lässt Du entweder in ihren Originalgewändern antreten oder in lustige Kostüme schlüpfen, die Du während des Games freischaltest.

Jump ’n’ Run-Spiel mit Kultfigur: Das erwartet Dich

Lasse Dich in Wasserläufen durch den Wald treiben und von Pilzen in die Luft katapultieren. Nutze welke Blätter als Floß und Pusteblumen als Flughilfe. Unterwegs sammelst Du Punkte in Form von goldenen Glühwürmchen namens Lums, stellst Dich epischen Kämpfen gegen furchteinflößende Bösewichte und enthüllst die verborgenen Geheimnisse der üppigen Naturlandschaft. Ob dabei der einfache Durchlauf im Vordergrund steht oder Du die höchstmögliche Punktzahl erreichen möchtest, ist ganz allein Dir überlassen.

Doch Vorsicht! Kommt es zum Zusammenstoß mit Dornenpflanzen, Piranhas oder anderen Widersachern, bezahlst Du mit Deinem Leben und musst wieder von vorne anfangen. Damit Du Dich nicht allzu schnell langweilst, haben die beiden Hersteller Ubisoft Montpellier und Pastagames bereits angekündigt, das ganze Jahr über neue Inhalte und Überraschungen in „Rayman Mini“ freizuschalten.

Rayman Mini exklusiv bei Apple Arcade

Ob iPhone, iPad, Mac oder Apple TV – Rayman Mini kannst Du auf allen bekannten Geräten des US-amerikanischen Technologiekonzerns spielen. Nach dem Download benötigst Du dazu nicht einmal einen WLAN-Zugang. Dank Cross-Progression kannst Du zudem unbegrenzt zwischen den Geräten hin und her switchen.

„Rayman Mini“ ist seit dem 19. September ausschließlich bei Apples neuem Gaming-Dienst Apple Arcade verfügbar. Hier findest Du zudem rund 100 weitere exklusive Spiele bekannter Entwickler, die nach dem ersten Gratismonat für monatlich 4,99 Euro unbegrenzten Spielspaß für die ganze Familie bieten. Wir haben uns schon mal umgeschaut und die spannendsten Games für Dich herausgepickt.

Plattform:                     Apple Arcade (iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV)

Release-Date:              19. September 2019

Kosten:                          4,99 Euro pro Monat nach Ablauf des kostenlosen einmonatigen  

                                       Probeabos

Publisher:                    Apple

Entwickler:                 Ubisoft Montpellier, Pastagames

Welches ist Dein liebstes Jump ’n’ Run-Spiel und könnte es eventuell von „Rayman Mini“ getoppt werden? Verrate uns Deinen ersten Eindruck in den Kommentaren!

Foto: Ubisoft Entertainment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren