Die "Pokemon GO"-App im App Store am iPhone.
© picture alliance/NurPhoto/Jakub Porzycki
Einige Charaktere aus Evil Dead: The Game
Master Chief aus Halo
:

Pokémon GO: Diese Feldforschungen und Events erwarten Dich im Mai 2022

Der neue Monat ist da – und mit ihm eine ganze Rei­he an neuen Inhal­ten. Du möcht­est wis­sen, welche Beloh­nun­gen Dich erwarten, wenn Du in Poké­mon GO im Mai 2022 reg­uläre Feld­forschun­gen abschließt? Oder welche Events Niantic dem­nächst ver­anstal­tet? Hier gibt’s die Antworten!

Pokémon GO: Feldforschung im Mai – alle Aufgaben und Belohnungen

Im Fol­gen­den find­est Du alle Auf­gaben und Beloh­nun­gen aufge­lis­tet, die Dich erwarten sollen, wenn Du im Mai 2022 in Poké­mon GO Feld­forschun­gen erledigst (Quelle: The­SilphRoad).

Feldforschungsdurchbruch im Mai mit Alola-Sleima

Du schaffst zwis­chen dem 1. Mai und 1. Juni 2022 einen Feld­forschungs­durch­bruch? Dann triff­st Du in Poké­mon GO auf das gift­grüne Alo­la-Sleima.

Wir erin­nern uns: Ein Feld­forschungs­durch­bruch find­et statt, wenn Du sieben Tage lang jew­eils eine reg­uläre Feld­forschung pro Tag erledigst.

Pokémon fangen

  • Fange fünf Poké­mon. Deine Beloh­nung: Traunfugil oder Zwirrlicht (bei bei­den Shiny-Form möglich).
  • Set­ze fünf Beeren ein, um Poké­mon zu fan­gen. Deine Beloh­nung: Ledy­ba, Webarak oder Yan­ma (bei allen Shiny-Form möglich).
  • Fange fünf Poké­mon mit Wet­ter-Boost. Deine Beloh­nung: Hip­popotas, Quapsel, Shnebe­deck oder Vulpix (bei allen Shiny-Form möglich).
  • Fange fünf ver­schiedene Arten von Poké­mon. Deine Beloh­nung: Owei (Shiny-Form möglich).
  • Fange sieben Poké­mon. Deine Beloh­nung: Karpador (Shiny-Form möglich).

Pokébälle werfen

  • Lande einen fabel­haften Wurf. Deine Beloh­nung: Dra­ti­ni (Shiny-Form möglich).
  • Lande drei großar­tige Würfe. Deine Beloh­nung: Anorith, Liliep oder Snub­bull (bei allen Shiny-Form möglich).
  • Lande drei großar­tige Würfe hin­tere­inan­der. Deine Beloh­nung: Onix (Shiny-Form möglich).
  • Lande drei fabel­hafte Würfe hin­tere­inan­der. Deine Beloh­nung: Kau­malat (Shiny-Form möglich).
  • Lande fünf gute Würfe. Deine Beloh­nung: Dum­misel (Shiny-Form möglich).
  • Lande fünf großar­tige Curve­ball-Würfe hin­tere­inan­der. Deine Beloh­nung: Pandir (Shiny-Form möglich).

In Arenen/gegen andere Trainer:innen kämpfen

  • Kämpfe in der GO-Kampfli­ga. Deine Beloh­nung: Hydropi (Shiny-Form möglich).
  • Befreie ein Cryp­to-Poké­mon. Deine Beloh­nung: Kani­van­ha (Shiny-Form möglich).
  • Gewinne einen Raid. Deine Beloh­nung: Galar-Zigzachs (Shiny-Form möglich).
  • Gewinne einen Raid der Stufe 3 oder höher. Deine Beloh­nung: Amoroso oder Kab­u­to (bei bei­den Shiny-Form möglich).
  • Gewinne fünf Raid. Deine Beloh­nung: Aero­dactyl (Shiny-Form möglich).

Kumpel-Pokémon/Freundschaften

  • Tausche ein Poké­mon. Deine Beloh­nung: Machol­lo (Shiny-Form möglich).
  • Ver­di­ene ein Bon­bon mit Deinem Kumpel. Deine Beloh­nung: Yorkl­eff (Shiny-Form möglich).
  • Ver­di­ene zwei Bon­bons mit Deinem Kumpel. Deine Beloh­nung: Scop­pel (Shiny-Form möglich).
  • Ver­di­ene drei Bon­bons mit Deinem Kumpel. Deine Beloh­nung: Flun­sch­lik.
  • Ver­schicke drei Geschenke mit Stick­ern. Deine Beloh­nung: Pum­meluff (Shiny-Form möglich).
  • Ver­di­ene fünf Herzen mit Deinem Kumpel. Deine Beloh­nung: Pikachu (Shiny-Form möglich).

Weitere Aufgaben der Pokémon-GO-Feldforschung im Mai

  • Mache einen Schnapp­schuss eines wilden Poké­mon. Deine Beloh­nung: Hopp­spross, Kra­murx oder Yan­ma (bei allen Shiny-Form möglich).
  • Mache einen Schnapp­schuss eines wilden Poké­mon vom Typ Wass­er. Deine Beloh­nung: Remoraid (Shiny-Form möglich).
  • Brüte ein Ei aus. Deine Beloh­nung: Klikk oder Man­tax (bei bei­den Shiny-Form möglich).
  • Entwick­le ein Poké­mon. Deine Beloh­nung: Evoli (Shiny-Form möglich).
  • Brüte zwei Eier aus. Deine Beloh­nung: Tan­hel (Shiny-Form möglich).
  • Drehe drei PokéStops oder Are­nen. Deine Beloh­nung: Mogel­baum (Shiny-Form möglich).
  • Drehe fünf PokéStops oder Are­nen. Deine Beloh­nung: Trasla (Shiny-Form möglich).

Pokémon GO: Alle Events im Mai 2022 – der Überblick

Im Mai 2022 erleben Pokémon-GO-Spieler:innen wieder das ein oder andere Event: Neben dem monatlichen Com­mu­ni­ty Day find­et zum Beispiel das Wasser­fes­ti­val statt, das sich um Wass­er-Poké­mon dreht. Außer­dem machen brand­neue (Mega-)Pokémon die Raids unsich­er und die Alo­la-Jahreszeit kommt zu einem Ende.

Wasserfestival (12. Mai bis 20. Mai 2022)

Am 12. Mai ist das Wasser­fes­ti­val ges­tartet. Das Poké­mon-GO-Event lässt nicht zur zahlre­iche bekan­nte Poké­mon vom Typ Wass­er erscheinen. Es feiern auch drei neue Taschen­mon­ster ihr Debüt: Araqua, Arane­stro und Lapras mit Schal. Das leg­endäre Kapu-Kime taucht darüber hin­aus in Raids auf.

Es gibt zudem eine befris­tete Forschung. Schließt Du diese ab, wirst Du unter anderem mit Mega-Energie für Gara­dos belohnt. Außer­dem triff­st Du auf Lapras mit Schal.

Im Rah­men des Events startet in Poké­mon GO auch eine neue glob­ale Her­aus­forderung, die bis zum 21. Mai geht. Fängst Du 600.000.000 Wass­er-Poké­mon, belohnt Dich das Game mit dop­pel­ten Fang-Bon­bons. Weit­ere Infos zum Wasser­fes­ti­val-Event erhältst Du hier im Poké­mon-GO-Blog.

Community Day im Mai mit Alola-Kleinstein (21. Mai 2022)

Am 21. Mai find­et zwis­chen 11 und 14 Uhr ein weit­er­er Com­mu­ni­ty Day statt. Dieses Mal dreht sich alles um Alo­la-Kle­in­stein. Das Poké­mon erscheint also häu­figer in der Wild­nis – mit Glück sog­ar in schillern­der Form!

Entwick­elst Du Alo­la-Georok (Weit­er­en­twick­lung von Alo­la-Kle­in­stein) während des Events oder in den zwei Stun­den danach zu Alo­la-Geowaz weit­er, beherrscht das Poké­mon die Sofort-Attacke „Walz­er“.

Alle wichti­gen Details zum Com­mu­ni­ty Day im Mai gibt’s hier im Poké­mon-GO-Blog.

Alola an Alola: Pokémon GO feiert das Ende der Alola-Jahreszeit (25. Mai bis 31. Mai 2022)

Ende Mai geht in Poké­mon GO die Alo­la-Jahreszeit mit dem Event „Alo­la an Alo­la” zu Ende. Zwis­chen dem 25. Mai (10 Uhr) und 31. Mai (20 Uhr) kannst Du zwis­chen mehreren über­greifend­en Spezial­forschun­gen wählen. Für welche Du Dich entschei­dest, hat dabei Ein­fluss auf die Auf­gaben und Beloh­nun­gen.

Zudem startet eine neue Samm­ler-Her­aus­forderung, Alo­la-Poké­mon erscheinen häu­figer in der Wild­nis sowie in Raids. Außer­dem erhältst Du dop­pelt so viel Ster­nen­staub, wenn Du Geschenke öffnest. Entwick­elst Du während des Events Tragos­so zu Alo­la-Knog­ga, beherrscht es darüber hin­aus die Attacke „Schat­ten­knochen”.

Alle weit­eren Infos zu dem Event und der neuen Spezial­forschung find­est Du hier im Poké­mon-GO-Blog.

Die Rampenlicht-Stunden im Mai

Jeden Dien­stag find­en von 18 bis 19 Uhr Ram­p­en­licht-Stun­den statt, bei denen Du auf häu­figer ein bes­timmtes Poké­mon triff­st. Außer­dem ist zu dieser Zeit ein beson­der­er Bonus aktiv. Diese Ram­p­en­licht-Stun­den erwarten Dich im Mai noch:

  • Karpador (17. Mai, dop­pelt so viele EP beim Entwick­eln von Poké­mon)
  • Jurob (24. Mai, dop­pelt so viel Ster­nen­staub beim Fan­gen von Poké­mon)
  • Peppeck (31. Mai, dop­pelt so viele EP beim Fan­gen von Poké­mon)

Alle Infos zu den Raid-Kämpfen in Pokémon GO im Mai

Diese Poké­mon tauchen in Raids der Stufe 5 auf:

  • Kapu-Kime (10. Mai bis 25. Mai)
  • Kapu-Fala, Kapu-Kime, Kapu-Rik­ki und Kapu-Toro (25. Mai bis 1. Juni)

Auf diese Mega-Poké­mon kannst Du in Mega-Raids tre­f­fen:

  • Mega-Tur­tok (10. Mai bis 25. Mai, Shiny-Form möglich)
  • Mega-Altaria (25. Mai bis 1. Juni, Shiny-Form möglich)

Außer­dem sind noch fol­gende Raid-Stun­den für Mai angekündigt:

  • Kapu-Kime (18. und 25. Mai, 18 bis 19 Uhr)
  • Kapu-Fala (25. Mai, 18 bis 19 Uhr)
  • Kapu-Rik­ki (25. Mai, 18 bis 19 Uhr)
  • Kapu-Toro (25. Mai, 18 bis 19 Uhr)

Welche Poké­mon-GO-Feld­forschun­gen aus dem Mai hast Du längst erledigt? Gibt es ein bes­timmtes Event, auf das Du Dich freust? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren