Spielen an der Konsole
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

PlayStation 4 Remote Play: Konsolenspiele auf PC oder Mac streamen

Dank Remote Play kannst Du Deine PlaySta­tion 4-Spiele auch an Deinem Win­dows-PC oder Mac zock­en. So kann Deine Fam­i­lie am Fernse­her bequem ihre Lieblingssendung anschauen, während Du über die Kon­sole Dein Gamer-Herz befriedigst. Wie Du mit Remote Play die Spiele von der PS4 auf den Com­put­er streamst, erk­lären wir Dir jet­zt.

Seit 2016 gibt es die Remote Play-Funk­tion für die PlaySta­tion 4. Dabei wer­den die PS4-Inhalte über einen Stream an den PC weit­ergeleit­et. Das Wichtig­ste zuerst: Damit Du dieses Fea­ture nutzen kannst, müssen sich Deine Kon­sole und Dein Com­put­er im sel­ben Net­zw­erk befind­en.

Weitere Voraussetzungen für Remote Play

  • PlaySta­tion 4 (Sys­tem­soft­ware 4.50 oder jünger)
  • DUALSHOCK 4-Con­troller
  • PlaySta­tion / Sony Enter­tain­ment Net­work-Kon­to
  • Com­put­er: Win­dows PC (Win­dows 10 oder 8.1; min­destens 2 Giga­byte RAM und 100 Megabyte Fest­plat­ten­spe­ich­er) oder Mac (OS X Yosemite, OS X El Cap­i­tan oder macOS Sier­ra; 2 Giga­byte RAM und 40 Megabyte Fest­plat­ten­spe­ich­er)
  • USB-Kabel oder DUALSHOCK 4-USB-Wire­less-Adapter (für eine draht­lose Ver­wen­dung des Con­trollers)
  • Inter­netverbindung mit ein­er Geschwindigkeit von mind. 5 Megabit/s – empfehlenswert sind allerd­ings 12 bis 15 Megabit/s

Außer­dem soll­test Du wis­sen, dass nicht alle PS4-Games Remote Play unter­stützen. Um zu über­prüfen, ob ein bes­timmtes Spiel Remote Play-fähig ist, kannst Du beispiel­sweise auf der Rück­seite der Spielev­er­pack­ung nach­schauen, ob das Remote Play-Sym­bol (Icon mit Con­troller und der Auf­schrift „PS4“) dort aufge­druckt ist. Auch das Hand­buch des Games gibt darüber Auf­schluss. Wenn Du ein Spiel aus dem PlaySta­tion-Shop herun­terge­laden hast, kannst Du dort auch in der Spielbeschrei­bung nach­le­sen, ob Remote Play möglich ist.

Computer auf Remote Play vorbereiten

Bevor Du das Remote Play-Fea­ture auf Dein­er PS4 ein­schal­test, musst Du die dazuge­hörige App erst auf Deinen Mac oder Win­dows-PC herun­ter­laden. Anschließend öffnest Du die Datei und fol­gst ein­fach der Instal­la­tion­san­leitung, um die Anwen­dung auf dem Com­put­er zu instal­lieren.

Video: Youtube / Geeks Tutorial

Remote Play auf der PS4 aktivieren und einrichten

Wenn Du Remote Play ver­wen­den willst, muss Deine PS4 natür­lich eingeschal­tet sein – falls dies noch nicht der Fall ist.

Anschließend kannst Du im Sys­tem Dein­er PlaySta­tion 4 die Remote Play-Funk­tion aktivieren: Dazu musst Du auf der Kon­sole über das Kof­fer-Icon in die Ein­stel­lun­gen wech­seln. Dort gehst Du zum Punkt „Remote Play-Verbindung­se­in­stel­lun­gen“ und anschließend auf das Kon­trol­lkästchen neben „Remote Play“, um das Fea­ture einzuschal­ten.

Nun musst Du noch das Betrieb­ssys­tem der Kon­sole als Dein primäres PS4-Sys­tem ein­richt­en, son­st kann keine Verbindung mit dem Com­put­er hergestellt wer­den. Geh also auf der PS4 zurück in die Ein­stel­lun­gen und dort auf den Punkt „PlaySta­tion Net­work/Kon­to-Ver­wal­tung“. Aktiviere die Option „Als Deine primäre PS4 aktivieren“.

Übri­gens: Du kannst Remote Play auch nutzen, während sich die Kon­sole im Ruhe­modus befind­et: Gehe dazu wieder in die Ein­stel­lun­gen und folge dem Pfad „Energies­par-Ein­stel­lun­gen | Im Ruhe­modus ver­füg­bare Funk­tio­nen ein­stellen“. Hier wählst Du per Kon­trol­lkästchen die Optio­nen „Mit dem Inter­net ver­bun­den bleiben“ und „Ein­schal­ten der PS4 aus dem Net­zw­erk“ aus.

Den Controller am PC startklar machen

Anschließend verbind­est Du Deinen DUALSHOCK 4-Con­troller mith­il­fe des USB-Kabels mit Deinem Win­dows-PC oder Mac. Wenn Du die Verbindung über einen DUALSHOCK 4 USB-Wire­less-Adapter her­stellen willst, musst Du zunächst ein­mal den Con­troller kom­plett auss­chal­ten. Danach steckst Du den Wire­less-Adapter in den USB-Port Deines Com­put­ers, woraufhin der Adapter anfan­gen sollte zu blinken.

Anschließend drückst Du den Wire­less-Adapter min­destens drei Sekun­den lang fest in den USB-Port – das Gerät sollte nun mit dem Pair­ing-Modus begin­nen. Es ver­sucht also, über Blue­tooth eine Verbindung zwis­chen Con­troller und Com­put­er herzustellen. Im let­zten Schritt musst Du dann noch auf Deinem Con­troller die „SHARE“-Taste und die „PS“-Taste (wieder min­destens drei Sekun­den lang) gle­ichzeit­ig gedrückt hal­ten. Das Pair­ing war erfol­gre­ich, wenn sowohl das Kon­trol­l­läm­pchen des Adapters als auch das des Con­trollers kon­stant leucht­en.

Du kannst PS4-Spiele sowohl auf den Mac als auch auf den Win­dows-PC strea­men.

Foto: StockSnap / Kaboompics.com

Remote Play-Anwendung am PC starten

Ste­ht die Verbindung von Win­dows-PC oder Mac mit dem Con­troller, musst Du noch die Remote Play-Anwen­dung auf dem Com­put­er starten. Klicke im sich öff­nen­den Fen­ster anschließend auf „Starten“. Danach log­gst Du Dich mit Deinem PlaySta­tion 4- bzw. Deinem Sony Enter­tain­ment Net­work-Kon­to an. Nach erfol­gre­ich­er Eingabe der Zugangs­dat­en kannst Du dann am PC durch das PS4-Menü navigieren – und natür­lich am Com­put­er­bild­schirm auch Deine PS4-Spiele zock­en.

Wusstest Du übri­gens, dass es jet­zt endlich PlaySta­tion Now in Deutsch­land gibt und Du daher zahlre­iche Klas­sik­er mit Kon­sole oder PC zock­en kannst? Wir haben hier ein­mal alle wichti­gen Infos für Dich zusam­menge­fasst. Du bleib­st der Kon­sole treu und suchst noch nach tollen PS4-Games? Hier haben wir für Dich die Spiele-High­lights von 2017 zusam­menge­fasst.

Zusammenfassung

  • Bevor Du Remote Play ver­wen­d­est, soll­test Du über­prüfen, ob sowohl Deine Kon­sole als auch Dein Com­put­er über die nöti­gen Sys­temvo­raus­set­zun­gen ver­fü­gen.
  • Stell außer­dem sich­er, dass das Spiel Dein­er Wahl Remote Play-kom­pat­i­bel ist.
  • Lade die Remote Play-App auf den Com­put­er herunter. Du find­est die Anwen­dung über die Web­site von Sony.
  • Aktiviere Remote Play in den Ein­stel­lun­gen der PS4.
  • Verbinde den PS4-Con­troller mit dem PC oder Mac.
  • Anschließend kannst Du Deine PS4-Spiele über den Stream bequem am PC zock­en.

Hast Du schon ein­mal ein PS4-Game über Remote Play am Com­put­er gespielt? Wie waren Deine Erfahrun­gen damit? Schreib uns davon gerne in Deinen Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren