Mit PlayStation Now kannst Du mehr als 400 Titel auf PS4 oder PC spielen.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

PlayStation Now in Deutschland: Alles zur Einrichtung auf PS4 und PC

Ab sofort ist PlaySta­tion Now in Deutsch­land ver­füg­bar. Mit dem Stream­ing-Dienst spielst Du Hun­derte PS3- und PS4-Klas­sik­er auf Dein­er PlaySta­tion 4 oder dem Win­dows-PC. Wir erk­lären Dir alles, das Du über den neuen Ser­vice wis­sen musst.

Mit PlaySta­tion Now zockst Du etliche Titel auf PlaySta­tion 4, PC oder Lap­top. Die Games musst Du nicht extra herun­ter­laden. Stattdessen streamst Du jeden Klas­sik­er aus der Spiele­samm­lung online – so sparst Du jede Menge Spe­icher­platz. Emp­fohlen wird dafür eine Inter­netverbindung mit min­destens 5 Mbit pro Sekunde.

Mehr als 400 Titel über PlayStation spielbar

Für 16,99 Euro pro Monat ste­hen Dir über den Stream­ing-Dienst mehr als 400 PS3- und PS4-Games zur Ver­fü­gung. Dazu gehören „The Last of Us“, „LEGO Har­ry Pot­ter“ oder „Red Dead Redemp­tion“. Die kom­plette Liste find­est Du auf der dazuge­höri­gen Spiele­seite.

Bevor es los­ge­ht, musst Du Dich beim PlaySta­tion Net­work anmelden, damit Du Zugriff auf alle dig­i­tal­en Dien­ste erhältst. Im Anschluss kannst Du PS Now auf Dein­er Playsta­tion 4, dem PC oder Lap­top ein­richt­en.

Einrichten von PS Now auf der PlayStation 4

Auf der PS4 suchst Du den PlaySta­tion Store auf und lädst Dir die App herunter. Dann richt­est Du Dein Abon­nement ein – zu Beginn startest Du sog­ar mit ein­er sieben­tägi­gen, kosten­losen Testver­sion.

Hast Du die App geöffnet, wählst Du in der Über­sicht oder per Such­funk­tion ein Spiel aus. Entwed­er Du zockst sofort los oder Du spe­ich­erst es für später unter „Meine Liste“.

Video: YouTube / PlayStation Deutschland

PlayStation Now über Windows-PC oder Laptop spielen

Auf dem Win­dows-PC oder Deinem Lap­top musst Du zunächst die PS Now-App down­load­en und anschließend instal­lieren. Daraufhin startest Du die Testver­sion oder meldest Dich über ein beste­hen­des Abo an. Zu guter Let­zt schließt Du entwed­er einen Dual­Shock 4 oder einen anderen kom­pat­i­blen Con­troller an.

Suche Dir auch hier ein PS3 oder PS4-Spiel aus und leg los!

Spielstände über PS Now speichern

Du kannst Deine aktuellen Spiel­stände auf PlaySta­tion 4 und PC natür­lich in der Cloud spe­ich­ern. Dann kannst Du das näch­ste Mal, wenn Du PlaySta­tion Now aufruf­st, ein­fach dort weit­er­spie­len. Das heißt: Musst Du den Fernse­her räu­men, spe­ich­erst Du den Fortschritt, schnappst Dir schnell den Lap­top und zockst Dein Aben­teuer umge­hend weit­er.

Zudem kannst Du Dich mit Deinem Kon­to auch auf jed­er anderen PS4 anmelden.

Mit Kumpels über Playstation Now spielen

Über PS Now ist auch der Online-Mul­ti­play­er-Modus ver­füg­bar. Haben Deine Fre­unde ein Spiel, das Du über den Stream­ing-Dienst spielst, nur auf Disc, ist das kein Prob­lem – ihr kön­nt das Game trotz­dem gemein­sam spie­len.

Zusammenfassung:

  • Über PlaySta­tion Now kannst Du für 17 Euro im Monat mehr als 400 PS3- und PS4-Spiele strea­men.
  • Die Games kannst Du auf der PlaySta­tion 4 oder einem Win­dows-PC zock­en.
  • Auf der PS4 läuft dies über den PlaySta­tion Store. Für den PC musst Du eine App herun­ter­laden.
  • Zudem benötigst Du ein Kon­to im PlaySta­tion Net­work.
  • Spiel­stände kannst Du in der Cloud spe­ich­ern.

PlaySta­tion Now bietet eine riesige Spielebib­lio­thek! Welch­es der Games wirst Du auf jeden Fall zock­en? Schreib uns Deine Favoriten gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren