Promobild: Microsoft kauf Bethesda
© Microsoft
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

In trockenen Tüchern: Microsoft erwirbt Bethesda – das bedeutet der Kauf für Spieler

Es ist eine der größten Über­nah­men der Videospielgeschichte: Microsoft kauft Zen­i­Max, den Mut­terkonz­ern von Bethes­da – für 7,5 Mil­liar­den US-Dol­lar. Beliebte Spiel­rei­hen wie „Doom”, „The Elder Scrolls”, „Wolfen­stein” und „Fall­out” gehören jet­zt Sonys größtem Konkur­renten. Wie wirkt sich dieser Deal auf kom­mende Bethes­da-Spiele aus? Und wie ste­ht es um die Zukun­ft des Xbox Game Pass? 

Vor knapp einem hal­ben Jahr kündigte Microsoft an, Zen­i­Max zu übernehmen. Nun haben die Reg­ulierungs­be­hör­den dem Kauf zuges­timmt. Bethes­da bestätigte den Deal bei Twit­ter, während Head of Xbox Phil Spencer ein län­geres State­ment veröf­fentlichte. Mit der Über­nahme von Zen­i­Max ver­leibt sich Microsoft acht Entwick­ler­stu­dios ein:

  • Bethes­da Soft­works
  • id Soft­ware
  • Zen­i­Max Online Stu­dios
  • Arkane Stu­dios
  • MachineGames
  • Tan­go Game­works
  • Alpha Dog Games
  • Round­house Stu­dios

Und was bedeutet die Über­nahme für Fans von Bethes­da-Games? Eine Analyse.

Bestätigt: „Einige” Bethesda-Spiele erscheinen exklusiv für Xbox und PC – aber welche?

Der Mam­mut-Deal lässt viele Fans aufhorchen: Was passiert nun mit ihren Lieblingsse­rien? Die Befürch­tung: „The Elder Scrolls 6” und weit­ere Games kom­men nur noch für PC und Xbox, während Besitzer der PlaySta­tion leer aus­ge­hen. In Phil Spencers State­ment find­en sich nur vage Äußerun­gen über die Zukun­ft der Bethes­da-Spiele. Er bestätigte aber, dass „einige” Titel des Stu­dios zukün­ftig Plat­tform-exk­lu­siv sein wer­den.

Zumin­d­est zwei Spiele bleiben (wenig­stens zeitweise) PS5-exk­lu­siv: „Deathloop” (Release: 21. Mai 2021) und „Ghost­Wire: Tokyo” (Release: 2021). Das hat­te Phil Spencer bere­its 2020 in einem Inter­view mit Bloomberg bestätigt. Wie es um andere Titel wie The Elder Scrolls 6 und „Indi­ana Jones” ste­ht, wis­sen wir bis­lang noch nicht. PlaySta­tion-Fans kön­nten dur­chaus ent­täuscht wer­den. Wobei es nicht wirtschaftlich erscheint, den sech­sten Elder-Scroll-Teils nur für Xbox und PC zu veröf­fentlichen.

Zukunft des Xbox Game Pass soll am 11. März geklärt werden

Was genau der Bethes­da-Deal für den Xbox Game Pass bedeutet, ist noch nicht voll­ständig gek­lärt. Ob kom­mende Releas­es direkt zum Start in dem Abo ver­füg­bar sein wer­den? Vielle­icht klärt sich diese Frage schon bald: Laut Games­Beat soll Microsoft schon für Don­ner­stag, den 11. März, eine Video­präsen­ta­tion pla­nen, die sich um die Inte­gra­tion von Bethes­da in den Xbox Game Pass dreht.

Vielle­icht kön­nen Abon­nen­ten also schon bald „Skyrim”, Doom und andere Games ohne Zusatzkosten zock­en. Auch „The Evil With­in” kön­nte dazuge­hören: Twit­ter-User @ALumia_Italia hat das Hor­ror­spiel im Microsoft Store ent­deckt. Der Ein­trag spez­i­fiziert, dass es sich um die PC-Ver­sion mit allen DLCs han­delt. Daher liegt die Ver­mu­tung nahe, dass das Spiel schon bald im Xbox Game Pass lan­det.

Microsoft und Bethesda: Weiterhin getrennte Präsentationen bei E3 & Co.

Vor dem Bethes­da-Deal haben sowohl Microsoft als auch Bethes­da in der Regel eigene Präsen­ta­tio­nen abge­hal­ten, um ihre neuesten Games vorzustellen. Das soll auch so bleiben: Xbox und Bethes­da pla­nen, auch weit­er­hin getren­nte Shows zu ver­anstal­ten – unter anderem bei der kom­menden E3.

Diese Spieleserien von Bethesda gehören jetzt zu Microsoft

Mit der Über­nahme von Zen­i­Max hat sich Microsoft viele namhafte Spiel­rei­hen gesichert:

  • Dis­hon­ored
  • Doom
  • Fall­out
  • Prey
  • Quake
  • Rage
  • Starfield
  • The Elder Scrolls
  • The Evil With­in
  • Wolfen­stein

VF_Gaming_Pass_V02

Was denkst Du über den Microsoft-Bethes­da-Deal? Wir freuen uns, Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren zu lesen.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren