Resident Evil 8: Das ist bereits zum Horror-Schocker bekannt

:

Resident Evil 8: Das ist bereits zum Horror-Schocker bekannt

Capcom arbeitet mutmaßlich an Resident Evil 8 (RE8). Wir haben für Dich schon einmal zusammengetragen, was wir bereits über die nächste Runde im Survival-Horror wissen.

Entwickler suchen Zocker

Resident Evil 8 ist derzeit leider noch nicht offiziell bestätigt. Es gibt aber zahlreiche Indizien: So sucht Capcom aktuell nach Beta-Testern für ein bislang unangekündigtes Spiel. Dabei könnte es sich um RE8 handeln, so die Gerüchteküche. Von einem solchen Titel sprach Produzent Jun Takeuchi bereits unmittelbar nach dem Release von Resident Evil 7.

Allerdings halten wir es für wahrscheinlicher, dass die Entwickler momentan eher an einem Nemesis-Remake oder einem komplett anderen Titel der Horror-Franchise arbeiten. RE8 dürfte erst später ganz oben auf der Agenda stehen und der angesprochene Test noch zu früh kommen. Vielleicht erfahren wir Anfang September 2019 etwas genaueres, denn dann soll der Test starten.

Erst warten, dann auf PS5 zocken?

Bis zum Marktstart dauert es in jedem Fall noch; womöglich bis 2022. Zumindest ließ sich Capcom zwischen den vorherigen Titeln stets fünf Jahre Zeit. Entsprechend logisch wäre dann aber auch eine Veröffentlichung für die Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Scarlett. Diese dürften bis dahin nämlich längst auf dem Markt sein. Ob Du das Spiel mit einer VR-Brille zocken und so in eine noch gruseligere Welt eintauchen kannst, ist nicht bekannt. Beim Vorgänger ist dies möglich.

Was noch für einen späteren Release spricht: Dem renommierten Resident-Evil-Leaker EvilVR zufolge enthält RE8 eine ganz neue Engine, während im Remake von RE3 noch die alte zum Einsatz kommen soll. In Resident Evil 8 erwarten Dich demnach deutlich bessere Feuereffekte, Explosionen und Animationen sowie Lichteffekte.

Irgendwo zwischen Realität und Traum

Laut dem Leaker steckt das Game noch in einer relativ frühen Phase. In dieser dürfte das Team die Grundlage für ein Spiel legen, das sich von seinem Vorgänger im großen Stil unterscheidet und auch ganz anders aussieht. Das deutete Takeuchi zumindest in der Vergangenheit bereits an.

Es soll aber bereits feststehen, welches Ziel Du in Resident Evil 8 verfolgen wirst: Demnach treibst Du Dich auf einer verlassenen Insel herum und suchst ein mysteriöses Forschungszentrum. Im Fokus der Story steht unter anderem wohl die Entstehung der biologischen Waffe Eveline. Diese dürftest Du bereits aus Teil 7 kennen. Es sollen aber auch andere Biowaffen eine Rolle spielen. Ein Thema sollen außerdem Halluzinationen sein. Was ist Traum und was ist Realität? Diese Frage kannst Du laut den durchgesickerten Informationen offenbar nicht immer so einfach beantworten.

Es gibt wie gesagt noch keine offizielle Ankündigung und Du musst in jedem Fall noch längere Zeit auf Resident Evil 8 warten. Die ersten Infos hören sich aber schon einmal verlockend an. Ist das Game nach dem erfolgreichen siebten Teil für Dich ein Pflichtkauf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren