Häschentag bei Animal Crossing: So findest Du Glückseier

© Nintendo
Resident Evil 8
:

Häschentag bei Animal Crossing: So findest Du Glückseier

Ein­stim­mung aufs Oster­fest: Seit Anfang April läuft das Häschen­tag-Event in Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons. Im Mit­telpunkt ste­ht die Eier­suche. Das ist kein rein­er Selb­stzweck, denn aus den Eiern kannst Du exk­lu­sive Deko-Gegen­stände her­stellen. Hier erfährst Du, wie Du an Eier gelangst und wofür die sie am besten nutzt.

Rede mit Ohs, dem Hasen

Der Häschen­tag trägt seinen Namen nicht von unge­fähr, denn Ohs, der Hase, ist ab sofort auf Dein­er Insel zu Besuch. Sprich ihn an und Du erhältst ein Bastel­rezept für ein Bett im Häschen­tag-Design. Von ihm erfährst Du auch Details zum Oster-Event: Deine Haup­tauf­gabe beste­ht darin, alle Häschen­tag-Rezepte zu sam­meln und in die Tat umzuset­zen. Dafür benötigst Du wiederum die ver­steck­ten Glück­seier. Für das erwäh­nte Häschen­tag-Bett beispiel­sweise eines von jed­er Sorte.

Video: Youtube / Nin­ten­do

Glücksei-Arten und wo Du sie findest

Wie der Trail­er zum Häschen­tag schon andeutet, gibt es mehrere Arten von Eiern zu ergat­tern. Je nach Gat­tung find­est Du sie an unter­schiedlichen Orten:

  • Erd-Glück­seier find­est Du, indem Du mit der Schaufel im Boden suchst.
  • Wass­er-Glück­seier erhältst Du beim Angeln. Sie sehen aus wie mit­tel­große Fis­che.
  • Luft-Glück­seier fliegen an Bal­lons durch die Luft. Nutze Deine Schleud­er, um sie abzuschießen.
  • Holz-Glück­seier erhältst Du, indem Du Bäume fällst.
  • Fels-Glück­seier bekommst Du beim Abbauen von Erzen.
  • Laub-Glück­seier hän­gen an Bäu­men wie Früchte.

Wenn Du die begehrten Klein­ode nicht sofort find­est, dann gib nicht auf. Früher oder später wird Dir das gesuchte Ei schon begeg­nen. Je mehr Eier ein­er bes­timmten Sorte zu ergat­terst, desto mehr Rezepte schal­test Du frei. Übri­gens find­est Du Glück­seier auch auf den mys­ter­iösen Inseln, die Du mit Nook-Meilen besuchen kannst.

So entspan­nend Ani­mal Cross­ing: New Hori­zons auch sein mag, allzu viel Zeit bei der Suche nach Glück­seiern soll­test Du Dir nicht lassen. Das Event läuft noch bis zum Oster­son­ntag, also dem 12. April 2020. Wenn Du es bis dahin schaffst, alle Häschen­tag-Rezepte zu bekom­men und zu bauen, wartet eine Beloh­nung auf Dich. Was genau, behal­ten die Entwick­ler aber noch für sich. Für die Zeit nach Ostern hat sich übri­gens schon der näch­ste Gast angekündigt: Gerd, das Fault­i­er.

Wie läuft die Eier­suche bei Dir? Teile Deine Erfahrung doch mit anderen Spiel­ern in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren