FIFA 20: Team of the Week für Woche 17 veröffentlicht

Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
:

FIFA 20: Team of the Week für Woche 17 veröffentlicht

FIFA 20 und das Team of the Week ken­nen keine Win­ter­pause: Während sich die Bun­desli­ga-Teams noch auf die Rück­runde vor­bere­it­en, geht es für Dich mit dem TOTW der Woche 17 weit­er. Welche inter­na­tionalen Stars dieses Mal eine neue Inform-Karte bekom­men, ver­rat­en wir Dir.

Große Über­raschung im Team of the Week 17 von FIFA 20: Welt­star Cris­tiano Ronal­do fehlt, obwohl er am ver­gan­genen Spielt­ag drei Tore und eine Vor­lage beiges­teuert hat. Der Por­tugiese ist wom­öglich nicht mit dabei, weil er mut­maßlich noch eine Team-of-the-Year-Karte bekommt. Kom­men wir daher erst ein­mal zu den Pro­tag­o­nis­ten des TOTW 17 von Ulti­mate Team.

Das ist das Team of the Week 17

  • Tor­wart: Sal­va­tore Sirigu (FC Turin, Ital­ien, 86)
  • Innen­vertei­di­ger: Raphael Varane (Real Madrid, Frankre­ich, 87)
  • Rechter Vertei­di­ger:  Jesus Coro­na (FC Por­to, Mexiko, 84)
  • Innen­vertei­di­ger: Domeni­co Crisc­i­to (CFC Gen­ua, Ital­ien, 82)
  • Offen­siv­er Mit­telfeld­spiel­er: Ale­jan­dro Gomez (Ata­lan­ta Berg­amo, Argen­tinien, 87)
  • Rechter Mit­telfeld­spiel­er: Nico­las Pepe (FC Arse­nal, Elfen­beinküste, 85)
  • Zen­traler Mit­telfeld­spiel­er: James Mad­di­son (Leices­ter City, Eng­land, 84)
  • Link­er Mit­telfeld­spiel­er: Ger­ard Deulofeu (FC Wat­ford, Spanien, 83)
  • Link­er Flügel­spiel­er: Jack Gre­al­ish (Aston Vil­la, Eng­land, 84)
  • Stürmer: Ciro Immo­bile (Lazio Rom, Ital­ien, 89)
  • Stürmer: Gabriel Jesus (Man­ches­ter City, Brasilien, 84)

Auf der Auswechselbank sitzen:

Tor­wart: Odysseas Vla­chodi­mos (Ben­fi­ca SL, Griechen­land, 83)
Innen­vertei­di­ger: Mouc­tar Diakha­by (FC Valen­cia, Frankre­ich 81)
Defen­siv­er Mit­telfeld­spiel­er: Mark Noble (West Ham Unit­ed, Eng­land, 81)
Offen­siv­er Mit­telfeld­spiel­er: Marko Liva­ja (AEK FC, Kroa­t­ien, 81)
Link­er Flügel­spiel­er: Ricar­do Hor­ta (Sport­ing Bra­ga, Por­tu­gal, 82)
Stürmer: Enes Ünal (Real Val­ladol­id, Türkei, 81)
Stürmer: Nicky May­nard (Mans­field Town, Eng­land, 81)

Als Reservespieler:

Tor­wart: Paul Far­man (FC Steve­nage, Eng­land, 72)
Zen­traler Mit­telfeld­spiel­er: Uros Racic (FC Famal­i­cao, Ser­bi­en, 79)
Rechter Mit­telfeld­spiel­er: Tyrese Camp­bell (Stoke City, Eng­land, 75)
Stürmer: Nah­ki Wells (Queens Park Rangers, Bermu­da, 78)
Stürmer: Matt God­den (Coven­try City, Eng­land, 75)

Die Stars des TOTW 17

Wer es bei FIFA in das Team of the Week schafft, bekommt eine Karte, die im Ver­gle­ich zu den Stan­dard-Karten ein höheres Rat­ing aufweist. Raphael Varane von Real Madrid wird diese Ehre nun bere­its zweit­en Mal zuteil. Noch bess­er läuft es für Ciro Immo­bile. Der ehe­ma­lige Spiel­er von Borus­sia Dort­mund spielt für Lazio Rom groß auf und ist bere­its zum drit­ten Mal im TOTW. Er hat in dieser Woche die stärk­ste Karte. Du kannst sie dir über Packs oder den Trans­fer­markt sich­ern.

Inter­es­sant ist auch die Nominierung von Nico­las Pepe. Dieser besitzt im Ulti­mate-Team-Modus von FIFA 20 eine Ones-to-Watch-Karte. Diese Karten bekom­men einige Spiel­er, die im Som­mer den Vere­in gewech­selt haben und nun beson­ders im Blick­punkt ste­hen. Diese Karten punk­ten mit ein­er Beson­der­heit: Ihr Wert steigt, wenn EA Sports passende Spezialka­rten veröf­fentlicht. Da der Arse­nal-Star nun eine TOTW-Karte bekom­men hat, verbessert sich also auch automa­tisch Deine OTW-Karte.

Wenn Du wis­sen möcht­est, wie Du in Ulti­mate Team zum Trad­ing-Profi wirst, dann haben wir hier einige Tipps und Tricks zusam­mengestellt. Für Ein­steiger emp­fiehlt sich auch unser Ulti­mate-Team-Guide, und vielle­icht find­est Du auch als Fort­geschrit­ten­er noch einen hil­fre­ichen Hin­weis.

Auf welche Karte der TOTW 17 in FIFA 20 hoff­st Du am meis­ten oder ver­misst Du einen Spiel­er? Schreibe uns dazu gerne einen Kom­men­tar.

Titel­bild: Eigen­pro­duk­tion, EA Sports, Unsplash (Andres Jas­so)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren