FIFA 18 gehört zu den erfolgreichsten Spielen aller Zeiten
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

FIFA 18: Bekannte Probleme und deren Lösungen

Schon seit Ende der 90er-Jahre gehören die jährlich erscheinen­den FIFA-Teile qua­si zum Inven­tar ein­er jeden gut sortierten Spiele­samm­lung. FIFA 18 darf dabei natür­lich nicht fehlen. Doch auch wenn die Spiele qual­i­ta­tiv immer bess­er wer­den, schle­ichen sich ab und an noch kleine Fehler oder Bugs ein. Diese kön­nen unter­schiedlich­er Natur sein. Was Du bei großen oder kleinen Prob­le­men machen kannst, bekommst Du an dieser Stelle erk­lärt.

Das Spiel ist nicht aufzufinden

Du hast FIFA 18 ger­ade online gekauft, kannst es aber auf Dein­er Kon­sole nicht find­en und somit auch nicht den Down­load starten? Um das Prob­lem zu lösen, schaue zunächst in der Bib­lio­thek nach. Navigiere über die Benutze­r­ober­fläche dor­thin und schaue dann unter „Gekaufte Spiele“. Dort soll­test Du fündig wer­den und kannst FIFA 18 endlich instal­lieren.

Die Installation hakt

Du hast bei einem Fre­und FIFA 18 gezockt und ver­loren? Das kannst Du natür­lich nicht auf Dir sitzen lassen. Lade Dir das Spiel herunter und trainiere, sodass Du ihm beim näch­sten Tre­f­fen seine Gren­zen aufzeigst. Sollte die Instal­la­tion allerd­ings zwis­chen­durch ins Stock­en ger­at­en, gibt es dafür zwei Lösun­gen. Zum einen beste­ht die Möglichkeit, dass Deine Sys­tem­soft­ware nicht auf dem aktuell­sten Stand ist – aktu­al­isiere sie also schnell­st­möglich und ver­suche es erneut. Zum anderen kann es sein, dass Du schlicht und ergreifend nicht aus­re­ichend Spe­icher­platz auf Dein­er Kon­sole frei hast. Willst Du das Game also instal­lieren, musst Du Dich vorher von anderen Inhal­ten tren­nen.

Video: YouTube / GameCheck

FIFA 18 online nicht spielbar

Nach getan­er Arbeit set­zt Du Dich auf die Couch, schmeißt die Kon­sole an und willst online ein paar Run­den online spie­len. Doch aus irgen­deinem Grund gibt es ein Prob­lem und Du kannst lediglich offline spie­len. Sollte das der Fall sein, über­prüfe zunächst Deine Inter­netverbindung. Es kön­nte sein, dass sie tem­porär aus­ge­fall­en oder gestört ist. Starte im Zweifel Dein WLAN neu, warte einen Moment und schalte die Kon­sole erneut ein.

Funk­tion­iert Dein WLAN zwar, Du kannst aber trotz­dem nicht online gegen andere Konkur­renten spie­len, liegt es vielle­icht an tem­porären Server­prob­le­men bei EA. Um Dich zu vergewis­sern, schaue hier nach, ob FIFA 18 wirk­lich ger­ade down ist.

Vorbesteller- und Editionsboni fehlen

Wenn Du Dir FIFA 18 gekauft und herun­terge­laden hast, willst Du natür­lich sofort anfan­gen, Deine Geg­n­er in Grund und Boden zu zock­en. Es kann aber vorkom­men, dass Deine Vorbesteller- und Edi­tions­boni nicht abruf­bar sind. Um das Prob­lem zu lösen, beg­ib Dich in den FIFA Ulti­mate-Team-Modus. Im Haupt­menü auf der linken Seite siehst Du bere­its „Nicht zugewiesene Objek­te“. Klickst Du dor­thin, soll­test Du Deine Beloh­nun­gen in Form von Karten­pack­un­gen find­en.

Lade-Problem auf der Nintendo Switch

Sollte es passieren, dass sich Dein Spiel kurz vor dem Anpfiff beim Laden aufhängt, ist das natür­lich mehr als nervig und kostet Dich unnötig Zeit. Dann bleibt Dir nichts anderen übrig, als die Kon­sole zu rebooten. Drücke den Pow­er-Knopf oben links an der Switch und halte ihn kurze Zeit. Warte etwa zehn Sekun­den, nach­dem der Bild­schirm aus­ge­gan­gen ist, und schalte ihn dann wieder ein. Gehe auf „Pow­er-Optio­nen“ und dann auf „Neu starten“. Alter­na­tiv kannst Du auch ein­mal die Soft­warekarte aus der Switch her­ausziehen, kurz warten und dann wieder ein­steck­en.

Video: YouTube / D4rky

Xbox Live Gold funktioniert nicht?

Bei eini­gen Spiel­ern ist es bere­its vorgekom­men, dass die Kon­sole trotz ein­er Xbox Live Gold-Mit­glied­schaft FIFA 18 nicht angezeigt hat. Sollte Dir das wider­fahren, löschst Du am besten den Cache der Xbox. Ent­ferne dafür ein­mal den Account von der Kon­sole und schalte sie danach aus. Trenne im näch­sten Schritt die Xbox One von der Stromver­sorgung, warte etwa 60 Sekun­den und starte sie dann neu. Logge Dich nun wieder mit Deinen Account-Dat­en ein. Nun sollte FIFA 18 ohne Prob­leme funk­tion­ieren.

Zu guter Letzt

Soll­ten alle Stränge reißen und Du Dir nicht mehr zu helfen wis­sen, kon­tak­tiere als let­zte Instanz den Kun­den­di­enst des Her­stellers.

Zusammenfassung

  • Bei FIFA 18 kön­nen auf den unter­schiedlichen Medi­en unter­schiedliche Prob­leme auftreten.
  • Kannst Du das Spiel nicht auf der Kon­sole find­en, schaue in der Bib­lio­thek nach.
  • Hakt die Instal­la­tion, vergewis­sere Dich, dass genug Platz auf der Kon­sole ist.
  • Ist FIFA 18 online nicht erre­ich­bar, stelle sich­er, dass Du mit dem Inter­net ver­bun­den bist.
  • Reboote die Switch, wenn sie sich kurz vor dem Spiel beim Laden aufhängt.
  • Für den Fall, dass Dir trotz Dein­er Xbox Live Gold-Mit­glied­schaft FIFA 18 nicht angezeigt wird, leere den Chache Dein­er Xbox.

Mit welchem Team spielst Du bei FIFA 18 am lieb­sten? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren