Epic Games Store Exklusivspiele
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Epic Games Store: Diese Exklusivspiele lohnen sich

Epic Games macht mit sein­er eige­nen Gam­ing-Ver­trieb­splat­tform Valves Ver­trieb­skanal Steam seit einiger Zeit Konkur­renz. Ein Schlüs­sel zum dauer­haften Erfolg sind Exk­lu­sivspiele. Welche Titel Du auf der Plat­tform vorfind­est und wie attrak­tiv der Epic Games Store wirk­lich ist, erfährst Du hier.

Epics Plan: Gratis-Games und Exklusivspiele

Genau wie Steam ist der Epic Games Store über die hau­seigene Launch­soft­ware und den Brows­er erre­ich­bar. Beson­der­heit­en wie eigene VR-Hard­ware gibt es zur Stunde allerd­ings noch nicht. Zukün­ftig sollen vor allem die Gratis-Ange­bote und Exk­lu­sivspiele die Gamer in den Store lock­en. Größter Plus­punkt der Plat­tform ist natür­lich das Spiel, das Epic Games den ver­mut­lich größten Erfolg seit der Unternehmensgrün­dung beschert hat: Fort­nite. Aber auch darüber hin­aus gibt es viele inter­es­sante Titel im Store. Hier eine kleine Auswahl:

Unreal Tournament: Futuristischer Epic-Klassiker (mit Haken)

Wer seit den frühen 90er Jahren Epic-Games gezockt und Aben­teuer mit Jill of the Jun­gle, Jazz Jackrab­bit und den Kampfro­bot­ern aus One Must Fall erlebt hat, weiß, dass diese Spieleschmiede seit Dekaden großar­tige Titel her­vor­bringt. Seit 1999 ist der Shoot­er Unre­al Tour­na­ment ein gefeiert­er Vor­re­it­er seines Gen­res. Die Hand­lung ist schnell erk­lärt: Im Jahr 2291 ver­anstal­tet der Berg­baukonz­ern Lian­dri Wet­tkämpfe unter der Ken­nung Unre­al Tour­na­ment. In ver­schiede­nen Spielmo­di wie Death­match oder Last Man Stand­ing musst Du beweisen, dass Du der Beste auf dem Schlacht­feld bist. Im Epic Games Store kannst Du kosten­los die Pre-Alpha des lei­der auf Eis liegen­den neuen Unre­al Tour­na­ment spie­len. Epic hat wohl die Arbeit an diesem eigentlich sehr vielver­sprechen­den Titel eingestellt, um sich voll auf Fort­nite konzen­tri­eren zu kön­nen.

Video: Youtube / k.e.

Afterparty: Zeitexklusives Neon-Adventure

Das witzige Game After­par­ty ist zumin­d­est eine Zeit lang exk­lu­siv für den Epic Games Store ver­füg­bar, wird allerd­ings auch irgend­wann via Steam erre­ich­bar sein. Du übern­immst die Steuerung der bei­den Charak­tere Milo und Lola, die mit­tels eines intel­li­gen­ten Dia­log-Sys­tems kom­mu­nizieren. Die besten Fre­unde sind ver­stor­ben und in der Hölle gelandet – es gibt jedoch eine Möglichkeit, um doch noch in die Welt der Leben­den zurück­zukehren: ein Trinkdu­ell mit Satan. Dieses witzige Aben­teuer soll­test Du Dir auf keinen Fall ent­ge­hen lassen.

Video: Youtube / Night School Studio

Detroit: Become Human – Megahit aus dem Vorjahr kommt bald

Als ein­er der besten Titel des Jahres 2018 gefeiert, schafft es Detroit: Become Human laut Epic Games noch in diesem Jahr (für 12 Monate exk­lu­siv)  in den Epic Store. In dem durch­dacht­en Sci­ence-Fic­tion-Dra­ma mit ein­er auf Robot­er bezo­ge­nen Rassen­tren­nungs­the­matik ste­hen drei Androiden im Fokus: Markus, Kara und Con­nor. Als Spiel­er musst Du Dir unweiger­lich selb­st die Frage stellen, was es bedeutet, ein Men­sch zu sein, und inwieweit wir uns von kün­stlichen, ich-bewussten Intel­li­gen­zen unter­schei­den.

Video: Youtube / PlayStation

Ein weit­er­er Titel, den Du derzeit im Epic Store find­est, ist Anno 1800. Folge dem nach­ste­hen­den Link, um Tipps und Tricks zu diesem neuen Titel zu erhal­ten.

Welch­es dieser Games wirst Du via Epic Store zock­en? Oder reizt Dich das Ange­bot nicht genug, um Steam den Rück­en zu kehren? Teile uns Deine Antworten gerne in den Kom­mentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren