Junger Mann spielt Xbox mit Bluetooth-Kopfhörern
PS5 im Einkaufswagen
Xbox Series X Lieferengpässe
:

Bluetooth-Kopfhörer mit PS4 & Xbox One verbinden: So funktioniert es

Du hast zum Geburt­stag neue Kopfhör­er bekom­men, die einen super Sound bieten und willst sie jet­zt mit Dein­er PS4 oder Dein­er Xbox One verbinden? Wir zeigen Dir, wie Du Deine Kon­sole mit einem kabel­losen Kopfhör­er verbind­est – und welche Ein­schränkun­gen es gibt.

Es gibt zahlre­iche ver­schiedene Typen von Blue­tooth-Kopfhör­ern. Einige bieten ein inte­gri­ertes Mikro­fon für Deinen Ingame-Chat, andere glänzen wiederum durch beson­deren Sound und eine spezielle Gam­ing-Optik. Unglück­licher­weise sind nicht alle Head­sets mit jed­er Kon­sole kom­pat­i­bel. Außer­dem besitzt die Xbox One selb­st kein inte­gri­ertes Blue­tooth-Mod­ul, was die Verbindung weit­er erschw­ert. Wie Du die Geräte trotz­dem (in den meis­ten Fällen) miteinan­der verbinden kannst, erfährst Du hier.

Verbindung eines Bluetooth-Kopfhörers mit der PlayStation 4

Um Deine Blue­tooth-Kopfhör­er mit der Kon­sole zu kop­peln, musst Du zuerst ein­mal bei­de Geräte ein­schal­ten. Danach gehst Du auf der PS4 in die „Ein­stel­lun­gen“ und wählst dort den Menüpunkt „Geräte“ aus. Gehe nun auf „Blue­tooth Geräte“ und suche nach Deinem Gerät. Sollte es Dir nicht sofort angezeigt wer­den, starte dazu den Such­lauf. Dies funk­tion­iert, indem Du den Knopf zum Ein­schal­ten lange drückst, woraufhin eine Lampe zu blinken begin­nt. Jet­zt sollte Deine Kon­sole die Kopfhör­er find­en und mit Namen und Sym­bol in der Liste anzeigen. Wäh­le es aus und kop­ple es mit der PS4. Dies wird durch dauer­haftes Leucht­en der LED sig­nal­isiert.

Obacht: Es sind nicht alle Kopfhör­er mit der PS4 kom­pat­i­bel. Soll­ten sie auch nach dem Such­lauf nicht angezeigt wer­den, ist eine Verbindung wahrschein­lich nicht möglich. Zudem kann lediglich eine begren­zte Anzahl an Geräten mit der Kon­sole gekop­pelt wer­den. Soll­test Du diese bere­its erre­icht haben, musst Du min­destens einen davon löschen. Wäh­le hierzu den Con­troller (oder ein anderes Blue­tooth-Gerät) aus, für das die Kop­plung aufge­hoben wer­den soll, drücke die „Options”-Taste und wäh­le dann „Gerät vergessen”.

Verbindung eines Kopfhörers mit der Xbox One

Vor­ab: Eine direk­te Verbindung von Blue­tooth-Kopfhör­ern mit Dein­er Xbox One ist nicht möglich. Du musst hierzu einen Umweg über Deinen Con­troller nehmen.

Um die Kopfhör­er oder Dein Head­set mit dem Con­troller zu verbinden, schließe den 3,5-Millimeter-Audiostecker direkt an das Gamepad an. Der Anschluss ist kre­is­för­mig und Du find­est ihn an der Unter­seite des Con­trollers, links unter dem Steuerkreuz.

Diese Vari­ante funk­tion­iert allerd­ings nur bei Geräten, die nach 2015 gefer­tigt wur­den. Für alle anderen benötigst Du einen Xbox One Head­set-Stereo-Adapter. Diesen verbind­est Du mit dem USB-Ein­gang Deines Con­trollers, der sich an der Unter­seite befind­et. Dein Vorteil dabei ist, dass Du über den Adapter das Ver­hält­nis der Laut­stärke des Spiels zur Laut­stärke eines eventuellen Mikros gut reg­ulieren kannst. Darüber hin­aus hast Du die Möglichkeit, die Gesamt­laut­stärke der Kopfhör­er anzu­passen und das Mikro auszustellen.

Bei Head­sets, die nicht von Microsoft ange­boten wer­den kann es allerd­ings sein, dass diese nicht oder nicht wie gewün­scht funk­tion­ieren.

Eine möglicher­weise etwas umständlich­er Weg, trotz allem draht­lose Kopfhör­er mit der Xbox One zu ver­wen­den, führt über einen Blue­tooth-Adapter. Diese wer­den häu­fig auch für Autora­dios ohne Blue­tooth-Mod­ul einge­set­zt. Stecke den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker in den Con­troller und befes­tige das Blue­tooth-Mod­ul in geeigneter Weise, sodass es nicht vom Con­troller herunter hängt. Alter­na­tiv kannst Du einen solchen Adapter dafür auch mit der heimis­chen HiFi-Anlage nutzen. Ob Dich das zusät­zliche Gerät und dessen gele­gentliche Aufladung stören, musst Du wohl selb­st entschei­den. Die Mikro­fon­funk­tion bleibt hier allerd­ings in den meis­ten Fällen außen vor.

Es gibt auch spezielle USB-Blue­tooth-Adapter für die Xbox One, die aber recht klo­big sind und eben­falls meist keine Head­set-Mikro­fon­funk­tion bieten.

Zusammenfassung

Verbindung draht­los­er Kopfhör­er und Head­sets mit der PS4

  • Die PlaySta­tion 4 ver­fügt über ein einge­bautes Blue­tooth-Mod­ul, über das Du bes­timmte Head­sets und Kopfhör­er kop­peln kannst.
  • Schalte bei­de Geräte ein und suche in „Ein­stel­lun­gen“ nach Deinen Kopfhör­ern.
  • Sind sie gefun­den, verbinde sie mit der Kon­sole.
  • Beachte: Nicht alle Kopfhör­er sind mit der PS4 kom­pat­i­bel.

Verbindung von Kopfhör­ern und Head­sets mit der Xbox One

  • Beachte: Eine direk­te Verbindung Dein­er Blue­tooth-Kopfhör­er mit der Xbox One ist ohne Umwege nicht möglich.
  • Auf der Unter­seite Deines Con­trollers ist ein kre­is­för­miger Anschluss für Deine Kopfhör­er
  • Stecke alter­na­tiv erst Deinen Adapter in den USB-Anschluss und danach das Klinkenk­a­bel.
  • Eine weit­ere Möglichkeit ist, einen Blue­tooth-Adapter mit Akku zu ver­wen­den und diesen mit dem Con­troller zu verbinden.

Auf welch­er Kon­sole zockt es sich bess­er? Auf der PS4 oder der Xbox One? Stört Dich das fehlende Blue­tooth-Mod­ul der Xbox? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren