Sonos One
© Sonos
Mann trägt Galaxy Watch 4 am Arm.
: :

Sonos One, Sonos Play, Sonos Move und Co. zurücksetzen: So funktioniert der Reset

Du willst Deinen Sonos One, Sonos Move, Sonos Roam oder ein anderes Mod­ell zurück­set­zen? Kein Prob­lem: Wir erk­lären Dir, wann dies sin­nvoll ist und wie der Reset bei den Sonos-Laut­sprech­ern funk­tion­iert. Die Meth­ode ist schnell und ein­fach. 

Wann sollte man einen Reset durchführen?

Du soll­test Dein Gerät auf die Werk­se­in­stel­lun­gen zurück­set­zen, wenn Du Deinen Sonos-Laut­sprech­er zum Beispiel verkauf­st oder Du Dich kün­ftig unter neuen Sys­tem­dat­en reg­istri­eren möcht­est. Manch­mal ist dieser Schritt auch hil­fre­ich, wenn Du Deine Laut­sprech­er während der Ein­rich­tung nicht find­en kannst. Für das Beheben von all­ge­meinen Fehlern emp­fiehlt sich die Meth­ode allerd­ings nicht.

Bevor Du loslegst, soll­test Du Fol­gen­des wis­sen: Set­zt Du den Speak­er zurück, löscht Du alle Reg­istrierungsin­for­ma­tio­nen sowie Musik­di­en­ste von dem Laut­sprech­er.

Sonos weist zudem auf Fol­gen­des hin: „Durch das Zurück­set­zen aller Pro­duk­te in Deinem Sys­tem wer­den die Dat­en in Deinem Sys­tem per­ma­nent gelöscht. Sie kön­nen nicht wieder­hergestellt wer­den.”

Sonos-Lautsprecher zurücksetzen – so geht’s

Sonos One und Co. zurücksetzen – Erklärung für alle Modelle außer Roam und Move

Du willst Deinen Sonos One oder einen anderen Sonos-Laut­sprech­er zurück­set­zen? Die fol­gende Meth­ode funk­tion­iert bei allen Mod­ellen außer beim Sonos Roam und Sonos Move:

  1. Ziehe das Net­zk­a­bel aus der Steck­dose.
  2. Halte die Verbindungstaste gedrückt, während Du das Stromk­a­bel wieder anschließt. Besitzt Dein Laut­sprecher­mod­ell keine Verbindungstaste, drückst Du stattdessen auf die Wieder­gabe-/Pause- beziehungsweise die Stumm-Taste.
  3. Halte die Taste so lange gedrückt, bis die Leuchte oben auf dem Gerät orange und weiß blinkt. Hier ist etwas Geduld gefragt, denn es dauert länger als ein paar Sekun­den.
  4. Löse den Tas­ten­druck und warte, bis die Leuchte grün blinkt. Du hast Deinen Sonos erfol­gre­ich zurück­ge­set­zt, und der Laut­sprech­er ist für die Ein­rich­tung bere­it.

Sonos Move zurücksetzen

Beim portablen WLAN- und Blue­tooth-Speak­er von Sonos, dem Sonos Move, musst Du für einen Reset etwas anders vorge­hen:

  1. Nimm Deinen Move aus der Ladesta­tion und drücke für min­destens fünf Sekun­den auf die Pow­er-Taste. Dadurch schal­test Du den Laut­sprech­er aus.
  2. Halte die Verbindungstaste gedrückt und drücke gle­ichzeit­ig auf die Ein­schalt­taste. Soll­test Du den Sonos Move nicht ein­schal­ten kön­nen, weil er keine Energie mehr hat: Lege ihn auf seine Ladesta­tion, während Du auf die Verbindungstaste drückst.
  3. Drücke so lange auf die Verbindungstaste, bis die Anzeige orange und weiß blinkt.
  4. Sobald die Leuchte grün blinkt, ist der Sonos Move zur Ein­rich­tung bere­it.

Sonos Roam zurücksetzen

Und so set­zt Du den Sonos Roam zurück:

  1. Drücke für min­destens fünf Sekun­den die Ein­schalt­taste (sie befind­et sich auf der Rück­seite des Sonos Roam). Du hörst nun einen Ton, und auf der Vorder­seite des Geräts schal­tet sich die Sta­tus-LED-Anzeige aus.
  2. Betätige die Ein­schal­taste erneut, während Du gle­ichzeit­ig die Wieder­gabe/­Pause-Taste gedrückt hältst.
  3. Halte die Wieder­gabe/­Pause-Taste im Anschluss so lange gedrückt, bis die Anzeige auf der Vorder­seite weiß und orange aufleuchtet.
  4. Der Sonos Roam set­zt sich zurück. Blinkt die LED-Anzeige grün, ist der Laut­sprech­er bere­it zur Ein­rich­tung.

Hast Du den Sonos-Laut­sprech­er erfol­gre­ich zurück­set­zen kön­nen? Oder gab es Prob­leme beim Reset? Hin­ter­lasse uns gerne einen Kom­men­tar dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren