Galaxy Watch5
© Samsung
Galaxy Watch5 Modelle
Galaxy Watch5
: : :

Galaxy Watch5 und Watch5 Pro einrichten: So geht’s

Du kannst die Galaxy Watch5 (Pro) ganz ein­fach ein­richt­en – dafür benötigst Du nur Dein Smart­phone und die App Galaxy Wear­able. Wir erk­lären Schritt für Schritt, wie das Set-up funk­tion­iert, damit Du Deine neue Smart­watch in vollem Funk­tion­sum­fang nutzen kannst.

Hin­weis: Wenn wir im Fol­gen­den von der Galaxy Watch5 sprechen, ist auch immer das Pro-Mod­ell gemeint – die Anleitung gilt für bei­de Smart­watch­es.

Vorbereitung

Bevor Du die Galaxy Watch5 ein­richt­est, musst Du die App Galaxy Wear­able auf Deinem Smart­phone instal­lieren. Mit der kosten­losen App ver­wal­test Du alle Funk­tio­nen Dein­er Sam­sung-Smart­watch bequem vom Handy aus. Lade die Anwen­dung aus dem Google Play Store herunter und instal­liere sie.

Wichtig: Du kannst die Galaxy Watch5 wed­er als eigen­ständi­ge Uhr noch mit einem iOS-Gerät ver­wen­den. Die 5er-Serie ist nur mit Smart­phones kom­pat­i­bel, die min­destens über Android 6.0 und 1,5 GB RAM (Arbeitsspe­ich­er) ver­fü­gen.

Galaxy Watch5 einrichten: Schritt für Schritt

Mit der fol­gen­den Anleitung kannst Du Deine Galaxy Watch5 in Betrieb nehmen.

  1. Schalte die Smart­watch ein, indem du die Home-Taste gedrückt hältst.
  2. Verbinde sie gegebe­nen­falls mit dem mit­geliefer­ten Ladegerät. Das ist nicht zwin­gend nötig, emp­fiehlt sich aber, falls der Akku der Uhr zu Beginn nicht voll aufge­laden ist.
  3. Starte die App Galaxy Wear­able auf Deinem Smart­phone, um die Galaxy Watch5 einzuricht­en.
  4. Stelle sich­er, dass auf bei­den Geräten Blue­tooth aktiviert ist.
  5. Sobald Du auf der Smart­watch eine Willkom­men­snachricht und einen Pfeil siehst, kann es los­ge­hen: Wis­che auf dem Bild­schirm nach oben und befolge die Anweisun­gen.
  6. Tippe in der Wear­able-App auf den Start-But­ton, sodass die Anwen­dung nach Geräten in der Nähe sucht.
  7. Wäh­le in der Ergeb­nis­liste „Galaxy Watch 5“ oder „Galaxy Watch 5 Pro“ aus.
  8. Bestätige in der App die Berech­ti­gun­gen, indem Du auf „Weit­er“ tippst.
  9. Du siehst einen Code auf dem Dis­play der Uhr und des Smart­phones. Wenn sie iden­tisch sind, bestätige die Verbindungsan­frage (Kop­plung).
  10. Erstelle ein neues Sam­sung-Kon­to, melde Dich mit Deinem beste­hen­den Kon­to an oder über­springe diesen Schritt.
  11. Tippe auf „Zulassen“, damit die Smart­phone-App auf die Galaxy Watch5 zugreifen kann – für Anrufe und der­gle­ichen.
  12. Stimme den automa­tis­chen Updates (option­al), dem Senden von Diag­nose­dat­en (option­al) und den Nutzungs­be­din­gun­gen von Google zu.
  13. Syn­chro­nisiere Dein Google-Kon­to, indem Du es auswählst und auf „Weit­er“ tippst.
  14. Warte, bis die Galaxy Watch5 die Ein­rich­tung abgeschlossen hat.

Nach dem Ein­richt­en der Galaxy Watch5 bietet sich ein Blick in die Tipps und Tuto­ri­als der Galaxy-Wear­able-App an. Dort find­est Du hil­fre­iche Infor­ma­tio­nen darüber, wie Du die Smart­watch ver­wen­d­est und was Du alles damit machen kannst.

Zusammenfassung

  • Um die Galaxy Watch5 einzuricht­en, muss die App Galaxy Wear­able auf dem Handy instal­liert sein.
  • Sobald die App Deine Smart­watch gefun­den hat, kannst Du die smart Uhr ein­richt­en.
  • Es ist wichtig, dass das Smart­phone und die Uhr bei der Ein­rich­tung densel­ben Code anzeigen.
  • Die Nutzung eines Sam­sung-Kon­tos ist option­al, die Verbindung mit einem Google-Kon­to ist verbindlich.
  • Lerne die App bess­er ken­nen und schaue Dir die Tipps und Tuto­ri­als an.

Wir hof­fen, dass Du die Galaxy Watch5 prob­lem­los ein­richt­en kon­ntest. Welche Funk­tion gefällt Dir am besten? Erzäh­le es uns gern im Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren