Alexa-Easter-Eggs: Lustige Befehle und Witze der Assistentin

Alexa-Easter-Eggs: Lustige Befehle und Witze der Assistentin

Amüsieren mit Alexa: Die smarte Assistentin versteht lustige Befehle und erzählt Witze. Unter den Antworten befindet sich so manches Easter Egg, zumindest kennt sich Alexa offenbar gut mit Popkultur aus. Probier es am besten selbst aus – mit folgenden Befehlen.

„Star Wars”, „Conan” oder „Star Trek” sind Alexa allesamt nicht fremd. Sprich sie mit Zitaten oder leicht abgewandelten Varianten an und hör Dir an, wie ihre Antwort lautet. Ein paar Beispiele gefällig? Auf „Alexa, beam mich hoch” entgegnet die Assistentin in bester Scotty-Manier mit „Ay, Captain! Mit Warpgeschwindigkeit, Captain? Der Antrieb hält das niemals aus.”

Alexa der Sterne, Episode IV – VI

Wenn Du Alexa wie Obi-Wan Kenobi befiehlst: „Alexa, benutze die Macht”, entschuldigt sich die KI mit: „Tut mir leid, aber mein Midi-Chlorianer-Wert ist zu gering.” Oder etwas zum Thema „Game of Thrones” gefällig? Versuche es doch mit „Alexa, der Winter kommt.” Sogar den Didi-Hallervorden-Klassiker schlechthin kennt Alexa. Sagst Du „Alexa, Palim, Palim!”, antwortet sie „Eine Flasche Pommes, bitte.” Apropos Klassiker: Alexa versteht auch den Spruch „Deine Mutter war ein Hamster” aus Monty Pythons „Die Ritter der Kokosnuss”. Die Antwort: „Und Dein Vater stinkt nach Holunderbeeren. Nun geht weg, oder ich verspotte Euch ein zweites Mal.”

Video: Youtube / Krieg der Sterne

Alexa, der Barbar

„Alexa, was ist das beste im Leben?”. Auch Conan der Barbar wurde einst vor diese Frage gestellt. Die Antwort der Hilfssoftware lautet allerdings „Unwissenheit verringern, Langeweile aus dem Weg räumen, wunderbare Musik hören” – das entspricht nicht gerade dem Originalzitat des Filmhelden. Das weiß auch Alexa und so kann ihre Antwort auch lauten: „Meine Meinung unterscheidet sich von der von Conan dem Barbaren”.

Der Kuchen ist eine Lüge

Alexa kennt aber nicht nur Filme, sondern auch Games, zum Beispiel den modernen Klassiker Portal. „Alexa, ist der Kuchen eine Lüge?” oder „Alexa, kennst Du Glados?” sind zwei Fragen, zu denen die KI entsprechende Antworten bereit hält. Pokémon-Fans versuchen es hingegen mit „Alexa, kennst Du Pikachu?”. Solltest Du Biowares Sci-Fi-Epos Mass Effect gespielt haben, dann ist wohl folgende Frage naheliegend: „Alexa, besitzt diese Einheit eine Seele”, woraufhin Du die quarianische Begrüßungsfloskel erhältst.

Video: Youtube / OTG

Wuff, wuff, wuff, wuff, wuff

In Sachen Musik ist Alexa ebenfalls bewandert – ohne dabei sonderlich musikalisch zu sein. So ergänzt sie „Alexa, who let the dogs out” von den Baha Men zwar korrekt, aber nicht gerade überzeugend. Dafür dürfte die Delivery einen Lacher Wert sein, probier’s aus. Immerhin kennt sie auch so manchen Song-Klassiker, etwa die erste Zeile aus Bob Dylans Blowin‘ in the Wind. „Alexa, how many roads must a man walk down?” beantwortet sie mit „The answer, my friend, is blowin‘ in the wind”.

Witzig, Alexa, witzig

Steht Dir der Sinn mehr nach einem Witz, dann hat Alexa ein ganzes Repertoire für Dich auf Lager – je nachdem, wonach Dir gerade der Sinn steht. Wenn Du es stumpf magst, dann befiehl ihr: „Alexa, erzähl einen Flachwitz”. Alternativ funktionieren auch „Alexa, gib mir ein Wortspiel” oder besser (je nach Geschmack) „Alexa, gib mir ein schlechtes Wortspiel”. Möchtest Du eine bestimmte Art von Witz hören, dann konkretisiere einfach, beispielsweise: „Alexa, erzähl mir einen Zombie Witz”, „Alexa, erzähle einen Kinderwitz” oder „Alexa, erzähl mir einen Karnevalswitz”. Versuche es mit eigenen Befehlen und schau, wie sie reagiert.

Um nicht alles vorweg zu nehmen, findest Du im Anschluss Listen mit weiteren Fragen, zu besonders beliebten Filmen, Serien und Co. stehen nämlich viele weitere Befehle bereit.

Video: Youtube / Best German Reviews

„Star-Wars”-Befehle für Alexa

  • Alexa, möge die Macht mit dir sein.
  • Alexa, ich bin dein Vater.
  • Alexa, wer hat zuerst geschossen?
  • Alexa, ich bin dein Vater.
  • Alexa, ich bin deine Mutter.
  • Alexa, sprich wie Yoda.

„Star-Trek”-Befehle für Alexa

  • Alexa, kannst du klingonisch sprechen?
  • Alexa, machen Sie es so!
  • Alexa, Tee, Earl Grey, heiß.
  • Alexa, Kaffee, heiß.
  • Alexa, welche Sternzeit haben wir?
  • Alexa, Widerstand ist zwecklos!
  • Alexa, lebe lang und in Frieden.
  • Alexa, mach mir ein Sandwich.
  • Alexa, magst du Star Trek?

„Game-of-Thrones”-Befehle für Alexa

  • Alexa, Valar morghulis.
  • Alexa, alle Menschen müssen sterben.
  • Alexa, was weiß Jon Snow?
  • Alexa, wer ist die Drachenmutter?
  • Alexa, die Nacht ist dunkel und voller Schrecken.
  • Alexa, ist Jon Schnee tot?
  • Alexa, was ist die erste Lektion im Schwertkampf?
  • Alexa, was weiß ein weiser König?
  • Alexa, was ist der Spruch des Haus Stark?

Sonstige Alexa-Easter-Eggs

  • Alexa, Hasta la vista. („Terminator”)
  • Alexa, sprich Freund und tritt ein. („Der Herr der Ringe”)
  • Alexa, kennst du HAL? („2001: Odyssee im Weltraum”)
  • Alexa, was ist der Sinn des Lebens? („Per Anhalter durch die Galaxis”)
  • Alexa, wer ist der Doktor? („Doctor Who”)
  • Alexa, es kann nur einen geben. („Highlander”)
  • Alexa, was ist die erste Regel des Fight Club? („Fight Club”)
  • Alexa, leben wir in der Matrix? („Matrix”)
  • Alexa, Beetlejuice Beetlejuice Beetlejuice. („Beetlejuice”)
  • Alexa, das ist Wahnsinn. („300”)
  • Alexa, mein Name ist Inigo Montoya.(„Die Braut des Prinzen”)

Falls Du Dich fragst, wo der beste Platz für Dein Echo ist: Hier findest Du vier kreative Aufstellmöglichkeiten für Deine Alexa-Hardware.

Besitzt Du einen Echo oder ein anderes Gerät mit Alexa? Welches ist Dein Lieblings-Befehl oder Deine Lieblings-Antwort?

Titelbild: picture alliance / AP Images / Jessie Wardarski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren