E3 2020 fällt aus: Diese Events erwarten wir dennoch

Die E3 fällt aus, aber Sony, Apple und Nvidia haben ein Alternativprogramm!
© picture alliance/ZUMA Press
Jedi Knight 2 Jedi Outcast
Rübenpreise in Animal Crossing: New Horizons erfragen
:

E3 2020 fällt aus: Diese Events erwarten wir dennoch

Die E3, Köni­gin der Videospielmessen, find­et nor­maler­weise im Juni in Los Ange­les statt, aber 2020 fällt sie ersat­z­los aus. Es wird auch keine virtuelle Vari­ante der Messe geben. Das ist trau­rig, aber andere Ver­anstal­ter haben auch schöne Events: Sony, Apple und Nvidia pla­nen dig­i­tale Präsen­ta­tio­nen. Außer­dem dürften viele Entwick­ler ihre Events eben­so dig­i­tal abhal­ten anstatt neue Games und Co. auf ein­er Messe zu zeigen. Hier erfährst Du, worauf wir uns schon freuen kön­nen.

Die Pan­demie macht der Gesellschaft zu schaf­fen: Etliche Filme wur­den ver­schoben, es gibt Unan­nehm­lichkeit­en im All­t­ag und unsere Lieblingsver­anstal­tun­gen find­en dieses Jahr nicht statt. Immer mehr Unternehmen sat­teln aber derzeit auf Online-Events um. So ver­schieben namhafte Konz­erne ihre Keynotes, Präsen­ta­tio­nen und Messen ins Inter­net. In den kom­menden Wochen und Monat­en rech­nen wir deshalb mit immer mehr Ankündi­gun­gen von dig­i­tal­en Events. Wenn weit­ere inter­es­sante Ter­mine anste­hen, wer­den wir diesen Artikel aktu­al­isieren.

E3 2020 fällt aus: Enthüllt Sony die PlayStation 5 nun früher?

Ursprünglich wollte Sony die PlaySta­tion 5 wohl im Feb­ru­ar 2020 zeigen. Danach munkelte man über eine mögliche Präsen­ta­tion auf der E3-Messe im Juni. Dass die E3 nun offiziell abge­sagt ist, kön­nte Fans der Next-Gen-Kon­sole in die Karten spie­len. Gerücht­en zufolge find­et die Präsen­ta­tion im Mai statt.

WWDC 2020: Womit überrascht uns Apple?

Apple-Jünger, aufgepasst: Die WWDC (Apple World­wide Devel­op­ers Con­fer­ence) find­et im Juni online statt.

„Wir führen die WWDC 2020 diesen Juni auf inno­v­a­tive Weise für Mil­lio­nen von Entwick­lern auf der ganzen Welt durch und beim Zusam­men­brin­gen der gesamte Entwick­ler-Com­mu­ni­ty wer­den wir ganz neue Erfahrun­gen machen”, sagt Phil Schiller, Senior Vice Pres­i­dent of World­wide Mar­ket­ing von Apple.

Details zu neuen Pro­duk­ten sind indes nicht bekan­nt. Möglich wäre eine Ankündi­gung von neuen Apple-Geräten. Zudem zeigt der Her­steller sicher­lich neue Fea­tures von iOS 14. Die näch­ste iPhone-Gen­er­a­tion dürfte aber wie gewohnt erst im Sep­tem­ber enthüllt wer­den. Es bleibt den­noch span­nend.

gamescom 2020: Voll digital

Die gamescom ist die größte Spielemesse in Deutsch­land und auch von inter­na­tionaler Rel­e­vanz. Zwar find­et sie nicht wie gewohnt in Köln statt, dafür aber dig­i­tal im Stream. Wie das funk­tion­ieren soll? Erste konkrete Infor­ma­tio­nen zum dig­i­tal­en Event wer­den Mitte Mai bekan­nt­gegeben. Wir hal­ten Dich auf dem Laufend­en.

Nvidia GTC: Knackige Ampere-Chips

Eigentlich wollte Hard­ware-Her­steller Nvidia bere­its im März die Katze aus dem Sack lassen. Die Gam­ing-Com­mu­ni­ty erwartet näm­lich eine neue Grafikkarten-Gen­er­a­tion, die den Namen Ampere trägt. Nicht ohne Grund: Einige Eck­dat­en sind bere­its durch­gesick­ert und ver­sprechen eine sehr hohe Per­for­mance.

Video: Youtube / Linus Tech Tips

Soll­ten diese sich bewahrheit­en, dann  kön­nten die Ampere-Chips im ver­gle­ich zur aktuellen Tur­ing-Gen­er­a­tion (RTX) etwa 75 Prozent mehr Leis­tung gener­ieren. Zum Glück lässt Nvidia seine Fans nicht im Stich und ver­legt die für März geplante Vorstel­lung auf den 14. Mai. Den Stream find­est Du hier.

Auf welche Ver­anstal­tung freust Du Dich beson­ders? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren