Google Assistant: Smarte Top-Funktionen zu Weihnachten

:

Google Assistant: Smarte Top-Funktionen zu Weihnachten

Pünktlich zum Start der Adventszeit stattet Google seinen Google Assistant mit neuen Funktionen aus: So antwortet die smarte Assistenz freundlicher als gewohnt, wenn auch Du Höflichkeitsfloskeln verwendest. Außerdem kannst Du jetzt spezielle Wunschlisten für Weihnachten erstellen.

Google baut die Wunschlisten-Funktion aus

Google erweitert die Listen-Funktion: Du kannst jetzt Wunschlisten für einzelne Personen erstellen, indem Du Befehle wie „OK Google, setze Ohrringe für Mama auf meine Wunschliste“ oder „OK Google, erstelle eine Wunschliste“ verwendest. In Zukunft kannst Du diese Listen auch mit Google Keep, Bring! & anderen Diensten synchronisieren.

Neue Google-Assistant-Funktion: Freundlichkeit wird belohnt

Vor Kurzem hatte Google angekündigt, dass der Assistant ein „Bitte“ und „Danke“ von Dir zukünftig belohnen würde. Diese Funktion wird nun ausgerollt: Verwendest Du in Deinem Sprachbefehl Höflichkeitsfloskeln („OK Google, spiele bitte Musik ab“) wird die KI freundlicher antworten, als Du es gewohnt bist – „Danke“ inklusive. Das Ganze funktioniert via Speaker und Smart Display.

via GIPHY

Deine Nest Hello Türklingel wird zur Sprechanlage

Du nutzt eine Nest Hello Türklingel? Dann lässt sich auf eine weitere Funktion zugreifen: Das Gadget wird jetzt zur praktischen Sprechanlage. Steht eine Person vor Deiner Haustür und klingelt, erscheint ein neuer Talk-Button, sodass Du Dich mit Deinem Gast unterhalten kannst, ohne die Tür öffnen zu müssen.

Smart Display: Diese Funktionen sind neu

Besitzt Du einen Lautsprecher mit Bildschirm (einige Smart Displays haben wir Dir hier vorgestellt), wird das Teilen über Google Fotos jetzt noch simpler. Entdeckst Du auf dem Display ein gutes Foto, brauchst Du nur „OK Google, teile dieses Foto mit [Name]“ sagen und die Aufnahme wird mit dem Kontakt geteilt.

Der Google Assistant verwandelt sich zudem in Deine persönliche Karaoke-Maschine, sobald Du ihn aufforderst, Musik von Google Play Music abzuspielen. Die Lyrics sind dann auf dem Bildschirm des Geräts zu sehen, sodass Du mitsingen kannst.

Video: Youtube / Google

Außerdem kannst Du auf dem Smart Display jetzt auf via Broadcast erhaltene Sprachnachrichten reagieren. Deine Antwort wird beim Smartphone des Empfängers dann wiederum als Textnachricht angezeigt.

Der Google Assistant liest Disney-Geschichten vor

Gerade die Kleinen dürften sich über diese Funktion freuen: Der Google Assistant liest jetzt Disney-Geschichten vor. Ob und wann das Feature nach Deutschland kommt, ist allerdings unklar. Dasselbe gilt für die Ankündigung, dass Kinder mit der Assistenz den Weihnachtsmann anrufen können. Der Sprachbefehl dafür lautet „OK Google, call Santa“.

Eltern lesen ihren Kindern Geschichten vor.

Der Google Assistant liest jetzt Disney-Geschichten vor. Es ist allerdings unklar, wann die Funktion nach Deutschland kommt.

Hinweis: Nicht alle neuen Funktionen sind womöglich ab sofort verfügbar. Kannst Du auf ein bestimmtes Feature nicht zugreifen, musst Du Dich wahrscheinlich noch ein wenig gedulden. Alle neuen Features findest Du noch einmal hier im Google-Blog aufgelistet.

Welche neue Google-Assistant-Funktion möchtest Du sofort ausprobieren? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren