Frau nutzt neue Google-Assistant-Funktion am Smartphone.
Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten
:

Google Assistant: Smarte Top-Funktionen zu Weihnachten

Pünk­tlich zum Start der Adventszeit stat­tet Google seinen Google Assis­tant mit neuen Funk­tio­nen aus: So antwortet die smarte Assis­tenz fre­undlich­er als gewohnt, wenn auch Du Höflichkeits­floskeln ver­wen­d­est. Außer­dem kannst Du jet­zt spezielle Wun­schlis­ten für Wei­h­nacht­en erstellen.

Google baut die Wunschlisten-Funktion aus

Google erweit­ert die Lis­ten-Funk­tion: Du kannst jet­zt Wun­schlis­ten für einzelne Per­so­n­en erstellen, indem Du Befehle wie „OK Google, set­ze Ohrringe für Mama auf meine Wun­schliste“ oder „OK Google, erstelle eine Wun­schliste“ ver­wen­d­est. In Zukun­ft kannst Du diese Lis­ten auch mit Google Keep, Bring! & anderen Dien­sten syn­chro­nisieren.

Neue Google-Assistant-Funktion: Freundlichkeit wird belohnt

Vor Kurzem hat­te Google angekündigt, dass der Assis­tant ein „Bitte“ und „Danke“ von Dir zukün­ftig belohnen würde. Diese Funk­tion wird nun aus­gerollt: Ver­wen­d­est Du in Deinem Sprach­be­fehl Höflichkeits­floskeln („OK Google, spiele bitte Musik ab“) wird die KI fre­undlich­er antworten, als Du es gewohnt bist – „Danke“ inklu­sive. Das Ganze funk­tion­iert via Speak­er und Smart Dis­play.

via GIPHY

Deine Nest Hello Türklingel wird zur Sprechanlage

Du nutzt eine Nest Hel­lo Türklin­gel? Dann lässt sich auf eine weit­ere Funk­tion zugreifen: Das Gad­get wird jet­zt zur prak­tis­chen Sprechan­lage. Ste­ht eine Per­son vor Dein­er Haustür und klin­gelt, erscheint ein neuer Talk-But­ton, sodass Du Dich mit Deinem Gast unter­hal­ten kannst, ohne die Tür öff­nen zu müssen.

Smart Display: Diese Funktionen sind neu

Besitzt Du einen Laut­sprech­er mit Bild­schirm (einige Smart Dis­plays haben wir Dir hier vorgestellt), wird das Teilen über Google Fotos jet­zt noch sim­pler. Ent­deckst Du auf dem Dis­play ein gutes Foto, brauchst Du nur „OK Google, teile dieses Foto mit [Name]“ sagen und die Auf­nahme wird mit dem Kon­takt geteilt.

Der Google Assis­tant ver­wan­delt sich zudem in Deine per­sön­liche Karaoke-Mas­chine, sobald Du ihn auf­forder­st, Musik von Google Play Music abzus­pie­len. Die Lyrics sind dann auf dem Bild­schirm des Geräts zu sehen, sodass Du mitsin­gen kannst.

Video: Youtube / Google

Außer­dem kannst Du auf dem Smart Dis­play jet­zt auf via Broad­cast erhal­tene Sprach­nachricht­en reagieren. Deine Antwort wird beim Smart­phone des Empfängers dann wiederum als Textnachricht angezeigt.

Der Google Assistant liest Disney-Geschichten vor

Ger­ade die Kleinen dürften sich über diese Funk­tion freuen: Der Google Assis­tant liest jet­zt Dis­ney-Geschicht­en vor. Ob und wann das Fea­ture nach Deutsch­land kommt, ist allerd­ings unklar. Das­selbe gilt für die Ankündi­gung, dass Kinder mit der Assis­tenz den Wei­h­nachts­mann anrufen kön­nen. Der Sprach­be­fehl dafür lautet „OK Google, call San­ta“.

Eltern lesen ihren Kindern Geschichten vor.

Der Google Assis­tant liest jet­zt Dis­ney-Geschicht­en vor. Es ist allerd­ings unklar, wann die Funk­tion nach Deutsch­land kommt.

Hin­weis: Nicht alle neuen Funk­tio­nen sind wom­öglich ab sofort ver­füg­bar. Kannst Du auf ein bes­timmtes Fea­ture nicht zugreifen, musst Du Dich wahrschein­lich noch ein wenig gedulden. Alle neuen Fea­tures find­est Du noch ein­mal hier im Google-Blog aufge­lis­tet.

Welche neue Google-Assis­tant-Funk­tion möcht­est Du sofort aus­pro­bieren? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren