IFA Messe 2017
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

IFA 2017: Diese Highlights erwarten Dich auf der Funkausstellung

Jedes Jahr ist die Inter­na­tion­al Funkausstel­lung (IFA) eines der wichtig­sten Fen­ster für Her­steller aus dem Bere­ich der Unter­hal­tungse­lek­tron­ik. Wir zeigen Dir, welche Trends in diesem Jahr geset­zt und welche Neuheit­en höchst­wahrschein­lich zu den High­lights der IFA 2017 zählen wer­den.

Von Smart­phones und Tablets über Wear­ables bis hin zu Kam­eras, Fernse­hern und smarten Haushalts­geräten reicht die Palette an span­nen­den Inno­va­tio­nen, die auf der Messe in der deutschen Haupt­stadt vorgestellt wer­den. Die 57. IFA lädt vom 1. bis 6. Sep­tem­ber in die Messe­hallen am Fuße des Funk­turms ein. Mit IFA NEXT wurde dies­mal ein neuer Begeg­nung­sort für Uni­ver­sitäten, Labore, Start-ups und größere Unternehmen geschaf­fen. Doch was haben die Aussteller nun an her­aus­ra­gen­den neuen Pro­duk­ten in pet­to? Hier sind die wichtig­sten IFA 2017 Trends für Dich.

Ein Fernseher wie ein Kunstwerk

Bei den TV-Geräten set­zen die Her­steller weit­er­hin auf eine Verbesserung der Bildqual­ität. UHD (4K), HDR und OLED heißen hier die vorherrschen­den Tech­nolo­gien. Sam­sung hinge­gen hat mit QLED eine ganz eigene Lösung entwick­elt, die für gestochen scharfe Bilder sor­gen soll. Eben­falls aus dem Hause Sam­sung stammt „The Frame“. Dieser Fernse­her sieht aus wie ein Gemälde und ist in aus­geschal­tetem Zus­tand kaum von den anderen Bildern an der Wand zu unter­schei­den. Wenn Du ger­ade nicht am TV schauen bist, kannst Du auf dem Dis­play Kunst­werke und Fotos anzeigen lassen. Dieses High-End-Gerät gibt es natür­lich nicht für ein kleines Taschen­geld. Es ist ab 2300 Euro zu haben.

Deine ganz persönliche Mondlandung mit Vodafone und PTScientists

Zusam­men mit den PTSci­en­tists startete Voda­fone auf der diesjähri­gen CeBIT die „Mis­sion to the Moon“. Bevor die hochleis­tungs­fähige LTE-Tech­nolo­gie jedoch auf dem Mond lan­det, kannst Du auf der IFA Deine ganz eigene Mis­sion zu unserem Nach­bar­plan­eten starten. Ein Teil des Som­mer­gartens wird hier­für in eine mondähn­liche Land­schaft ver­wan­delt. Außer­dem kannst Du die  Crew hin­ter dem Pro­jekt ken­nen­ler­nen.

Vodafone CeBIT 2017 Highlights: Mission to the Moon mit LTE

Samsungs Wearables-Trio für Sportbegeisterte

Im Bere­ich der Wear­ables präsen­tiert Sam­sung auf der IFA 20167 ein Trio, das sich an alle Fit­ness- und Sport­begeis­terten richtet. Mit der Smart­watch Gear Sport kommt eine wasserdichte Sportuhr auf den Markt, die beim Laufen, Schwim­men oder Rad­fahren aller­lei Dat­en erfasst. Du kannst hier ein Gewicht­sziel fes­tle­gen und die Uhr wird Dir for­t­an tägliche Tipps geben, wie Du dies erre­ichen kannst. Die Smart­watch lässt sich nicht nur mit einem Sam­sung Galaxy nutzen, son­dern auch mit anderen Android-Smart­phones und auch mit dem iPhone. Das sportliche Trio kom­plett machen das eben­falls wasserdichte Fit­ness-Arm­band Gear Fit 2 Pro sowie die kabel­losen In-Ear-Kopfhör­er Gear IconX 2018.

Smarte Geräte erobern Deine Küche

Smart Home ist selb­stver­ständlich auch bei der IFA 2017 wieder ein großes The­ma. So präsen­tiert beispiel­sweise LG eine Waschmas­chine mit zwei Trom­meln, in denen Du zeit­gle­ich Deine Wäsche waschen kannst. Selb­stver­ständlich kön­nen für jede Trom­mel sep­a­rate Ein­stel­lun­gen hin­sichtlich des Wasch­pro­grammes vorgenom­men wer­den. Jede Menge Beach­tung bere­its im Vor­feld der Messe hat der Miele Dialog­gar­er bekom­men. Mit diesem Gerät kannst Du Speisen mith­il­fe von Fre­quen­zen punk­t­ge­nau und simul­tan garen. Auch Medion möchte auf eine smarte Art und Weise Deine Küche erobern. MD 17350 heißt das mit einem 7-Zoll-Dis­play sowie WLAN aus­ges­tat­tete Küchengerät, das in Konkur­renz zum beliebten Ther­momix gehen soll.

Die Foto- und Smartphone-Höhepunkte der IFA 2017

Mit der nagel­neuen Sys­temkam­era Alpha 9 möchte Sony die Branchen­größen Nikon und Canon angreifen. Die Kam­era ver­fügt über einen 24-Megapix­el-Sen­sor und wusste in ersten Tests bere­its zu überzeu­gen. Auch Olym­pus möchte mit ein­er Sys­temkam­era punk­ten. Das neueste Mod­ell der OM-D Serie soll via Touchdis­play so ein­fach wie ein Smart­phone zu bedi­enen sein.

Bei den Smart­phones selb­st dürfte ins­beson­dere das Sam­sung Galaxy Note 8 im Fokus ste­hen, auch wenn das Pre­mi­um-Gerät schon vor­ab in New York vorgestellt wurde. Zudem richt­en sich die Blicke auf das LG V30 sowie die neuen Mod­elle der Sony Xpe­ria-Serie XZ1 und XZ1 Com­pact. Wir wer­den die IFA 2017 beobacht­en und Dir im Anschluss daran ein umfan­gre­ich­es Review präsen­tieren.

Welchen Tech-Trends der IFA 2017 fieberst Du per­sön­lich am meis­ten ent­ge­gen? Teile Deine Vor­freude mit uns und hin­ter­lasse einen Kom­men­tar!

Titelfoto: © 2017 Messe Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren