Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Gadget Inspectors X-Mas Edition: Weihnachtsgeschenke zum Spionieren, Spielen und Schubbern

In den Hallen der Rock­et Beans herrscht nerdi­ge Wei­h­nachtsstim­mung. Voda­fone hat den Bohnen schick­es Spielzeug zukom­men lassen. Darunter ein Robot­er, eine Spi­onage­brille und …ein Schal. Was sagen Sofia und Simon zu ihren Geschenken?

Nor­maler­weise wer­den die Gad­get Inspec­tors instru­iert: „Testet Navi-Gad­gets“, oder auch: „Macht ein smartes Kochdu­ell!“. Aber weißt Du was? Es ist Wei­h­nacht­en und da gehört doch die Über­raschung irgend­wie dazu, oder? #Sur­prise

Du bekommst herzför­mige Augen, wenn Du Wall-E und Eva zuhörst? Und wenn Du den knuf­fi­gen R2D2 herumkullern siehst, hörst Du Deine Pumpe höher schla­gen? Siehst Du – und deshalb gibt es Coz­mo, das erste Geschenk für Sofia und Simon. Und abge­se­hen davon, dass Simon Geschenkpakete schein­bar nur aufreißen kann, fehlt der Grün­der-Bohne auch noch ein Herz für Mini-Robot­er.

„Coz­mo, Du Vol­lid­iot!“

Simon Krätschmer, lacht wenn Mini-Robot­er von Tis­chen fall­en

Coz­mo kommt zusam­men mit drei Wür­feln, die in Kom­bi­na­tion mit dem kleinen Robot­er zu neck­ischen Mini-Spie­len ein­laden. Und auch wenn der erfahrene Nutzer es wis­sen sollte: Wenn diese viereck­i­gen Augen Dich so anguck­en, kann man schwach wer­den. Deshalb hat Fea­tured-Kol­lege Ger­rit sich auch schon aus­führlich­er mit ihm beschäftigt: Schnar­chend, bock­end, niedlich – also Coz­mo, nicht Ger­rit.

Hm, von wem ist Coz­mo doch gle­ich? Ach ja: Anki. Und da klin­gelt bei dem einen oder anderen Fea­tured-Leser vielle­icht auch noch etwas. Ankis größer­er Verkauf­ss­chlager ist näm­lich das Mario-Kart-eske Live-Renn­spiel Anki Over­drive. #Brumm­Brumm

Agent Krätschmer: Die Lizenz zum Blödeln

An dieser Stelle kön­nte jet­zt ste­hen: „Ein­mal wie James Bond sein…“-bla bla bla, aber Du definierst Geheim­a­gen­ten ja nicht nur über coole Gad­gets und Spi­onage­brillen – oder etwa doch? Puh, gut, wir näm­lich auch. Mal ehrlich: Ohne geht gar nicht!

Simon beweist auch sofort, dass er zum Geheim­a­gen­ten taugt, wie Salat zum Fleis­ch­er­satz. Was er aus seinen Rock­et-Beans-Kol­le­gen her­aus bekommt und wo es Abstriche bei der Tang­mi Cam­era Eye­wear gibt, erfährst Du im Video.

P.S.: Wenn Du noch mehr Agen­ten-Gad­gets suchst, dann wirf doch mal einen Blick in diesen Artikel: Heit­eres Agen­ten­leben.

Smarter Schal für einsame Momente

Oh ja, die Köpfe hin­ter dem Kreativ-Think-Tank Denkw­erk haben Ideen, zweifels­frei. Woher die allerd­ings manch­mal kom­men, will man vielle­icht gar nicht immer hin­ter­fra­gen. Der Pro­to­typ der neusten Denkw­erk-Erfind­ung ist Geschenk #3 für Sofia und Simon. Das smarte Mode-Acces­soire soll für ein biss­chen Wärme in Zeit­en der Ein­samkeit sor­gen.

Via Smart­phone kannst Du, oder eben eine Per­son nach Wahl, die Vibra­tions­muster in Echtzeit steuern.

Unsere #Fea­tur­ista Marie von den Benken hat ihr Fash­ion-Radar übri­gens auch auf smarte Klei­dung aus­gerichtet: High­tech meets Fash­ion. Bevor es Dich nun aber vol­lends zer­reißt vor Span­nung, kommt hier das Wei­h­nachtsspe­cial der Gad­gets Inspec­tors.

Quelle: YouTube / Rocket Beans TV

Wir wün­schen Dir smarte Wei­h­nacht­en. Und wenn Du noch Anre­gun­gen für das Kinderz­im­mer brauchst, hat Kol­le­gin Janette hier noch ein paar für Dich: Toy Toy Toy beim Wei­h­nachts­mann.

Smarte Schals und freche Mini-Bots: Welche Gad­gets liegen bei Dir unterm Wei­h­nachts­baum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren