Screenshot der Xbox-Beta-App unter Android
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: : :

Xbox Party Chat: So feierst Du eine Gamer-Party via Smartphone

Mit einem Xbox Live-Account kannst Du sowohl auf Dein­er Xbox One als auch auf der Xbox 360 Online-Mul­ti­play­er genießen. Tritt gegen Fre­unde in span­nen­den Autoren­nen oder Schlacht­en an oder ver­bün­det euch gemein­sam gegen Feinde. Damit richtig Stim­mung aufkommt, bietet Microsoft aktuell in ein­er Beta-Ver­sion die Möglichkeit, ein­er Xbox-Par­ty via App beizutreten oder eine zu ver­anstal­ten. So kannst Du während des Spie­lens mit Deinen Fre­un­den chat­ten und Dich dabei trotz­dem voll aufs Zock­en konzen­tri­eren. 

Die Par­ty-Funk­tion der Xbox wurde beim Wech­sel von der Xbox 360 zur Xbox One grundle­gend über­ar­beit­et. Mit der zuge­höri­gen App hast Du auch unter­wegs Deine Spiel­part­ner im Blick und kannst während des Zock­ens das Smart­phone ein­fach dazule­gen. Allerd­ings ist für die Nutzung dieser Funk­tion ein kostenpflichtiges Xbox Live Gold-Abon­nement erforder­lich.

So trittst Du einer Gamer-Party via Xbox-App bei

Aktuell (Stand: Dezem­ber 2017) ist der Par­ty-Chat nur in der Beta-Ver­sion der Xbox-App ver­füg­bar. Du kannst Dir die Xbox Beta-App hier für Android herun­ter­laden. Unter iOS musst Du Dich entwed­er für das Beta-Pro­gramm reg­istri­eren, oder warten, bis die nor­male Xbox-App für iOS ein entsprechen­des Update erfahren hat.

Nach dem Start der App musst Du Dich zunächst mit Deinem Xbox Live-Kon­to anmelden. Anschließend stellst Du fest, dass es oben in der Menüleiste ver­glichen mit der Stan­dard­ver­sion der App eine weit­ere Option gibt. Tippe die drei stil­isierten Köpfe an und wäh­le dann „Gruppe suchen”. Anschließend wählst Du das Spiel aus, das gespielt wer­den soll. Hier kannst Du dann offene Par­tys sehen, die aktuell stat­tfind­en oder geplant sind. Wenn zu dem von Dir gewählten Spiel keine Par­ty ange­boten wird, wis­che nach rechts, um weit­ere Clubs und Par­tys anzuzeigen. Du kannst auch „Alle anzeigen” antip­pen, um eine Liste der Gamer-Clubs zu sehen, die eventuell Par­tys ver­anstal­ten.

Wenn Du eine inter­es­sante Par­ty gefun­den hast, tippe sie an, um weit­ere Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten. Zu jed­er Par­ty gibt es ein dazuge­höriges Spiel, sowie eventuell einige Hash­tags mit Kurz­in­fos. Für einige Par­tys ist außer­dem ein Mikro­fon erforder­lich, welch­es in Deinem Smart­phone natür­lich bere­its ver­baut ist. Im unteren Bere­ich siehst Du noch die aktuellen Teil­nehmer. Die Anzahl ihrer Spiel­stun­den kann einen gewis­sen Hin­weis darauf geben, wie erfahren diese Spiel­er sind und ob Du Dich mit ihnen wirst messen kön­nen.

Xbox Live Par­ty Tuto­r­i­al
Video: YouTube/Bitwalker

So startest Du Deine eigene Party in der Xbox-App

Um eine Par­ty zu starten, tippe wieder die drei stil­isierten Köpfe an und wäh­le „Par­ty starten”. Hier hast du nun mehrere Optio­nen. Tippe auf „Ein­laden”, um eine Liste Dein­er Fre­unde zu sehen, mit denen Du die Par­ty starten willst. Bei den „Par­ty options” wiederum kannst Du fes­tle­gen, ob für die Teil­nahme an Dein­er Par­ty eine Ein­ladung erforder­lich sein soll. Außer­dem kannst Du den Ton ein- und auss­chal­ten. Sobald alle ein­ge­lade­nen Teil­nehmer der Par­ty beige­treten sind, wech­selt die App in den Grup­penkon­ferenz-Modus und ihr kön­nt euch gegen­seit­ig hören. Eine beson­ders wichtige Funk­tion ist natür­lich auch der Par­ty-Chat, in dem Du mit anderen Teil­nehmern Textnachricht­en aus­tauschen kannst. Mit „Leave Par­ty” wiederum been­d­est Du Deine Par­ty.

Ein Hin­weis noch: Zum Zeit­punkt unseres Tests haben in der App nicht alle Menüpunk­te ein­wand­frei funk­tion­iert. Ins­beson­dere die Suche nach Fre­un­den ist anscheinend noch nicht freigeschal­tet oder fer­tig imple­men­tiert. Außer­dem ist laut Microsoft für die Teil­nahme an solchen Par­tys ein aktives und kostenpflichtiges Xbox Live Gold-Kon­to erforder­lich.

Auch über die Xbox One kannst Du eine Party feiern

Du kannst eine Par­ty auch über Deine Kon­sole starten. Eine solche Par­ty wird anschließend auch Fre­un­den, die die App nutzen, zur Ver­fü­gung gestellt. Hierzu gehst Du wie fol­gt vor:

Drücke zunächst auf Deinem Con­troller die Xbox-Taste, um den Guide zu öff­nen. Anschließend wählst Du die „Start­seite | Dein Pro­fil” aus. Scrolle anschließend ganz nach rechts, um beste­hende Par­tys anzuzeigen. Wäh­le eine der Par­tys aus und anschließend „Par­ty beitreten”.

Um eine Par­ty zu starten, gehst Du wie fol­gt vor: Drücke eben­falls zunächst die Xbox-Taste, um den Guide zu öff­nen. Anschließend wählst Du die „Start­seite | Par­tys | Par­ty starten” aus. Wäh­le nun „Fre­unde ein­laden” und stelle eine Auswahl aus Dein­er Fre­un­desliste zusam­men. Wenn Du die Kon­sole zusam­men mit einem Head­set ver­wen­d­est, kannst Du auch den Par­ty-Chat via Kon­sole nutzen. Da Du mit dem Smart­phone aber ein zusät­zlich­es Gerät zur Ver­fü­gung hast, funk­tion­iert das Chat­ten hierüber natür­lich um einiges kom­fort­abler.

Auch unter Win­dows 10 sind mit der entsprechen­den Xbox-App die Par­ty­funk­tio­nen ver­füg­bar, wie fol­gen­des Video verdeut­licht:

Xbox Par­ty unter Win­dows 10
Video: YouTube/H4NS

Zusammenfassung

  • Microsoft ist dabei, die Par­ty-Funk­tion auch in die Xbox-App zu inte­gri­eren.
  • Schon jet­zt kannst Du eine Beta-Ver­sion der App für Android herun­ter­laden.
  • In der App kannst Du eigene Par­tys ver­anstal­ten oder ihnen beitreten.
  • Auch Par­tys, die auf der Xbox One selb­st erstellt wur­den, sind in der App sicht­bar und umgekehrt.
  • Für die genan­nten Funk­tio­nen ist laut Microsoft ein kostenpflichtiges Xbox Live Gold-Abon­nement erforder­lich.

Wie klappt bei Dir die Par­ty-Funk­tion der Xbox-Beta-App? Hast Du schon mal eine eigene Xbox-Par­ty ver­anstal­tet? Ver­rate es uns gern in den Kom­mentaren.

Titelbild: Eigenkreation: Microsoft / Samsung / Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren