Frau löscht WhatsApp-Bilder am Handy.
iPhone: Google Maps vs. Apple Karten
Galaxy Note20: Tipps und Tricks

WhatsApp: Neue Beta-Funktion entfernt versendete Fotos automatisch

Fotos und Videos, die wie bei Insta­grams Direk­t­nachricht­en nach ein­ma­ligem Anschauen automa­tisch gelöscht wer­den? An ein­er solchen optionalen Funk­tion arbeit­et What­sApp ger­ade. Wir erk­lären Dir hier, was Du über den „Selb­stzer­störungsmodus“ wis­sen musst.

Wie die zumeist gut informierten Experten von WABetaIn­fo bericht­en, kann die Funk­tion noch nicht von Testern aus­pro­biert wer­den. Allerd­ings ließen sich in der What­sApp-Beta unter Android bere­its Hin­weise darauf ent­deck­en, wie genau das Fea­ture funk­tion­ieren wird: Stan­dard­mäßig sind Medi­en in einem Chat „für immer“ zu find­en. Mit der neuen Funk­tion erhältst Du die Möglichkeit, vor dem Ver­sand eines Bildes, Videos oder GIFs festzule­gen, ob sich dieses automa­tisch löschen soll, sobald es vom Empfänger ein­mal ange­se­hen wurde. Dazu tippst Du ein­fach auf das Timer-Sym­bol neben der Bil­dun­ter­schrift. Der Empfänger sieht das Icon übri­gens auch, sodass er weiß, dass das Medi­um nach dem Anschauen ver­schwindet.

What­sApp nen­nt sein neues Fea­ture „Expir­ing Media“. Bis­lang ist es aber nur in der Android-Beta zu find­en. In der iOS-Ver­sion sind noch keine Hin­weise aufge­taucht. Erste Screen­shots zur neuen Funk­tion find­est Du hier bei WABetaIn­fo. Zusät­zlich arbeit­et What­sApp weit­er­hin daran, dass Du den Mes­sen­ger bald auf mehr als einem Gerät nutzen kannst.

Wann kommt die neue WhatsApp-Funktion?

Wann es das Fea­ture in die finale Ver­sion von What­sApp schafft, ist noch nicht bekan­nt. Die Entwick­lung von neuen Funk­tio­nen kann einige Zeit in Anspruch nehmen: Der Urlaub­smodus wurde beispiel­sweise bere­its 2018 in ein­er What­sApp-Beta ent­deckt, aber bis heute nicht veröf­fentlicht. Erst hieß es, dass die Entwick­ler die Arbeit an dem Fea­ture eingestellt hät­ten. Zulet­zt berichtete WABetaIn­fo jedoch, dass man sich wohl umentsch­ieden hätte, da der Urlaub­smodus wieder in ein­er Beta aufge­taucht sei.

Würdest Du die neue Funk­tion nutzen? Teile uns Deine Mei­n­ung gerne in einem Kom­men­tar mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren