Viele grüne Android-Männchen.
Junge Frau mit iPhone in der Hand
: :

Verschwundene WhatsApp-Kontakte wiederherstellen: So geht’s unter Android

What­sApp-Kon­tak­te sind ein­fach aus Dein­er Kon­tak­tliste ver­schwun­den und Du find­est sie nicht wieder? Wir erk­lären Dir, was Du tun kannst, um sie wieder­herzustellen.

What­sApp syn­chro­nisiert sich mit dem Tele­fon­buch Deines Smart­phones, um die darin enthal­tenden Num­mern automa­tisch der What­sApp-Kon­tak­tliste hinzuzufü­gen. Wenn Dat­en jedoch aus irgen­deinem Grund ver­loren gehen, kannst Du sie beispiel­sweise durch ein zuvor erstelltes Back­up wieder­her­stellen. Wie das geht, haben wir Dir hier schon ein­mal genauer beschrieben. Doch was kannst Du tun, wenn Du What­sApp-Kon­tak­t­dat­en vor­ab nicht gesichert hast?

WhatsApp-Kontakte mit dem Telefonbuch synchronisieren

In einem ersten Schritt soll­test Du über­prüfen, ob auch wirk­lich alle Kon­tak­te aus Deinem Tele­fon­buch mit What­sApp syn­chro­nisiert wer­den. Dazu wech­selst Du in der Mes­sen­ger-App in die Ein­stel­lun­gen, indem Du oben rechts auf das Drei-Punk­te-Icon und anschließend auf „Ein­stel­lun­gen“ gehst. Dort tippst Du auf „Kon­tak­te“ und über­prüf­st, ob neben „Alle Kon­tak­te anzeigen“ ein Häkchen zu sehen ist. Wenn nicht, kannst Du dieses per Tip­pen auf das Kästchen hinzufü­gen.

Anschließend gehst Du zurück zu Deinen What­sApp-Chats und tippst unten rechts auf das grüne Unter­hal­tungssym­bol. Nun musst Du oben auf das Icon mit den drei Punk­ten gehen und die Funk­tion „Aktu­al­isieren“ auswählen. Danach sollte sich die Kon­tak­tliste automa­tisch neu laden − und der ver­schwun­dene Kon­takt im Ide­al­fall wieder auf­tauchen.

Rothaarige Frau mit Smartphone in der Hand

What­sApp syn­chro­nisiert sich mit dem Tele­fon­buch Deines Smart­phones, um die Kon­tak­tliste zu erstellen.

WhatsApp-Konto entfernen

Die soeben beschriebene Meth­ode hat nicht funk­tion­iert? Dann bleibt Dir noch die Möglichkeit, Dein What­sApp-Kon­to vom Tele­fon zu ent­fer­nen und das Smart­phone dann wieder neu mit der App zu verbinden. Aufgepasst: Durch die Ent­fer­nung des Accounts wer­den alle Nachricht­en, die Kon­tak­tliste und andere Dat­en vom Gerät gelöscht.

Für den Fall, dass die Wieder­her­stel­lung des ver­schwun­de­nen Kon­tak­ts so nicht funk­tion­iert, soll­test Du vor­ab immer ein Back­up Dein­er sämtlichen What­sApp-Dat­en (Nachricht­en, Chatver­läufe, Kon­tak­tliste) anle­gen.

Bist Du mit dem Ent­fer­nen des Kon­tos ein­ver­standen, fol­gst Du in den Ein­stel­lun­gen Deines Smart­phones dem Pfad „Cloud und Kon­ten | Kon­ten | What­sApp“. Danach tippst Du auf den Punkt „What­sApp“. Gehe auf das Drei-Punk­te-Icon oben rechts und auf „Kon­to ent­fer­nen“. Bestätige die Aktion. Ist Dein Mes­sen­ger-Kon­to ent­fer­nt, brauchst Du das Gerät nur neu starten und erneut zu What­sApp zu gehen, um das alte Kon­to neu mit dem Smart­phone zu verbinden.

Mit WhatsApp kannst Du zum Beispiel GIFs erstellen.

Wenn Du den Kon­takt nicht wieder­her­stellen kannst, soll­test Du ihn vielle­icht kom­plett neu auf dem Handy anle­gen.

Die dritte Option zur Wiederherstellung

Wenn der What­sApp-Kon­takt trotz aller Mühen nicht wieder­hergestellt wer­den kann, bleibt Dir im Grunde nur noch eine Option: Die alten Kon­tak­t­dat­en aus dem Smart­phone-Tele­fon­buch löschen, falls dies noch nicht geschehen ist und dann wieder neu ein­tra­gen. Anschließend gehst Du in What­sApp ein­fach auf „Aktu­al­isieren“ − und der Kon­takt sollte im Mes­sen­ger angezeigt wer­den.

Zusammenfassung

  • Wenn ein What­sApp-Kon­takt aus der Kon­tak­tliste ver­schwun­den ist, soll­test Du zunächst über­prüfen, ob auch wirk­lich alle Kon­tak­te aus dem Tele­fon­buch Deines Smart­phones mit der App syn­chro­nisiert wur­den.
  • Oder Du ent­fernst Dein What­sApp-Kon­to vom Handy über die Ein­stel­lun­gen, startest das Smart­phone neu und verbind­est Dein What­sApp-Kon­to wieder mit dem Gerät.
  • Hat das nicht geholfen, bleibt Dir nur noch die Möglichkeit, den ver­schwun­de­nen Kon­takt neu ins Tele­fon­buch Deines Smart­phones einzu­tra­gen und in What­sApp auf „Aktu­al­isieren“ zu gehen.

Ist schon ein­mal ein Kon­takt aus Deinem What­sApp-Mes­sen­ger ver­schwun­den? Kon­ntest Du ihn wieder­her­stellen? Wenn ja, schreib uns gerne Deinen Trick in die Kom­mentare.

Titelbild: Pixabay / Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren