Pokémon Go: Klon-Pokémon & mehr – das erwartet Dich am Pokémon Day

Bild mit Pikachu aus der Pokémon-Animeserie.
Google Maps auf einem Smartphone zeigt Speicherstadt in Hamburg
Neues Logo-Design für Google Maps auf Smartphone abgebildet.
: : :

Pokémon Go: Klon-Pokémon & mehr – das erwartet Dich am Pokémon Day

Am 27. Feb­ru­ar feiert die Poké­mon-Com­mu­ni­ty weltweit den Poké­mon Day. Passend dazu warten in Poké­mon Go einige sel­tene Mon­ster auf Dich. Niantic hat unter anderem Armored-Mew­tu und Klon-Poké­mon angekündigt.

Darauf kannst Du Dich laut Niantic konkret freuen:

  • Armored-Mew­tu: Das leg­endäre Poké­mon kehrt samt sein­er Ladeat­tacke Psy­chos­toß in Raids der Stufe 5 zurück. Das Event startet am 25. Feb­ru­ar. Bis zum 2. März kannst Du dann zusam­men mit Deinen Fre­un­den gegen die mächtige Krea­tur antreten. Hin­ter­grund des Ganzen ist der Release von „Poké­mon-Mew­tu schlägt zurück – Evo­lu­tion“ bei Net­flix, einem CGI-Remake des ersten Poké­mon-Films.
  • Klon-Poké­mon: Passend zum Film dür­fen dann auch die Klon-Poké­mon nicht fehlen. Vom 25. Feb­ru­ar bis 2. März kannst Du auf Kopi­en von Glu­rak, Tur­tok und Bisaflor tre­f­fen. Du soll­test während dieser Zeit unbe­d­ingt einen Schnapp­schuss von den Klon-Poké­mon machen. Mit etwas Glück erscheint wie Far­bea­gle näm­lich ein gek­lontes Pikachu in dem Bild!
  • Poké­mon in Kostü­men: Im sel­ben Zeitraum erscheinen einige Krea­turen in speziellen Out­fits. Pikachu und Evoli tra­gen zum Beispiel Par­ty­hüte. Und auch aus 7-Kilo­me­ter-Eiern schlüpfende Bisas­ams, Gluman­das und Schig­gys haben sich in Schale geschmis­sen. Vielle­icht tauchen die drei Krea­turen sog­ar in ihrer Shiny-Form auf!
  • Spezial-Tausch: Zwis­chen dem 25. Feb­ru­ar und 2. März kön­nen 2 Spezial-Tausche pro Tag stat­tfind­en. Ver­giss nicht, dass diese nur für Poké­mon gel­ten, die es noch nicht im Pokédex gibt oder die leg­endär beziehungsweise schillernd sind. Auch kostümierte Poké­mon sind nur über dieses Fea­ture tauschbar. Weit­ere Infos dazu find­est Du in diesem Hil­fe-Artikel von Niantic.

VF_Gaming_Pass_V02

Pokémon-Go-Raids mit Nidorino und Gengar im festlichen Look

Das ist aber noch nicht alles: Für den 1. März ver­anstal­tet Niantic einen beson­deren Raid-Tag. Zwis­chen 14 und 17 Uhr Ort­szeit erscheint Nidori­no mit Par­ty­hut in Raids der Stufe 2. Gen­gar kommt – eben­falls mit Hütchen – in die Raids der Stufe 4. Das Geist-Poké­mon bringt die Attack­en Psy­choki­nese und Schleck­er mit.

Vielle­icht hast Du Glück und begeg­nest sog­ar einem schillern­den Nidori­no oder Gen­gar. Raid-Pässe für die Kämpfe hast Du genug: Niantic kündigte an, dass Dir am 1. März ins­ge­samt fünf kosten­lose Raid-Pässe zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Drehe dafür lediglich an der Scheibe in der Are­na.

Welch­es Poké­mon möcht­est Du am Poké­mon Day unbe­d­ingt in Deine Samm­lung aufnehmen? Teile es uns gerne in einem Kom­men­tar mit.

Titel­bild: pic­ture alliance / Unit­ed Archives / TBM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren