Pokémon Go: Farbeagle fangen – so klappt’s

Frau fängt am Smartphone mit Pokémon Go ein Farbeagle.
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
: : :

Pokémon Go: Farbeagle fangen – so klappt’s

Du möcht­est in Poké­mon Go ein Far­bea­gle fan­gen? Das ist gar nicht so ein­fach, denn in der Wild­nis find­est Du das Mon­ster nicht. Stattdessen taucht das Poké­mon nur auf, wenn Du eine bes­timmte Funk­tion inner­halb der App ver­wen­d­est.

Far­bea­gle ist ein beson­deres Poké­mon: Es kann sich zum Beispiel nicht weit­er­en­twick­eln. Zudem kannst Du Far­bea­gle in Poké­mon Go nur über die Schnapp­schuss­funk­tion des AR-Spiels ein­fan­gen. Eine andere Möglichkeit bietet das Game Dir nicht. Das bringt dann auch eine weit­ere Beson­der­heit mit sich.

So schnappst Du Dir Farbeagle in Pokémon Go

Mit der Schnapp­schuss­funk­tion von Poké­mon Go kannst Du Deine Poké­mon fotografieren. Die Entwick­ler des Spiels haben Far­bea­gle direkt in dieses Fea­ture imple­men­tiert – es kann also auf­tauchen, sobald Du die Funk­tion ver­wen­d­est.

Öffne Poké­mon Go auf Deinem iPhone oder Android-Smart­phone. Tippe auf das Pokéball-Sym­bol, um das Menü aufzu­rufen. Anschließend wählst Du den „Items“-Beutel aus. Scrolle ein wenig nach unten und tippe auf die Kam­era, um die Schnapp­schuss­funk­tion zu starten. Wäh­le das Poké­mon aus, welch­es Du fotografieren möcht­est.

Sieh Dich nun um: Sobald auf dem Boden vor Dir gelbe Spuren auf­tauchen, tippe drauf und Dein Poké­mon erscheint und posiert für Dich. Tippe auf den Auf­nahme-But­ton, um ein Foto von der Krea­tur zu knipsen. Wenn Du Glück hast, erscheint Far­bea­gle eben­falls im Bild. Schau es Dir an und schließe danach die Schnapp­schuss­funk­tion. Du kannst dann das Poké­mon wie gewohnt fan­gen.

Farbeagle erscheint in Pokémon Go am Samsung Galaxy S9+.

Far­bea­gle erscheint in Poké­mon Go nur über die Schnapp­schuss-Funk­tion.

Foto: Eigenkreation: Niantic, Inc.

Farbeagle kopiert die Attacken des anderen Pokémons

Zulet­zt noch ein paar wichtige Hin­weise: Far­bea­gle erlernt immer die Attack­en der Krea­tur, in deren Auf­nahme es erscheint. Machst Du also ein Bild von Blitza und fängst dadurch Far­bea­gle, führt es danach Attack­en wie Voltwech­sel und Don­ner aus. Die Chan­cen auf ein Far­bea­gle sind jedoch nicht beson­ders hoch, sodass es einige Ver­suche brauchen kann, bis die Krea­tur Deine Fotos „bombt“.

Die Entwick­ler von Poké­mon Go haben darüber hin­aus bestätigt, dass Far­bea­gle (englis­ch­er Name: Smear­gle) nur in der allerersten Auf­nahme von der jew­eili­gen Krea­tur einen Auftritt hin­legt. Zudem kann es max­i­mal ein­mal am Tag erscheinen.

Ähn­lich wie Far­bea­gle han­delt es sich auch bei Dit­to um ein beson­deres Poké­mon, welch­es nicht so ein­fach zu fan­gen ist. Klicke auf den fol­gen­den Link, um her­auszufind­en, wie Du Dir Dit­to schnap­pen kannst.

VF_Gaming_Pass_V02

Du willst Farbeagle fangen? Das solltest Du wissen

  • In Poké­mon Go kannst Du Far­bea­gle nur über die Schnapp­schuss­funk­tion des Games ergat­tern.
  • Sobald Du ein Bild eines Dein­er Mon­ster knipst, „foto­bombt“ es mit etwas Glück die Auf­nahme.
  • Schließt Du dann die Funk­tion, kannst Du das Far­bea­gle wie alle anderen Poké­mon ein­fan­gen.
  • Achtung: Far­bea­gle kann in Poké­mon Go nur im ersten Foto und max­i­mal ein­mal pro Tag erscheinen.

Ist es Dir mit unser­er Anleitung gelun­gen, Far­bea­gle zu fan­gen? Auf dem Foto welch­es Dein­er Krea­turen hat es einen Auftritt hin­gelegt? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren