Frau mit Smartphone in der Bahn
Frau mit Locken guckt auf ihr iPhone SE
Galaxy Watch4 am Handgelenk
: :

Facebook Messenger: Nachrichten löschen? So einfach geht’s

Es gibt viele nachvol­lziehbare Gründe, warum Du im Face­book Mes­sen­ger Nachricht­en löschen willst: vom Ver­tip­per über einen Autoko­r­rek­turstre­ich bis hin zum falschen Empfänger. Wir erk­lären Dir, welche Möglichkeit­en Du zum Löschen hast und wie Du am Com­put­er und in der App dafür vorgehst.

Manche Nachricht­en, die wir über einen Mes­sen­ger ver­schick­en, sind beson­ders wichtig. Solche Mit­teilun­gen müssen inhaltlich exakt sitzen. Zum Beispiel, wenn Du ein­er Per­son schreib­st, in die Du Dich min­destens virtuell ver­guckt hast. Umso größer ist der Schreck­mo­ment, wenn Dir nach dem Senden Fehler oder unglück­liche For­mulierun­gen auf­fall­en. Doch keine Panik: Du kannst Nachricht­en aus dem Face­book Mes­sen­ger löschen und sog­ar zurück­rufen.

Theorie: Löschen vs. Zurückrufen

Zunächst ein­mal: Löschen ist nicht gle­ich löschen. Zum Glück, denn dadurch haben wir die Möglichkeit, bes­timmte Inhalte voll­ständig aus einem Chat zu ent­fer­nen – auch auf Empfänger­seite. Das sind Deine Optio­nen:

  • Mes­sen­ger-Nachricht nur für Dich löschen
  • Nachricht für alle zurück­rufen

Im ersten Fall ver­schwindet die Nachricht nur aus dem Chat an Deinem Handy. Die Lösch­funk­tion gilt dem­nach nur für Deinen Face­book-Account. Bei einem rechtzeit­ig erfol­gten Rück­ruf löst sich die Nachricht dage­gen auch auf der Empfänger­seite in Luft auf.

Praxis: Eine Nachricht im Facebook Messenger löschen

Bei­de Anleitun­gen zum Löschen ein­er Face­book-Mes­sen­ger-Nachricht sind jedoch sim­pel und unter­schei­den sich nur min­i­mal. Du musst aber natür­lich bei allen Szenar­ien in Dein Face­book-Kon­to ein­gel­og­gt sein.

So löschst Du Mes­sen­ger-Nachricht­en am Com­put­er:

  1. Besuche die Web­seite „facebook.com”.
  2. Öffne einen Chat.
  3. Navigiere mit dem Mauszeiger über die zu löschende Nachricht.
  4. Klicke auf die drei Punk­te.
  5. Wäh­le „Ent­fer­nen“ aus.
  6. Wäh­le „Für alle zurück­rufen” oder „Für dich ent­fer­nen” aus.
  7. Klicke auf „Ent­fer­nen“.

Wenn Du dage­gen am Smart­phone eine Nachricht löschen möcht­est, gehst Du wie fol­gt vor:

  1. Starte die Mes­sen­ger-App.
  2. Öffne eine Unter­hal­tung.
  3. Halte den Fin­ger auf die Nachricht, bis sich ein Pop-up-Menü öffnet.
  4. Tippe auf „Ent­fer­nen“.
  5. Wäh­le „Zurück­rufen“ oder „Für dich ent­fer­nen“ aus.

Du ver­wen­d­est die Desk­top-App des Mes­sen­gers? Auch dort lassen sich Nachricht­en unkom­pliziert löschen:

  1. Starte die Desk­top-App.
  2. Öffne eine Unter­hal­tung.
  3. Klicke mit der recht­en Maus­taste auf Deine Nachricht.
  4. Wäh­le „Für dich ent­fer­nen“ oder „Für alle ent­fer­nen“ aus.
  5. Klicke auf „Ent­fer­nen“.

Ein „Aber” zum Schluss: Die Rück­ruf­funk­tion, um eine Nachricht für alle Chat-Teil­nehmer zu ent­fer­nen, ste­ht Dir nach dem Ver­sand der Mit­teilung nur für zehn Minuten zur Ver­fü­gung. Wer über diesen Zeitrah­men hin­aus eine Nachricht löschen möchte, geht zwar auf die gle­iche Weise vor. Die Mit­teilung lässt sich in dem Fall aber nur auf Dein­er Seite ent­fer­nen.

Welchen Mes­sen­ger nutzt Du am lieb­sten? Schreibe uns gern einen Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren