Das Firmenlogo von Avast.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Die besten Virenscanner für Android: So surfst Du sicher

Du bist auf der Suche nach einem Viren­scan­ner für Android? Das ist eine gute Idee, denn Mal­ware bedro­ht längst auch Smart­phones. Vier vielver­sprechende Apps, die Android-Geräte sich­ern, stellen wir Dir an dieser Stelle genauer vor.

Wenn Du mit Deinem Smart­phone oft im Netz surf­st und Apps herun­ter­lädst, ist ein guter Viren­scan­ner Pflicht. Obwohl Android-Geräte werk­seit­ig Google Play Pro­tect inte­gri­ert haben, schadet es nicht, wenn Du Dich nach ein­er zusät­zlichen Anwen­dung umschaust. Denn viele davon prüfen nicht nur Deine Down­loads, son­dern besitzen auch Fea­tures, die Dir im Not­fall aushelfen – zum Beispiel, wenn das Gerät gestohlen wurde.

Avast Antivirus & Virenschutz Kostenlos 2019: Zusätzlicher Schutz für Dein Smartphone

Avast Antivirus gehört zu einem der besten Viren­scan­ner für Android: Die Anwen­dung prüft Deine Down­loads auf mögliche Spy- oder Adware und schützt das Gerät vor Pish­ing. Ein VPN-Fea­ture erlaubt es Dir, pri­vater im Inter­net unter­wegs zu sein. Unge­wollte Anrufe lassen sich block­ieren. Und sollte das Handy doch ein­mal gestohlen wer­den, kann Avast sog­ar Fotos vom Dieb erstellen – möglich macht das eine Kam­er­afalle.

Video: Youtube / Avast

Avast Antivirus & Viren­schutz Kosten­los 2019 ist in sein­er Grund­ver­sion gratis, hat jedoch Wer­bung inte­gri­ert. Um die App ohne Ads und mit Zusatzfea­tures wie VPN nutzen zu kön­nen, ist ein kostenpflichtiges Abo von­nöten.

Sophos Mobile Security: Kostenloser Virenschutz ohne Werbung

Der Android-Viren­scan­ner von Sophos Lim­it­ed hat bere­its einige Ausze­ich­nun­gen erhal­ten. Laut eigen­er Aus­sage sichert die App Dein Smart­phone, ohne sich dabei auf dessen Leis­tung oder Akku-Laufzeit auszuwirken. Mit Sophos Mobile Secu­ri­ty schützt Du Dich vor Mal­ware, block­ierst schädliche Web­seit­en, sich­erst Apps mit einem Ken­nwort und kannst sog­ar die Sicher­heit von QR-Codes prüfen. Zudem ver­fügt die Anwen­dung über eine mit KeeP­ass kom­pat­i­ble Ken­nwort­daten­bank, sodass Du Dir nicht mehr alle Pass­wörter merken musst.

Lade Sophos Mobile Secu­ri­ty hier aus dem Google Play Store herunter.

Bitdefender Antivirus Free: Android-Virenscanner mit hoher Erkennungsrate

Suchst Du nach einem zuver­läs­si­gen Viren­scan­ner, soll­test Du auch einen Blick auf die Lösung von Bit­de­fend­er wer­fen: Die mobile App ist schnell ein­gerichtet und hat eine hohe Erfol­gsrate, was die Viren­erken­nung bet­rifft. Zudem läuft die Soft­ware nicht ständig im Hin­ter­grund, was dem Akku des Handys gut­tun sollte. Das bedeutet im Umkehrschluss jedoch auch, dass Du Viren­scans pla­nen musst, weil sie son­st nicht automa­tisch erfol­gen.

Bit­de­fend­er Antivirus Free ist kosten­los. Willst Du auf Pre­mi­um­funk­tio­nen zugreifen, zum Beispiel den Schutz bei Dieb­stahl, braucht es auch hier ein kostenpflichtiges Upgrade.

Kaspersky Sicherheit: Antivirus und Handy Schutz: Sichert auch im Hintergrund

Auch Kasper­sky Sicher­heit schützt Dein Smart­phone vor Gefahren wie Mal­ware oder Pish­ing. Hast Du Dein Gerät ein­mal ver­legt, kannst Du es mit der Anwen­dung orten – im Not­fall sind wichtige Dat­en sog­ar aus der Ferne löschbar. Bei Bedarf kannst Du für Apps zudem einen Code ein­richt­en („App Lock“), um Nachricht­en und andere per­sön­liche Inhalte zu schützen.

Video: Youtube / Kaspersky Lab Germany

Allerd­ings gilt auch bei dieser Anwen­dung: Einige Zusatz­funk­tio­nen wie beispiel­sweise „App Lock“ sind nicht kosten­los. Dafür ist der Down­load der App gratis, sodass Du sie in Ruhe testen kannst.

Ist ein Viren­scan­ner für Smart­phones heutzu­tage Pflicht oder nicht? Haben wir eine gute Soft­ware in unser­er Auflis­tung vergessen? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

 Titelbild: picture alliance / CTK / Fluger Rene / Horazny Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren