Fotobuch-Apps: Mit diesen Anwendungen erstellst Du Dein Geschenk

:

Fotobuch-Apps: Mit diesen Anwendungen erstellst Du Dein Geschenk

Ein Fotobuch ist immer ein schönes und zudem sehr persönliches Geschenk, das sich kinderleicht per App herstellen lässt. Mit welchen Anwendungen Du ein unvergessliches Präsent für Deine Liebsten erstellst, erfährst Du hier.

Pixum – Fotobuch & Fotokalender schnell erstellen

Innerhalb kürzester Zeit erzeugst Du mit der Pixum-App Dein ganz persönliches Fotobuch – und das in höchster Qualität. Bist Du anfangs noch etwas unsicher, helfen Dir die vorgefertigten Buchvorschläge, bei denen Du lediglich Deine Fotos hochladen musst. Als Profi brauchst Du diese Hilfe nicht mehr und designst sie gänzlich selbst. Wähle ein überzeugendes Layout, verschönere es mir Stickern, Text und passenden Hintergrundfarben. Natürlich stehen Dir für die Bilder auch externe Quellen wie Instagram oder Google zur Verfügung. Per „Drag & Drop“ lassen sie sich leicht von A nach B verschieben. Dabei hast Du natürlich jederzeit auch die Möglichkeit, alte Fotos zu nehmen, die Du eigens digitalisiert hast. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Hier kannst Du die App für iOS und Android herunterladen.

Video: Youtube / Pixum

1-Klick-Fotobuch von dm

Die Drogeriekette dm hat ihre eigene Fotobuch-App herausgebracht. Egal, wo Du Dich gerade befindest und mit Deinem Smartphone coole Bilder schießt, mit der Anwendung (hier für Android und iOS herunterladen) kannst Du sie sofort hochladen. Das daraus resultierende Buch ist aus echtem Fotopapier und wird mit flachliegenden Seiten geliefert. Insgesamt kannst Du aus drei quadratischen Buchformaten wählen und 98 Seiten mit Bildern befüllen, die Du bei Bedarf jederzeit verschieben kannst. Wähle dazu die passende Buchfarbe. Dabei generierst Du dank der verfügbaren Milchglas-Optik einen farblich optimal abgestimmten Hintergrund. Füge abschließend den Buchtitel samt Titelbild ein und innerhalb weniger Tage erhältst Du Dein Fotobuch in physischer Form und kannst es verschenken oder Dir ins Regal stellen.

Video: Youtube / dm drogerie markt Österreich

CEWE Fotobuch – Der Klassiker

Fotodrucke in höchster Qualität und eine besonders große Auswahl an gestalterischen Möglichkeiten – das zeichnet die CEWE-Fotobuch-App aus. Wähle aus sechs unterschiedlichen Formatgrößen oder entscheide Dich für das ungewöhnliche Quadrat. Neben den Einbänden kannst Du auch die Papierart sowie die gesamte Farbgebung auswählen. Zwischen 26 und 178 Seiten können Deine in der App hergestellten Fotobücher umfassen. Darüber hinaus kannst Du mit der Anwendung ebenso Grußkarten, Kalender, Poster oder Leinwände erstellen. Hier findest Du die Links zum Download für iOS und Android.

Video: Youtube / CEWE FOTOWELT Deutschland

Popsa – Fotobücher in 5 Minuten

Stolze 600 Fotos kannst Du in die Fotobücher-App (hier für iOS und Android herunterladen) von Popsa einbinden. Besonders ist zudem, dass die Anwendung innerhalb kürzester Zeit mittels eines Algorithmus anhand der hochgeladenen Fotos ein passendes Layout erstellt und Dir somit Arbeit abnimmt. Neben der Standardvariante hast Du die Möglichkeit, Dein Fotobuch als Hardcover zu bestellen. Nach dem Hochladen kannst Du sämtliche Bilder nachbearbeiten – also drehen, zoomen oder ziehen. Noch ein schöner und liebevoll ausgewählter Titel aufs Cover und dann ab in den Druck. Schlau: Damit Du das Fotobuch gleich als Geschenk verschicken kannst, befindet sich keine Rechnung in dem Buch.

Video: Youtube / Samantha Rickelton

Für wen hast Du das letzte Mal ein Fotobuch erstellt und worum ging es? Wir würden uns über einen Kommentar von Dir freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren