Die besten Apple Watch-Apps für 2020

Frau nutzt während des Lauftrainings ihre Smartwatch.
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
: : :

Die besten Apple Watch-Apps für 2020

Du nennst 2020 endlich eine Apple Watch Dein Eigen? Dann erwartet Dich ein vielfältiges und bre­ites App-Ange­bot. Wir ver­rat­en Dir, welche Anwen­dun­gen Du Dir in diesem Jahr unbe­d­ingt herun­ter­laden soll­test, um das Poten­zial Dein­er Apple Watch best­möglich zu nutzen.

Strava: Deine wichtigsten Trainingsdaten auf einen Blick

Du möcht­est nicht unbe­d­ingt Apples Work­out-App für Dein Fit­nesstrack­ing ver­wen­den? Dann gibt es eine Vielzahl guter Alter­na­tiv­en, darunter die kosten­lose App Stra­va: Mit ihr hast Du Fit­ness-Dat­en wie Tem­po, Herzfre­quenz oder Kalo­rien­ver­brauch immer im Blick; egal, ob Du ger­ade Rad fährst, durch den Park läuf­st oder eine Runde im Schwimm­beck­en drehst. Stra­va zeich­net Deine Train­ings­dat­en auf der Apple Watch prob­lem­los auf, ohne dabei Dein iPhone in der Nähe haben zu müssen. Wenn Du möcht­est, kannst Du Deine Aktiv­itäten anschließend in Apple Health exportieren – oder umgekehrt. Stra­va kannst Du kosten­frei nutzen. Alter­na­tiv dazu bieten die Entwick­ler für ihre App ein Pre­mi­um-Ange­bot an, das Dir indi­vidu­elle Train­ingspläne sowie per­sön­lich­es Live-Coach­ing ermöglicht.

Video: YouTube / Stra­va

Things 3: Die beste App für To-Do-Listen

Fam­i­lie, Job und Haushalt: Der All­t­ag kann manch­mal ganz schön stres­sig wer­den. Um Ord­nung ins Chaos zu brin­gen, gibt es Things 3: Mit der App kannst Du funk­tion­sstarke To-Do-Lis­ten erstellen und hast so Deine täglichen Auf­gaben immer im Blick. Auf der Apple Watch zeigt Dir Things 3 alle aktuell anste­hen­den Tasks an. Hast Du eine Auf­gabe erledigt, kannst Du sie an der Smart­watch mit einem Kreuz verse­hen. Zudem kannst Du über die Apple Watch auch neue Ter­mine erstellen. Prak­tisch: Die Things-3-App syn­chro­nisiert sich mit der iCloud, sodass keine Dat­en ver­loren gehen und Du die Soft­ware plat­tfor­müber­greifend nutzen kannst. Things 3 gibt es näm­lich auch für das iPad und den Mac.

Video: Youtube / Keep Pro­duc­tive

Rules!: Das geniale Denkspiel für die Apple Watch

Du sitzt ger­ade für län­gere Zeit in der Bahn und willst keine Langeweile aufkom­men lassen? Dann musst Du nicht erst Dein iPhone aus dem Ruck­sack kra­men: Das kostenpflichtige Puz­zle­spiel Rules! gibt es näm­lich auch für die Apple Watch. Deine Auf­gabe in dem Game liegt zum Beispiel darin, Spiel­steine in absteigen­der Rei­hen­folge anzu­tip­pen, um dann in der näch­sten Runde plöt­zlich nur Blöcke mit unger­aden Zahlen oder in blau wegzuwis­chen – und so weit­er und so fort. Die Regeln ändern sich ständig, sodass bei Rules! viel Köpfchen gefragt ist. Tippst Du ein­mal falsch, ist das Spiel vor­bei und Du musst von vorne anfan­gen.

Shazam: Die mobile Musikerkennung

Du bist ger­ade unter­wegs und hörst einen coolen Song, dessen Namen Du nicht kennst? Dann musst Du dem­nächst nur noch auf Dein Handge­lenk schauen: Den pop­ulären Musik­erken­nungs­di­enst Shaz­am gibt es näm­lich inzwis­chen auch für die Apple Watch. Die kosten­lose watchOS-App erken­nt im Han­dum­drehen den aktuell abge­spiel­ten Song und teilt Dir Kün­stler sowie Titel mit.

Video: YouTube / Julian

1Password: Der Passwort-Tresor für Dein Handgelenk

Bei der wach­senden Menge an Pass­wörtern, PINs und Codes kann es schw­er sein, den Überblick zu behal­ten. Dage­gen wollen Pass­wort-Man­ag­er wie 1Password etwas tun: Du musst der App lediglich Dein Mas­ter-Ken­nwort ver­rat­en und schon teilt sie Dir auf Dein­er Apple Watch das benötigte Pass­wort mit. Prak­tisch: Du kannst auf Deinem Handge­lenk sog­ar die PIN für Dein Fahrrad­schloss hin­ter­legen. 1Password ist 30 Tage lang kosten­los test­bar, bevor ein Abo von­nöten ist.

Was ist Dein­er Mei­n­ung nach die beste Apple Watch-App? Ver­rate uns Deinen Favoriten gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren