Screenshot mit Schreibtisch Kaffeetasse und Handy mit Dateimanager +
Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
:

Datei-Explorer für Android: Mit diesen Apps verwaltest Du Dein Smartphone

Wo war noch gle­ich das PDF? Und wie  erstelle ich ein Album für meine Urlaub­s­bilder? Mit diesen oder ähn­lichen Her­aus­forderun­gen sahst Du Dich bes­timmt auch schon ein­mal bei der Ver­wen­dung Deines Android-Smart­phones kon­fron­tiert. Wir stellen Dir einige prak­tis­che Datei-Explor­er-Apps vor, mit denen Du Deine Daten­ablage per­fekt im Griff hast.

Android-Smart­phones neigen dazu, eine Menge Ord­ner anzule­gen. Viele davon haben dann auch noch iden­tis­che beziehungsweise ähn­liche Namen, liegen aber in anderen Unter­verze­ich­nis­sen. Auch die Unter­schei­dung zwis­chen Haupt­spe­ich­er und SD-Karte ist nicht immer leicht, denn hier sind die Dateip­fade teil­weise deck­ungs­gle­ich, aber auf ver­schiede­nen Medi­en vorhan­den. Es wird also Zeit, Licht in den Dat­en-Dschun­gel zu brin­gen.

Für perfekte Übersicht: Dateimanager +

Der Dateiman­ag­er + kommt mit einem über­sichtlichen Start­bild­schirm daher. Er tren­nt Dein Dateisys­tem in „Haupt­spe­ich­er” und „SD-Karte” auf, bietet aber auch direk­ten Zugriff auf Bilder, Musik und Videos sowie weit­ere Kat­e­gorien wie Doku­mente (beispiel­sweis­es PDF-Dateien oder Tabellen) und Apps. Beson­ders prak­tisch ist die Funk­tion, nur neue Dateien anzeigen zu lassen. Die App durch­sucht Dein gesamtes Smart­phone und spürt zuver­läs­sig neu erstellte Screen­shots, aktuelle Fotos und herun­terge­ladene Dateien auf. Der Dateiman­ag­er + ist kosten­los im Android Play Store erhältlich.

Vielfältige Vorschaumöglichkeiten: ES Datei Explorer

Der ES Datei Explor­er glänzt durch beson­ders umfan­gre­iche Vorschau-Möglichkeit­en. Er ver­fügt über einge­baute Abspiel­funk­tio­nen für Videos, Musik und Bilder und unter­stützt Anwen­dun­gen von Drit­tan­bi­etern wie beispiel­sweise Quick Office. Lass Dir Miniat­u­ran­sicht­en zeigen und ver­walte über die App sog­ar Deinen Cloud­spe­ich­er bei Drop­box, Google Dri­ve oder Sug­ar­Sync. Erstelle dort oder irgend­wo auf Deinem Smart­phone (am besten auf der SD-Karte) einen neuen Ord­ner und spe­ichere hier Deine Urlaub­s­fo­tos. Eine Cachebere­ini­gung und eine Pro­gramm­startver­wal­tung run­den den pos­i­tiv­en Gesamtein­druck ab. Du kannst Dir den ES Datei Explor­er kosten­frei im Play Store herun­ter­laden.

ES Datei Explor­er Android
Video: YouTube / Android User Experience

Für die totale Kontrolle: Total Commander

Einige von Euch ken­nen den Total Com­man­der bes­timmt noch vom PC. Er bot im Gegen­satz zum Win­dows-Explor­er schon immer die Möglichkeit, mit zwei Fen­stern zu arbeit­en und zwis­chen diesen Dateien zu ver­schieben oder zu kopieren. Auch die Smart­phone-Ver­sion des beliebten Dateiver­wal­ters bietet so eine Funk­tion. Drücke lang auf ein Sym­bol und ziehe es an einen anderen Ort, um es dor­thin zu schieben. Ändere die Berech­ti­gun­gen Dein­er Dateien, versende sie über Blue­tooth und kon­fig­uriere Deine But­ton-Leiste so, dass die von Dir bevorzugten Befehle auf einen Blick ver­füg­bar sind. Der Total Com­man­der ist eben­falls kosten­los im Play Store erhältlich.

Zusammenfassung

Wenn Du im Play Store den Begriff „Datei Man­ag­er” ein­gib­st, find­est Du eine Vielzahl von kosten­losen Dateiver­wal­tung­spro­gram­men. Die von uns gezeigten Alter­na­tiv­en haben jew­eils ihre ganz eige­nen Stärken – welchen Du am Ende häu­fig ver­wen­den wirst, richtet sich auch nach Deinen Präferen­zen. Mit der App MyPhone­Ex­plor­er, die es als Client-Ver­sion für Android und als Ver­sion für den Win­dows-PC gibt, kannst Du außer­dem Deinen gesamten Dateibe­stand und sog­ar Deine SMS am Com­put­er ver­wal­ten. So kannst Du zunächst für Ord­nung sor­gen, bevor Du eine der nüt­zlichen Android-Apps auf Dein Gerät loslässt.

Welchen Dateiman­ag­er nutzt Du? Besitzt Dein Smart­phone eine einge­baute App zur Dateiver­wal­tung und wie find­est Du sie? Hin­ter­lasse uns Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: Pexels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren