Das App-Symbol von Apples App Store.
© picture alliance/imageBROKER/Moritz Wolf
Frau mit Locken guckt auf ihr iPhone SE
Galaxy Watch4 am Handgelenk
: :

Apple: App Store funktioniert oder lädt nicht – mögliche Lösungen

Der App Store ist für Apple-Kund:innen die zen­trale Anlauf­stelle für Apps, Spiele & mehr. Doch was kannst Du tun, wenn der App Store nicht mehr funk­tion­iert? Das ver­rat­en wir Dir hier.

Der App Store lädt nicht? Oder Du kannst keine Anwen­dun­gen oder Updates mehr herun­ter­laden? Wenn der App Store nicht funk­tion­iert, kom­men ver­schiedene Ursachen infrage. Hier geben wir Tipps, mit denen Du die Störung hof­fentlich beheben kannst.

App Store lädt nicht: Ist der Server gestört?

Wenn die Verbindung zum App Store nicht möglich ist, soll­test Du zunächst prüfen, ob der Serv­er down ist. Prob­leme mit dem Serv­er kön­nen zum Beispiel dann auftreten, wenn Apple ein großes iOS- oder macOS-Update veröf­fentlicht.

Ob der Serv­er down ist, lässt sich auf der Sys­tem-Sta­tus-Web­seite von Apple über­prüfen. Siehst Du neben dem Ein­trag für den App Store einen grü­nen Punkt, ist ser­ver­seit­ig alles in Ord­nung. Ein gel­ber Punkt sig­nal­isiert ein Prob­lem, ein rot­er Punkt einen Aus­fall.

Ist der Serv­er down, kannst Du von Dein­er Seite aus nichts tun und musst warten, bis Apple das Prob­lem gelöst hat.

App Store funktioniert nicht – Lösungsvorschläge für iPhone & iPad

Sollte es seit­ens Apple keine Prob­leme mit dem App Store geben, liegt es mit großer Wahrschein­lichkeit an Deinem Gerät. Für diesen Fall haben wir einige Lösungsvorschläge parat.

Lösung 1: Prüfe die Internetverbindung

Gehe in die „Einstellungen”-App, tippe auf „WLAN” und schau nach, ob Du eine sta­bile Inter­netverbindung hast. Sollte die WLAN-Verbindung mit einem Aus­rufeze­ichen (!) markiert sein, deutet das auf ein Prob­lem hin. Außer­dem ste­ht unter dem Net­zw­erk­na­men dann „Keine Inter­netverbindung”.

Ver­suche dann fol­gen­des:

  • Aktiviere und deak­tiviere den Flug­modus am iPhone/iPad.
  • Starte Dein iPhone/iPad neu. Gegebe­nen­falls hil­ft auch ein Neustart des Routers.
  • Set­ze unter iOS die Net­zw­erke­in­stel­lun­gen zurück („Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Zurück­set­zen | Net­zw­erke­in­stel­lun­gen zurück­set­zen”).
  • Falls Du einen VPN-Zugang ver­wen­d­est, kön­nte dessen Serv­er nicht erre­ich­bar sein. Schalte Deine VPN-Verbindung kurzzeit­ig aus, um das zu prüfen.
  • Schalte am iPhone/iPad das WLAN aus und ver­suche, ob der App Store über eine mobile Daten­verbindung funk­tion­iert.

Lösung 2: Aktualisiere die iOS-Software

Falls sich auf Deinem iPhone oder iPad nicht die neueste Ver­sion des Betrieb­ssys­tems befind­et: Instal­liere das iOS-Update. Prob­leme mit dem App Store wer­den so in vie­len Fällen behoben.

Um ein Update herun­terzu­laden, öffnest Du die iOS-Ein­stel­lun­gen („All­ge­mein | Soft­ware­up­date”). Oder Du verbind­est Dein Gerät mit einem Mac beziehungsweise PC, führst ein Back­up Dein­er Dat­en durch und aktu­al­isierst das iPhone dann über den Find­er (Mac) beziehungsweise iTunes (Win­dows).

Lösung 3: Probleme mit der Apple-ID lösen

Hin und wieder kommt es unter iOS zu Prob­le­men mit der Apple-ID, die Du für den App Store nutzt. Dieser Lösungsvorschlag kann helfen:

  1. Schalte zunächst die automa­tis­chen App-Updates aus („Ein­stel­lun­gen | App Store | App-Updates”).
  2. Logge Dich am iPhone/iPad aus Dein­er Apple-ID aus („Ein­stel­lun­gen | [Dein Name] | Abmelden”).
  3. Starte Dein iPhone neu und verbinde Dich wieder mit Dein­er Apple-ID.
  4. Schalte die automa­tis­che Updates wieder ein.

Keine Verbindung zum App Store möglich: Sind Datum und Uhrzeit korrekt?

Damit der App Store funk­tion­iert, müssen Datum und Uhrzeit am iPhone, iPad, Mac oder Apple TV kor­rekt eingestellt sein.

  • iPhone/iPad: „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Datum & Uhrzeit”
  • Mac: „Sys­te­me­in­stel­lun­gen | Datum und Uhrzeit”
  • Apple TV: „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein| Datum und Uhrzeit”

Schau im entsprechen­den Menü nach, ob Datum und Uhrzeit stim­men. Wenn nicht: Aktu­al­isiere bei­des. Du kannst Dein Apple-Gerät auch so kon­fig­uri­eren, dass Datum und Uhrzeit automa­tisch eingestellt wer­den.

App Store: App-Downloads funktionieren nicht

Ab und zu kommt es vor, dass Du Updates für Apps nicht aus dem App Store herun­ter­laden und instal­lieren kannst. Prüfe in diesem Fall, ob genü­gend Spe­ich­er auf Deinem iPhone frei ist („Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | iPhone-Spe­ich­er”). Ent­ferne Apps oder Dat­en, die Du nicht benötigst.

Apple selb­st rät anson­sten dazu, das Pass­wort für die Apple-ID zu ändern.

Hat­test Du Prob­leme mit dem App Store? Welchen Trick hast Du genutzt, um ihn wieder zum Laufen zu brin­gen. Schreibe Deine Lösung in die Kom­mentare.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren