Business Cases
Das Magazin über digitale Vorreiter #12
EVUM Motors
Nachhaltig vernetzt

Modernes Flottenmanagement, digital und grün

#12

EVUM Motors

Nachhaltig vernetzt

Business Cases
EVUM Motors

Ein Forschungsprojekt der TU München wollte ein Nutzfahrzeug schaffen, das zwei Dinge vereint: maximale ökonomische und ökologische Effizienz. Das Resultat hat diese Ziele erreicht und trägt den Namen aCar. Das Start-up EVUM Motors geht nun einen Schritt weiter und zeigt mit seinem aCar, wie Elektromobilität dank IoT und digitalem Flottenmanagement noch effizienter und nachhaltiger werden kann.

Editorial

Digitales Flottenmanagement hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen und leistet inzwischen einen wichtigen Beitrag zur Mobilitätswende. Doch wie kann diese nicht nur nachhaltig, sondern auch einfach gestaltet werden?

Auf ein Wort

Wieso ist die Digitalisierung der richtige Schritt für EVUM Motors zu mehr Nachhaltigkeit, und was können andere Unternehmen daraus lernen? Maschinenbau-Ingenieur Sascha Koberstaedt gibt Antworten und wertvolle Tipps.

Auf einen Blick

Echtzeitdaten rund um die Uhr und von überall, präventive Wartung mittels Fahrzeugdiagnose und GPS-Daten sowie höchste Datensicherheit und Privatsphäre: All das bietet Vodafone Business Fleet Analytics.

Auf einem Bild

Zeitliche und finanzielle Kapazitäten hindern Ihr Unternehmen bisher am Umstieg zur Elektromobilität? Das EVSA-Tool von Vodafone liefert alle Datenanalysen, die Sie für einen reibungslosen Umstieg Ihrer Flotte auf Elektrofahrzeuge benötigen.

Aufbruchstimmung

Der Elektroantrieb, aber auch seine einfache und robuste Konstruktion, machen das aCar von EVUM Motors zum vielseitigen Helfer in Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie. Die Telematik-Anbindung des E-Nutzfahrzeugs realisiert EVUM Motors mit Vodafone.

Auf neuen Wegen

Echtzeit-Feedback zum Fahrverhalten, detaillierte Fahrzeug-Analysen und Predictive Maintenance: Telematik-Systeme bilden den Kern des modernen Flottenmanagements. Ihre Funktionen und Services sind zahlreich – wie auch die Vorteile für Unternehmen.

Auf in die Zukunft

Eine der größten Veränderungen im Mobilitätssektor findet dank Telematik außerhalb der Fahrzeuge statt. Dabei ist ein aktives Flottenmanagement nur der erste Schritt in die Zukunft. Wir zeigen, was die Technik heute schon kann und morgen meistern wird.

Teilen
Auf den Punkt

EVUM Motors wurde 2017 als Spin-off eines Forschungsprojekts der Technischen Universität München gegründet. Ursprünglich als Allzweckfahrzeug für Entwicklungs- und Schwellenländer konzipiert, bewährt sich sein bewusst einfach und robust konstruiertes Modell aCar auch in Europa als wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösung für vielfältige Aufgaben.

Branche
Nutzfahrzeugbau
Mitarbeitende
ca. 100
Vodafone-Lösungen
Vodafone Business Fleet Analytics, IoT-SIM-Karten, GDSP
Evum Logo dunkel
Video file