Ivo Kortlang und Amber Bongard in Tonis Welt
© TVNOW / Boris Breuer
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Tonis Welt: Das musst Du über das Spin-off zu Club der roten Bänder wissen

Endlich ein Wieder­se­hen mit Pub­likum­sliebling Anton Vogel: „Tonis Welt” ist ein Ableger der beliebten Vox-Serie „Club der roten Bän­der” und hat am 14. April 2021 auf Vox Pre­miere gefeiert. Hier erfährst Du alles, was Du über das Spin-off wis­sen musst.

Club der roten Bän­der lief von 2015 bis 2017 im deutschen Fernse­hen und war nicht nur bei den Zuschauern beliebt. Das For­mat wurde auch von Kri­tik­ern aus­geze­ich­net, unter anderem mit dem Deutschen Fernseh­preis. Jet­zt geht die Geschichte weit­er.

Worum geht es in Tonis Welt?

Im Mit­telpunkt der neuen Serie ste­hen Autist Toni und seine Fre­undin Valerie, die mit dem Tourette-Syn­drom lebt. Die bei­den sind seit einem Jahr glück­lich zusam­men, als plöt­zlich Valeries Oma stirbt und ihr Leben auf den Kopf gestellt wird.

Toni und Valerie übernehmen ein ren­ovierungs­bedürftiges Haus auf dem Land. Dabei ist es nicht nur eine riesige Her­aus­forderung für den gewohn­heit­slieben­den Toni, seine Struk­turen hin­ter sich zu lassen. Auch die Dorf­be­wohn­er sind von dem ungewöhn­lichen Paar nicht ger­ade begeis­tert.

Club der roten Bänder: So ist die Serie zu Ende gegangen

Achtung, Spoil­er: Falls Du Club der roten Bän­der nicht gese­hen hast, soll­test Du diesen Absatz lieber über­sprin­gen und die Serie schnell­stens nach­holen.

Für die Mit­glieder des Clubs ist die Geschichte sehr unter­schiedlich zu Ende gegan­gen. Anführer Leo kon­nte nicht geheilt wer­den und ist im Serien­fi­nale an Krebs gestor­ben. Jonas wiederum hat einen gutar­ti­gen Tumor, der ent­fer­nt wer­den kann. Nach Leos Tod gewin­nt er bei den Par­a­lympics im Schwim­men eine Medaille. Emma wurde zum Ende der Serie mit Panikat­tack­en ins Kranken­haus ein­geliefert und kam vor Leos Tod wieder mit ihm zusam­men.

Toni hat in den finalen Fol­gen als Pflegeprak­tikant im Kranken­haus gear­beit­et und dort Valerie ken­nen­gel­ernt. Hugo lag in den ersten bei­den Staffeln der Serie im Koma. Am Ende ist er es, der die Geschichte des Clubs auf­schreibt – sie erscheint nach Leos Tod als Roman.

Tonis Welt: Die Schauspieler

Für Tonis Welt kehrt Ivo Kort­lang in sein­er Paraderolle als Toni zurück. An sein­er Seite ste­ht Amber Bon­gard als Valerie, die wir bere­its als Fan­ny aus „Ost­wind” ken­nen. Eben­falls zum Cast gehört Grimme-Preisträger Armin Rohde als Tonis Chef Dr. Schmi­eta.

Ein Wieder­se­hen mit Tonis Fre­un­den aus dem Club der roten Bän­der wird es wohl nicht geben. Dafür ste­ht ein völ­lig neuer Cast bere­it:

  • Kai Schu­mann als Malte
  • Julia Beer­hold als Beat­rix
  • Nora Boeck­ler als Anja
  • Madeleine Niesche als Eva Bohlmann
  • Louis Daniel als Moritz
  • Romi­na Küper als Marie
  • Daniela Lebang als Mer­le
  • Madeleine Krakor als Rita Kahl
  • Mar­git Laue als Frau Zim­mer­mann
  • Anto­nia Bergman als Frau Bock
  • Lea Zoe Voss als Clara
  • Leni Spei­del als Vir­gilia Meis­ters

Gibt es noch mehr Spin-offs zu Club der roten Bänder?

Toni ist aktuell der einzige Charak­ter aus Club der roten Bän­der, dessen Geschichte weit­er­erzählt wird. Darüber hin­aus gibt es den Film „Club der roten Bän­der – Wie alles begann”. In dem Sequel wird die Vorgeschichte der Haupt­fig­uren erzählt. Mit dabei ist der kom­plette Cast der Serie: Tim Oliv­er Schultz, Luise Befort, Nick Julius Schuck, Dami­an Hardung, Ivo Kort­lang und Timur Bar­tels.

Wo kann ich Tonis Welt sehen?

Tonis Welt läuft seit dem 14. April 2021 mittwochs um 20:15 Uhr auf Vox. Zu jedem Sende­ter­min wer­den jew­eils zwei Fol­gen aus­ges­trahlt. Alle acht Episo­den kannst Du außer­dem bei TVNOW strea­men. Dort sind übri­gens auch alle drei Staffeln von Club der roten Bän­der und der Kinofilm Club der roten Bän­der – Wie alles begann ver­füg­bar.

Warst Du Fan vom Club der roten Bän­der und wirst Dir Tonis Welt anse­hen? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung zum Spin-off in den Kom­mentaren.

Diese Artikel kön­nten Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren