The Babysitter: Killer Queen – Vorschau auf die durchgeknallte Horrorkomödie
© Netflix
: :

The Babysitter: Killer Queen – Vorschau auf die durchgeknallte Horrorkomödie

Wer hätte das gedacht? Die Net­flix-Komödie „The Babysit­ter” (2017) bekommt ein Sequel. Im zweit­en Teil „The Babysit­ter: Killer Queen” erwarten Dich wieder schräge Action, ein paar Lach­er und jede Menge über­zo­gene Gewalt.

Zwei Jahre sind ver­gan­gen, seit der junge Cole (Judah Lewis) einen satanis­chen Kult besiegt hat, der von sein­er Babysit­terin Bee (Sama­ra Weav­ing) ange­führt wurde. Heute ver­sucht Cole, seine Ver­gan­gen­heit zu vergessen, um sich auf den All­t­ag in der High­school zu konzen­tri­eren. Und da hat er es nicht leicht: Nie­mand glaubt ihm die Geschichte von der heißen Babysit­terin, die regelmäßig im Auf­trag von Satan Rit­ual­morde bege­ht. Alle hal­ten ihn für ver­rückt.

Doch es gibt Hoff­nung: Eine neue Fre­undin lädt ihn auf einen Trip ein. Obwohl er eigentlich Angst hat, kann er nicht ablehnen. Der Plan klingt schließlich nach einem großen Aben­teuer. Doch dann kehren alte Feinde zurück – und Cole muss wieder ums nack­te Über­leben kämpfen.

Video: YouTube / Net­flix

„The Babysitter: Killer Queen”: Der Cast

  • Judah Lewis als Cole John­son
  • Hana Mae Lee als Sonya
  • Rob­bie Amell als Max
  • Bel­la Thorne als Alli­son
  • Emi­ly Alyn Lind als Melanie
  • Andrew Bach­e­lor als John
  • Leslie Bibb als Mom
  • Ken Mari­no als Dad
  • Jen­na Orte­ga als Phoebe

Wann startet „The Babysitter 2” bei Netflix?

Das Sequel soll am 10. Sep­tem­ber bei Net­flix erscheinen. Wenn Du den ersten Teil noch nicht gese­hen hast, soll­test Du das vielle­icht nach­holen, bevor Du Dir das Sequel anschaust: Wir kön­nen den Film wärm­stens empfehlen! In unser­er Kurz­zusam­men­fas­sung weit­er unten kannst Du nach­le­sen, was im ersten Teil geschah. Achtung, Spoil­er!

GigaTV Film-Highlights

Mit GigaTV kannst Du auch Net­flix dazubuchen.

„The Babysitter”: Was im ersten Teil geschah

Cole ver­liebt sich in seine unheim­lich attrak­tive und beliebte Babysit­terin Bee. Es scheint, als hät­ten die bei­den ein beson­deres Ver­hält­nis, weil Bee sich wirk­lich rührend um Cole küm­mert. Ist das schon Fre­und­schaft? Eines Abends lassen Coles Eltern ihren Sohn mal wieder in der Obhut von Bee. Eigentlich sollte der Junge schlafen, aber seine Neugi­er ist zu groß – und er schaut ins Wohnz­im­mer, um Bee auszus­pi­onieren.

Dabei sieht er etwas, was nicht für seine Augen bes­timmt war: Bee ist eine kalt­blütige Kil­lerin, die im Auf­trag des Teufels grausame Morde bege­ht. Und sie ist mit ihrer Mord­lust nicht allein… sie hat jede Menge Killer-Fre­unde. Cole ver­sucht, sich zu ver­steck­en, doch lange geht das nicht gut. Es begin­nt eine erbar­mungslose Ver­fol­gungs­jagd.

Video: YouTube / KinoCheck Inter­na­tion­al

Freust Du Dich schon auf die Fort­set­zung von „The Babysit­ter”? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren