Alice Dwyer in Schwarze Insel
© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Schwarze Insel bei Netflix: Alle Infos zum deutschen Mystery-Thriller

Es passiert Unheim­lich­es auf Amrum: Im deutschen Thriller „Schwarze Insel” dient das nord­friesis­che Eiland näm­lich als Kulisse für eine fol­gen­schwere Affäre und düstere Geheimnisse. Hier find­est Du alle Infos zu Start, Hand­lung und Beset­zung des mys­ter­iösen Net­flix-Films.

Der Start von Schwarze Insel: Ab wann läuft der Film bei Netflix?

Ab dem 18. August kannst Du bei Net­flix einen Abstech­er in den hohen Nor­den wagen: Dann startet näm­lich der Thriller Schwarze Insel beim Stream­ing-Gigan­ten, der auf der Insel Amrum inmit­ten des Wat­ten­meeres der Nord­see spielt.

Die Regie des Films führte der erfahrene und mehrfach aus­geze­ich­nete Deutsch-Por­tugiese Miguel Alexan­dre (Arthur & Claire), der auch als Kam­era­mann fungierte sowie gemein­sam mit der Schaus­pielerin Lisa Car­line Hofer (Tatort) das Drehbuch ver­fasste.

Schwarze Insel kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV anschauen.

Schwarze Insel bei Netflix: Das ist die Handlung des Thrillers

Der Abi­turi­ent Jonas Hansen (Philip Frois­sant) muss nach dem tragis­chen Tod sein­er Eltern zu seinem Groß­vater Friedrich (Hanns Zis­chler) auf die Nord­seein­sel Amrum ziehen. Nicht nur deshalb ändert sich in seinem Leben so einiges, schließlich ste­ht er an der Schwelle zum Erwach­sen­wer­den, wo die Gefüh­le schnell mal ver­rück­t­spie­len kön­nen.

So weiß er auch gar nicht, wie ihm geschieht, als seine aufkeimende Beziehung zu Mitschü­lerin Nina (Mer­cedes Müller) von ein­er anderen Frau gestört wird. Dabei han­delt es sich allerd­ings um die wesentlich ältere Hele­na Jung (Alice Dwyer), die zudem noch seine neue Deutschlehrerin ist.

Die Päd­a­gogin fördert jedoch nicht nur das Schreib­tal­ent des intro­vertierten Jugendlichen, son­dern stürzt sich auch in eine so lei­den­schaftliche wie ver­botene Affäre mit Jonas. Dahin­ter steckt aber deut­lich mehr, als es zunächst den Anschein hat. Welchen heim­lichen Plan ver­fol­gt die geheimnisvolle Frau?

Stream­ing-Som­mer: Schwarze Insel ist nur eines von vie­len neuen Net­flix-High­lights im August 2021.

Der Schwarze Insel-Cast: Diese Darsteller:innen gehören zur Besetzung

Alice Dwyer als Helena Jung

Bere­its mit ihrem erst drit­ten Engage­ment über­haupt erregte Alice Dwyer im Jahr 2002 die Aufmerk­samkeit der deutschen Film­land­schaft: Mit ger­ade ein­mal 13 Jahren überzeugte sie im Dra­ma Baby als frühreife Loli­ta, die den Fre­und ihres Vaters ver­führt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Alice Dwyer (@alice.dwyer)

For­t­an verg­ing kein Jahr, ohne dass Dwyer in Kino oder Fernse­hen zu sehen war. Zu ihrer Fil­mo­grafie zählen Filme wie Lichter, Drei Zimmer/Küche/Bad, Heute bin ich blond und Die Unsicht­baren – Wir wollen leben sowie Auftritte in Serien wie Der Alte, Polizeiruf 110 und Tatort.

In Schwarze Insel übern­immt die Berliner­in die Rolle der Lehrerin Hele­na Jung, die ihren Schüler Jonas ver­führt und zugle­ich einen düsteren Plan zu ver­fol­gen scheint.

Philip Froissant als Jonas Hansen

In Schwarze Insel feierte Philip Frois­sant sein Debüt als Schaus­piel­er. Er spielt darin den Schüler und Insel-Neuankömm­ling Jonas Hansen, der ein Durcheinan­der der Gefüh­le erlebt, als er eine Affäre mit sein­er Deutschlehrerin begin­nt.

Auch das näch­ste Pro­jekt des 27-Jähri­gen wird bei Net­flix zu sehen sein: Für die deutsche His­to­rienserie Die Kaiserin, eine Neuau­flage der Sis­si-Film­rei­he, schlüpft Frois­sant in die Rolle des Kaisers Franz Joseph. Gut möglich, dass sein Bekan­ntheits­grad danach rapi­de in die Höhe schießen wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Philip Frois­sant (@philipfroi)

Hanns Zischler als Friedrich Hansen

Rund fün­fzig Jahre Beruf­ser­fahrung tren­nen Hanns Zis­chler von seinem Fil­menkel Philip Frois­sant. Der 74-Jährige ist längst eine Insti­tu­tion des deutschen Films und kann auf eine prall gefüllte Kar­riere zurück­blick­en.

Zis­chler stand unter anderem für so namhafte Regisseur:innen wie Wim Wen­ders (In weit­er Ferne, so nah!), Jean-Luc Godard (Deutsch­land Neu(n) Null), Car­o­line Link (Im Win­ter ein Jahr) und Hel­mut Dietl (Zettl) vor der Kam­era.

Inter­na­tionale Bekan­ntheit erlangte er im Jahr 2005 durch seine Rolle des Mossad-Agen­ten Hans in Steven Spiel­bergs Thriller München. In jüng­ster Ver­gan­gen­heit kon­nte er außer­dem als Engel­bert Rath in Tom Tyk­w­ers Krim­is­erie Baby­lon Berlin ein großes Pub­likum von sich überzeu­gen.

Für den Net­flix-Thriller Schwarze Insel übern­immt Zis­chler den Part von Friedrich Hansen, der seinen Enkel Jonas nach dem Tod von dessen Eltern bei sich aufn­immt.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Wie hat Dir Schwarze Insel gefall­en? Teile uns Deine Mei­n­ung zum Film in den Kom­mentaren mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren