Immer für dich da bei Netflix
© Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Immer für dich da bei Netflix: Alle Infos zu Cast, Handlung und Staffel 2

Neue Frauen­fre­und­schaft gefäl­lig? Net­flix veröf­fentlicht am 3. Feb­ru­ar seine neuste Serien-Hoff­nung „Immer für dich da” für kom­mende Mädelsabende vor dem Fernse­her. Lies hier alle Infos zu Cast, Hand­lung und Staffel 2 der roman­tis­chen Dra­maserie.

Fans von Gilmore Girls & Co sucht­en lange vergebens nach einem würdi­gen Seri­en­nach­fol­ger der kulti­gen Frauen­pow­er-Serie. Nun wird nicht nur in Form der neuen Mut­ter-Tochter-Serie Gin­ny und Geor­gia sehenswert­er Nach­schub geliefert, son­dern auch mit der Romanadap­tion Immer für dich da. Wir informieren dich über alles, was Du wis­sen musst.

Immer für dich da und viele weit­ere Serien und Filme kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV sehen.

Immer für dich da – die Handlung: Katherine Heigl und Sarah Chalke gehen durch dick und dünn

Im zarten Alter von 14 Jahren lernt sich ein unwahrschein­lich­es Duo in ein­er Prov­inzschule ken­nen, das Fre­und­schaft fürs Leben schließen wird: Mauerblüm­chen Kate (Sarah Chalke) und Cool­ness-Queen Tul­ly (Kather­ine Hei­gl) haben auf den ersten Blick so gar nichts gemein­sam und auf den zweit­en noch weniger: Während Tul­ly selb­st­be­wusst durch die Schulko­r­ri­dore flaniert und dabei stets bewun­dernde Blicke auf sich zieht, ist die schüchterne Kate vor allem darum bemüht, so wenig Auf­se­hen wie möglich zu erre­gen. 

Doch es sind ger­ade ihre Unter­schiede, die die bei­den Mäd­chen miteinan­der verbindet. Auch 30 Jahre später sind Kate und Tul­ly noch unz­ertrennlich. Schließlich haben sie zahlre­iche Höhen und Tiefen gemein­sam gemeis­tert: Ob Schick­salss­chläge, Herz­schmerz oder Kar­ri­ere­pläne, es gibt nichts, was die zwei red­seli­gen BFFs nicht miteinan­der geteilt hät­ten. Mit­tler­weile sind die Fre­undin­nen in ihren Vierzigern und ste­hen urplöt­zlich vor ein­er Her­aus­forderung, die ihre Fre­und­schaft auf ihre bish­er härteste Probe stellt: Ein herzzer­reißen­der Stre­it und ein übler Ver­rat hin­ter­lassen tiefe Gräben zwis­chen Kate und Tul­ly. Kann ihr langjähriger Fre­und­schaftss­chwur dem stand­hal­ten?

Die neue roman­tis­che Net­flix-Serie Immer für dich da beruht auf dem gle­ich­nami­gen Roman der US-Autorin Kristin Han­nah. Als Showrun­ner­in fungiert Serienurgestein Mag­gie Fried­man (Dawson’s Creek). Haupt­darstel­lerin Kather­ine Hei­gl über­nahm die Rolle der aus­führen­den Pro­duzentin. Immer für dich da umfasst zehn Fol­gen mit ein­er Länger von je etwa 50 Minuten und ist seit dem 3. Feb­ru­ar bei Net­flix ver­füg­bar.

Du lieb­st Chick Flicks? Diese Filme sind eine heiße Empfehlung für Deinen näch­sten Mädelsabend!

Der Cast von Immer für dich da: Diese Schauspieler gehören zur Besetzung

Der neue Serienspaß Immer für dich da punk­tet vor allem mit Grey’s Anato­my-Star Kather­ine Hei­gl und Sarah Chalke (Scrubs – Die Anfänger) in den Haup­trollen. Wir stellen Dir die wichtig­sten Schaus­piel­er vor.

Katherine Heigl als Tully Hart

In der Rolle der flirt­begeis­terten Chirur­gin Izzie Stevens wurde die gebür­tige US-Amerikaner­in Kather­ine Hei­gl mit der Arzt­serie Grey’s Anato­my welt­berühmt. Erste Aufmerk­samkeit erregte die 42-Jährige vor allem in ihrer Rolle der außerirdis­chen High­school-Schü­lerin Isabel Evans im Sci-Fi-Serien­hit Roswell Ende der Neun­ziger­jahre. 

Nach eini­gen ersten Kinoflops etablierte sich Hei­gl aber ab 2008 mit Haup­trollen in roman­tis­chen Komö­di­en wie 27 Dress­es, Die nack­te Wahrheit oder Hap­py New Year. Zwis­chen 2018 und 2019 war Hei­gl außer­dem im Anwaltsse­rien-Hit Suits in 26 Fol­gen als weib­lich­er Ersatz für Schaus­pielkol­le­gin Meghan Markle zu sehen. Für ihre bekan­nteste Rolle in Grey’s Anato­my sah­nte die Film­pro­duzentin zahlre­iche Preise inklu­sive Emmy und Screen Actors Guild Award ab.

Katherine Heigl in Immer für dich da bei Netflix

Kather­ine Hei­gl in Immer für dich da bei Net­flix. — Bild: Net­flix

Ab Feb­ru­ar ist Hei­gl nun nach ein­er län­geren Pause wieder in ein­er Serie zu sehen. Hei­gls größte Her­aus­forderung beim Dreh von Immer für dich da: Der Umstand, dass ihre Fig­ur der gele­gentlich rück­sicht­slosen Talk­mas­terin sich kein einziges Mal für ihre teils zweifel­haften Hand­lun­gen entschuldigt. 

Hei­gl wörtlich im Inter­view mit Decider: Ich per­sön­lich entschuldige mich tat­säch­lich per­ma­nent! Häu­fig auch grund­los. Ich habe mich gefragt, ob ich diese Rolle wirk­lich verkör­pern kann. Kann ich eine Frau wie sie ver­ste­hen? Ich meine, ich kann sie ver­ste­hen, aber trage ich das über­haupt in mir?” Davon kön­nen sich Net­flix­er ab sofort selb­st ein Bild auf der Stream­ing-Plat­tform machen. 

Sarah Chalke als Kate Mularkey

Schaus­pielerin Sarah Chalke erregte erste größere Aufmerk­samkeit in der pop­ulären Arzt-Sit­com Scrubs – Die Anfänger in der Rolle der Elliot Reid. 2005 sah man die Kanadierin außer­dem in der kanadis­chen Komödie Wed­ding Bells in der Rolle der Jane. Auch Auftritte in zehn Fol­gen der beliebten Sit­com How I Met Your Moth­er kann die 44-Jährige in ihrer Fil­mo­grafie vor­weisen. 

Sarah Chalke als Kate in Immer für dich da bei Netflix

Sarah Chalke als Kate in Immer für dich da bei Net­flix. — Bild: Net­flix

In der roman­tis­chen Fernsehserie Mad Love spielte Swan­son die junge New York­erin Kate Swan­son, die sich durch die New York­er Dat­ing-Szene quält. Zulet­zt war Chalke als Julia im Net­flix-Film The Wrong Mis­sy zu sehen. Im Inter­view mit Decider berichtete Chalke über den Dreh der neuen Net­flix-Serie:

„Dieser Job brachte viele Her­aus­forderun­gen mit sich, die für mich so aufre­gend waren. Am sel­ben Tag, an dem man auf dem Tisch tanzt, schluchzt man über Schei­dungss­chmerz und in der näch­sten Szene schwimmt man im win­ter­lichen Kana­da nachts nackt in einem Pool.”

Ali Skovbye als junge Tully

Die 18-jährige Schaus­pielerin Ali Skovbye verkröpert in der neuen Net­flix-Serie die jün­gere Ver­sion von Tul­ly Hart. Trotz ihres zarten Alters kann die Nach­wuchss­chaus­pielerin schon so manch inter­es­santes Engage­ment vor­weisen: Ihre bish­er größte Rolle bek­lei­dete die US-Amerikaner­in in der Net­flix-Serie Janette Oke: Die Coal Val­ley Saga, wo sie als Becky auf­trat.

Ali Skovbye als junge Tully in Immer für dich da

Ali Skovbye als junge Tul­ly in Immer für dich da. — Bild: Net­flix

In der roman­tis­chen TV-Serie You Me Her spielte Skovbye die Rolle der Mari­na. In der gehypten Net­flix-Serie The Man in the High Cas­tle trat sie in drei Fol­gen als Annie Sanders auf. Über ihre neue Rolle in Immer für dich da berichtete Skovbye gegenüber Decider über per­sön­liche Par­al­le­len zu ihrer Serien­rolle:

„Ich denke, die größte Her­aus­forderung für mich waren all diese Dinge, die Tul­ly durch­macht. Ich denke, dass ich mich ähn­lich wie sie oft kaum gegenüber anderen öffne und ich es schwierig finde, mich ver­let­zlich zu zeigen. Oft denke ich, dass meine Gefüh­le keine echte Gültigkeit haben, was Tul­ly eben­falls bet­rifft.”

Roan Curtis als junge Kate

Nach­wuchss­chaus­pielerin Roan Cur­tis stieg bere­its mit kleineren Kinder­rollen in den pop­ulären Serien Super­nat­ur­al, Smal­l­ville und Bion­ic Woman ins Filmgeschäft ein.

Roan Curtis in Immer für dich da bei Netflix

Roan Cur­tis in Immer für dich da bei Net­flix. — Bild: Net­flix

In der Fernsehserie Shut Eye mimte Cur­tis Emma Gilbert. In der Fan­ta­sy­serie The Magi­cians trat sie in der Rolle der Sylvia in Erschei­n­ung. Über ihr Engage­ment in der Net­flix-Serie Immer für dich da kön­nte Cur­tis kaum glück­lich­er sein. Im Inter­view mit Decider gab die Schaus­pielerin preis, was ihr an der Rolle beson­ders gefällt:

„Ich denke, dass Kate eine wirk­lich schöne Entwick­lungskurve mit­macht in der sie sich ent­fal­ten und ihren Wert als eine Per­son erken­nen kann, die einzi­gar­tig ist. Es geht um Selb­stliebe und Selb­stakzep­tanz. Zuerst beäugt sie Tul­ly mit Neid. Später wird ihr klar, dass ihr Wert ein­fach nur in anderen Din­gen liegt.”

Immer für dich da bei Netflix: Staffel 2 in Aussicht?

Bish­er äußerte Net­flix sich noch nicht zum Start ein­er Staffel 2 von Immer für dich da. Wie üblich wird sich die Online-Plat­tform erst nach ersten Ein­schaltquoten für oder gegen eine Fort­set­zung entschei­den. Sollte eine zweite Staffel bestellt wer­den dürfte nicht vor Feb­ru­ar 2022 mit ein­er Veröf­fentlichung zu rech­nen sein.

An Stoff dürfte es für das For­mat nicht man­geln: Ein weit­er­er Roman über die Frauen­fre­und­schaft aus der Fed­er von Autorin Kristin Han­nah kön­nte möglicher­weise die Grund­lage für eine zweite Staffel liefern. Bis dahin liefern Dir diese Serien beste Frauen­pow­er-Unter­hal­tung!

Du suchst noch mehr starke Serien und Filme zum bin­gen und hypen? Wir ver­rat­en Dir, welche Serien und Filme im März 2021 darauf warten, von Dir ent­deckt zu wer­den!

Wie hat Dir Immer für dich da gefall­en? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren