Ewan McGregor in Halston
© Netflix
:

Halston bei Netflix: Alles zu Start, Handlung und Cast der Miniserie

Fash­ion, Glam­our und Exzess: Drei Worte, die das Leben von Mod­edesign­er Roy Hal­ston Frow­ick tre­f­fend zusam­men­fassen. Mit der Net­flix-Minis­erie „Hal­ston” hat Kreativkopf Ryan Mur­phy der ver­stor­be­nen Sti­likone nun ein Denkmal geset­zt. Hier erfährst Du alles zu Start, Hand­lung und Cast des opu­len­ten Biopics.

Der Start von Halston: Wann ist der Netflix-Release der Serie?

Ab dem 14. Mai wird es glam­ourös und schrill bei Net­flix: Die Biopic-Minis­erie Hal­ston startet und wid­met sich in fünf Episo­den dem Leben des titel­geben­den Mod­e­schöpfers.

Als Pro­duzent und Drehbuchau­tor ste­ht Serien-Mas­ter­mind Ryan Mur­phy (Amer­i­can Hor­ror Sto­ry, Ratched) hin­ter dem Pro­jekt. Die Regie bei allen Episo­den über­nahm der Emmy-Preisträger Daniel Mina­han (Amer­i­can Crime Sto­ry).

Hal­ston kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV anschauen.

Halston bei Netflix: Die Handlung der aufwendigen Miniserie

Manche Men­schen wer­den als Genie geboren. Roy Hal­ston Frow­ick (Ewan McGre­gor) scheint ein­er von diesen geseg­neten Men­schen zu sein, denn schon früh lässt sich seine Begabung für Mod­edesign erken­nen. Gepaart mit einem unver­gle­ich­lichen Gespür für Stil­be­wusst­sein und Ästhetik steigt er inner­halb weniger Jahre vom unbe­deu­ten­den Hut­mach­er zur absoluten Fash­ion-Ikone auf.

Bald wird der Name Hal­ston zum Syn­onym für ele­gante Mode der High Soci­ety, die von Stars wie Liza Min­nel­li, Eliz­a­beth Tay­lor und Lau­ren Bacall getra­gen wird. Doch der Ruhm bringt wie so oft auch seine Schat­ten­seit­en mit sich: Hal­ston ist ein dekaden­ter Lebe­mann, der exzes­siv­en Par­tys und Dro­genkon­sum nicht abgeneigt ist. So wird dem kreativ­en Design­er seine Abhängigkeit allmäh­lich zum Ver­häng­nis. 

Während sein Arbeit­seifer zunehmend seinem aus­geprägten Hedo­nis­mus zum Opfer fällt, geht es nicht nur wirtschaftlich mit ihm bergab: Nach ein­er schock­ieren­den AIDS-Diag­nose gerät sein Leben endgültig ins Wanken.

Mehr über Hal­stons beru­flich­es und pri­vates Leben erfährst Du in der wahren Geschichte hin­ter der Net­flix-Serie.

Der Halston-Cast: Diese Schauspieler:innen gehören zur Besetzung

Ewan McGregor als Roy Halston Frowick

Für die Haup­trol­le in Hal­ston kon­nten die Macher:innen einen echt­en Hol­ly­wood-Star verpflicht­en. Der Schotte Ewan McGre­gor gehört nun schon seit fast drei Jahrzehn­ten zu den inter­es­san­testen Darstellern sein­er Gen­er­a­tion.

Ewan McGregor in Halston

Hal­ston (Ewan McGre­gor) wird zur Leg­ende in der Mode­branche — Bild: Netflix/Atsushi Nishi­ji­ma

Seine inten­sive Per­for­mance als Dro­gen­junkie in Trainspot­ting – Neue Helden machte ihn berühmt, seine Rolle als Obi-Wan Keno­bi in der Star Wars-Pre­quel-Trilo­gie kat­a­pul­tierte ihn erst­mals in den Hol­ly­wood-Olymp.

Seit­dem ließ er sich von dort auch nicht mehr vertreiben, was nicht zulet­zt an seinem faszinieren­den Reper­toire an verkör­perten Fig­uren liegt. Ob als sin­gen­der Ver­liebter in Moulin Rouge, als ominös­er Heiliger in Illu­mi­nati oder als trau­ma­tisiert­er Fam­i­lien­vater in The Impos­si­ble – McGre­gor liefert immer ab.

Den Lohn für seine grandiose Arbeit ern­tete er 2018, als er für seine sen­sa­tionell-schräge Dop­pel­rolle in der Serie Far­go den Gold­en Globe als bester Haupt­darsteller erhielt.

In Hal­ston stand der 50-Jährige aber­mals für eine Serie vor der Kam­era. Er übern­immt darin den Part des leg­endären Mod­e­schöpfers Roy Hal­ston Frow­ick, dessen auss­chweifend­er Lebensstil zu seinem Ver­häng­nis wird.

Rory Culkin als Joel Schumacher

Nicht nur der Nach­name, auch die unverkennbare Ähn­lichkeit kann nicht ver­ber­gen, dass Rory Culkin der jün­gere Brud­er von Kevin – Allein zu Haus-Star Macaulay ist. Was die schaus­pielerischen Fähigkeit­en bet­rifft, hat der 31-Jährige seinem berühmten Brud­er mit­tler­weile aber längst den Rang abge­laufen.

Schon als 12-Jähriger überzeugte er in M. Night Shya­malans Mys­tery-Thriller Signs – Zeichen mit erstaunlich­er Präsenz. Später fol­gten nicht weniger beein­druck­ende Leis­tun­gen in den Dra­men Mean Creek und Down in the Val­ley sowie beängsti­gend gute Darstel­lun­gen in Scream 4 und Lords of Chaos.

Nach mehreren Auftrit­ten in Serien wie Waco, Cas­tle Rock und City on a Hill ist er nun in der Net­flix-Pro­duk­tion Hal­ston zu sehen. Er schlüpft darin in die Rolle des Regis­seurs Joel Schu­mach­er, der durch Filme wie The Lost Boys sowie Falling Down berühmt wurde und 2020 an Krebs ver­starb. Culkin spielt den Film­schaf­fend­en in den Anfangs­jahren sein­er Kar­riere, als er noch regelmäßig mit Hal­ston verkehrte.

Hat Dich die Serie Hal­ston begeis­tern kön­nen? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren