Poster zum Netflix-Film Dancing Queens
© Netflix
Szene aus Into the Night Staffel 2 auf Netflix
:

Dancing Queens bei Netflix: Alle Infos zu Cast und Handlung der Tanzkomödie

Bei Net­flix wird mal wieder ordentlich das Tanzbein geschwun­gen: In der schwedis­chen Komödie „Danc­ing Queens“ geht es ab dem 3. Juni um die Geschichte ein­er jun­gen Frau, die sich heim­lich unter eine Drag-Queen-Gruppe mis­cht, um ihren Traum vom Tanzen zu ver­wirk­lichen. Hier erfährst Du alles über Cast und Hand­lung der Filmkomödie.

Danc­ing Queens und viele weit­ere Serien kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV sehen.

Die Handlung von Dancing Queens: Inkognito-Putzkraft auf Tanzmission

Twen­tysome­thing Dylan Pet­ters­son (Mol­ly Nut­ley) ist zwar nicht im falschen Kör­p­er, dafür aber umso sicher­er am falschen Ort geboren: Die junge Dame mit ein­er Vor­liebe für aus­ge­fal­l­ene Tanzein­la­gen und schrille Kostüme fühlt sich in dem kleinen und gediege­nen Örtchen an der Küste Schwe­dens völ­lig fehl am Platz, denn hier ist in Sachen Büh­nen­leben wirk­lich der Hund begraben.

Molly Nutley in Dancing Queens

Dylan liebt es zu tanzen. — Bild: Netflix/Jan Tove

Immer­hin gibt es da noch den kun­ter­bun­ten Drag Club, bei dem das ver­hin­derte Show­tal­ent notge­drun­gen als Putzkraft anheuert. Dort fühlt sich Dylan in den Pausen so ungestört und unbe­fan­gen, dass sie in spon­tane Tanzein­la­gen ver­fällt. Die gehen an dem Club-Chore­ografen Vic­tor (Fredrik Quinones) nicht unbe­merkt vor­bei. Er ist sich sich­er, in Dylan ein echt­es Natur­tal­ent ent­deckt zu haben!

Mit ihrer Indi­vid­u­al­ität und ihrem Starap­peal, so ist er sich sich­er, kann er endlich seine Show wieder zu einem Pub­likums­mag­neten machen. Einziges Prob­lem: Dylan ist nun­mal eine Frau. Halb so schlimm: Die neue Tanzhoff­nung wird kurz­er­hand als Mann verkauft und unter die männlichen Drag Queens gemis­cht. Hin­ter ihrer Masker­ade kann Dylan so richtig auf­blühen und so manchen bewun­dern­den Blick ein­fan­gen. Doch was passiert bloß, wenn die Tar­nung auf­fliegt?

Du lieb­st Dirty Danc­ing, Step Up & Co.? Dann lass Dir unsere 5 Tanz­film-Empfehlun­gen nicht ent­ge­hen!

Der Cast von Dancing Queens: Diese SchauspielerInnen gehören zur Besetzung

Die bunte Tanzkomödie wird vor allem von den bei­den polar­isieren­den Haupt­fig­uren getra­gen. Mol­ly Nut­ley und Fredrik Quinones geben sich als schlit­zohrige Tanzkom­plizen mit leb­haften Showein­la­gen die Klinke in die Hand. Hier erfährst Du alle wichti­gen Infos über die Danc­ing Queens-Darsteller.

Molly Nutley als Dylan: Kleinstadtmädchen mit großen Träumen

Die lei­den­schaftliche Tänz­erin Dylan wird in Danc­ing Queens von der Schwedin Mol­ly Nut­ley verkör­pert. Die 26-Jährige ste­ht bere­its seit 2010 regelmäßig vor der Kam­era. Seit­dem hat sich die Tochter der Schaus­pielerin und Regis­seurin Hele­na Bergström einen soli­den Ruf in der Branche erar­beit­et und unter­schiedlich­ste Film- und Serien­pro­jek­te in ihrer Biografie vere­int.

Nut­ley kommt aus ein­er Fam­i­lie, die von mor­gens bis abends Film­luft atmet. Nicht nur ihre Mut­ter, son­dern auch ihr Vater Col­in Bergström ist in der schwedis­chen TV-Land­schaft als Film­schaf­fend­er bekan­nt.

Molly Nutley in Dancing Queens

Dylan wird zum Star der Drag-Queen-Show. — Bild: Netflix/Jan Tove

Das Tanzen liegt nicht nur Nut­leys Fig­ur Dylan, son­dern auch ihr selb­st im Blut: Einen ihrer ersten TV-Auftritte legte die junge Nach­wuchss­chaus­pielerin 2012 in der schwedis­chen Ver­sion der Enter­tain­ment-Show Let’s Dance aufs Par­kett. Dort beein­druck­te sie die Jury nach­haltig, stürmte das Finale und belegte schließlich Platz 2 der pop­ulären Tanzsendung. Es fol­gten einige Auftritte in kleineren schwedis­chen Film- und TV-Pro­duk­tio­nen.

Über deutsche Bild­schirme flim­merte Nut­ley 2017 in Der Kom­mis­sar und das Meer: In einem kalten Land und zwis­chen 2014 und 2020 in der TV-Serie Bluts­bande. Mit ihrer Rolle in dem Net­flix-Film feiert Nut­ley ihren bish­er größten Auftritt vor inter­na­tionalem Pub­likum.

Noch mehr Tanzun­ter­hal­tung gefäl­lig? Hier kom­men sie, die besten Tanz­filme der 80er und 70er im Top-10-Rank­ing!

Fredrik Quinones als Victor: Choreograf mit Leib, Herz und Seele

Der tem­pera­mentvolle Tänz­er und Chore­ograf des kleinen schwedis­chen Drag Clubs wird gespielt von Schaus­piel­er Fredrik Quinones. Der Top-Tänz­er ist Mit­glied des Ensem­bles der Deutschen Oper Berlin und fungiert außer­dem auch im wahren Leben als Chore­o­graph. Quinones arbeit­ete schon mit Büh­nen­stars wie Con­chi­ta Wurst und Robyn zusam­men.

Vik­tor sieht das Poten­tial in Dylan. — Bild: Netflix/Jan Tove

Seine Tan­zaus­bil­dung fand zuerst in den Nieder­lan­den an der Codarts Rot­ter­dam Dance Acad­e­my statt. Seit­dem wurde das leb­hafte Tanz­tal­ent bere­its für Ver­anstal­tun­gen von Design­er Jean Paul Gaulti­er im Muse­um of Mod­ern Art Stock­holm als Chore­ograf gebucht. Sog­ar auf den Fash­ion Weeks New York, Barcelona und Stock­holm tanzten die Mod­els auf den Lauf­ste­gen sprich­wörtlich nach sein­er Pfeife.

In Danc­ing Queens tritt der Chore­ograf das erste Mal als Schaus­piel­er in Erschei­n­ung. Bei der Bühnen­er­fahrun­gen dürfte er aber wohl kaum mit Lam­p­en­fieber zu kämpfen gehabt haben.

Der Start von Dancing Queens bei Netflix

Alle Tanzver­rück­ten müssen nicht länger warten: Danc­ing Queens ist ab dem 3. Juni bei Net­flix abruf­bar und kann in sein­er vollen Länge von ein­er Stunde und 50 Minuten genossen wer­den.

Danc­ing Queens ist eine schwedis­che Net­flix-Pro­duk­tion aus der Film­schmiede Sweet­wa­ter Pro­duc­tions. Für das Drehbuch zeich­nen die schwedis­chen Schaus­pielerin­nen Denise Karabudy und Hele­na Bergström ver­ant­wortlich. Let­ztere war auch als Regis­seurin für das Pro­jekt tätig.

Auf der Suche nach einem neuen Enter­tain­ment-Favoriten? Wir stellen Dir die neuen Serien und Filme im Juni 2021 bei Net­flix vor!

Wie hat Dir Danc­ing Queens gefall­en? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren