Star Trek: Picard – Startdatum und neuer Trailer sind da

Star Trek: Picard Startdatum
Freud im Büro
Witcher Geralt und Yennefer

Star Trek: Picard – Startdatum und neuer Trailer sind da

Die kom­mende Serie „Star Trek: Picard“ hat einen neuen Trail­er mit eini­gen alten Wegge­fährten Picards sowie ein Start­dar­tum erhal­ten. Die erfreuliche Nachricht: Du musst gar nicht mehr allzu lange auf die erste Folge warten.

Die zehn Fol­gen von „Star Trek: Picard“ wer­den ab dem 23. Jan­u­ar 2020 über CBS All Access aus­ges­trahlt und lan­den dann ab dem 24. Jan­u­ar auf Ama­zon Prime in Deutsch­land. Bekan­nt gegeben wur­den diese Ter­mine auf der diesjähri­gen New York Com­ic Con vom Star-Trek-Haussender CBS. Ein neuer Trail­er war eben­falls im Gepäck.

Video: Youtube / Prime Video UK

Wiedersehen mit alten Besatzungsmitgliedern

Erfreulicher­weise zeigt dieser neue Clip weit­ere bekan­nte Gesichter aus der Kult­serie „Raum­schiff Enter­prise – Das näch­ste Jahrhun­dert“. Neben dem bere­its im vor­ange­gan­genen Trail­er auf­tauchen­den Com­man­der Data sind dies­mal auch William T. Rik­er, Picards „Num­mer Eins“, und Dean­na Troi mit dabei.

Der Trail­er gibt wieder einige Hin­weise, die auf die Hand­lung schließen lassen, doch dass Picard seinen Ruh­e­s­tand aufgibt und sich auf eine nicht von der Ster­nen­flotte unter­stützte Ret­tungsmis­sion beg­ibt, wussten wir bere­its seit dem let­zten Trail­er. Lies dazu hier noch ein­mal alles Wichtige nach.

Freust Du Dich auf „Star Trek: Picard“? Denkst Du, die Serie kann an alte Erfolge anschließen? Hin­ter­lasse uns einen Kom­men­tar zu diesem The­ma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren