Weihnachtsmänner-Figuren liegen neben Liedtext von "Stille Nacht, Heilige Nacht".
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Spotify-Charts: Das sind die beliebtesten Weihnachtslieder

Spo­ti­fy hat ver­rat­en, welche Wei­h­nacht­slieder über den Stream­ing-Dienst zulet­zt am häu­fig­sten ange­hört wur­den. In den Top 5 befind­et sich neben Klas­sik­ern von Mari­ah Carey und Michael Bublé übri­gens auch ein Song von Justin Bieber.

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, son­dern auch eine end­lose Dauer­schleife an Wei­h­nachtssongs im Radio: Spon­tan fall­en Dir bes­timmt ein paar Klas­sik­er ein, die jed­er Wei­h­nachts-Fan in- und auswendig ken­nt. Wer ger­ade noch seine Playlist für die Fest­tage zusam­men­stellt, sollte auf jeden Fall einen Blick in diese Toplist wer­fen:

Platz 5: „Santa Tell Me“ (Ariana Grande)

2013 hat­te Pop­sän­gerin Ari­ana Grande schon eine Wei­h­nachts-EP mit Cov­erver­sio­nen auf den Markt gebracht, ein Jahr später fol­gte dann ein eigen­er Track: In „San­ta Tell Me“ singt die 24-Jährige über ihre eigene Ent­täuschung, da der Wei­h­nachts­mann ihre Wün­sche nicht erfüllt hat. Der Song kon­nte sich in den Charts zwar nicht ganz oben platzieren, eroberte im Spo­ti­fy-Rank­ing aber Platz 5.

Video:YouTube / ArianaGrandeVEVO

Platz 4: „Mistletoe“ (Justin Bieber)

Wer Musik macht, veröf­fentlicht im Laufe sein­er Kar­riere min­destens einen Wei­h­nachtssong – oder gle­ich ein ganzes Album mit fes­tlichen Tracks. Justin Bieber hat diese gold­ene Regel befol­gt und brachte 2011 sein erstes Wei­h­nacht­sal­bum her­aus. Auf der Plat­te: Der Hit „Mistle­toe“, der sog­ar mit Plat­inum aus­geze­ich­net wurde. In der Liste der beliebtesten Songs auf Spo­ti­fy erobert Justin Biebers Track den vierten Platz.

Video: YouTube / JustinBieberVEVO

Platz 3: It’s Beginning To Look Like Christmas“ (Michael Bublé)

Wie Spo­ti­fy ver­ri­et, ist Michael Bublé der beliebteste Kün­stler in Musik-Playlis­ten für die Fest­tage. Kein Wun­der also, dass sich eines sein­er Wei­h­nacht­slieder den drit­ten Platz im Rank­ing sicherte: „It’s Begin­ning To Look Like Christ­mas“ ist Teil seines Hit-Albums „Christ­mas“, das 2011 in den USA, Deutsch­land und vie­len anderen Län­dern die Charts stürmte und Platz 1 eroberte.

Video: YouTube / Michael Bublé

Platz 2: „Last Christmas“ (Wham!)

Natür­lich geht zu Wei­h­nacht­en nichts ohne diesen Track: „Last Christ­mas“ von Wham! bringt so manchen Zuhör­er Jahr für Jahr in Wei­h­nachtsstim­mung. Andere kön­nen ihn zwar schon längst nicht mehr hören, doch das Lied hat längst Kult-Sta­tus. Mit­tler­weile gibt es über 34 Cov­erver­sio­nen zu dem Song, doch in Wahrheit geht natür­lich nichts über das Orig­i­nal.

Video: YouTube / WhamVE­VO

Platz 1: „All I Want For Christmas Is You“

Bess­er als „Last Christ­mas“ schnei­det in den Charts immer nur „All I Want For Christ­mas Is You“ ab: Der 1994 veröf­fentlichte Hit von Mari­ah Carey wurde bis­lang 217 Mil­lio­nen Mal auf Spo­ti­fy gestreamt. In den USA lan­dete der Track in diesem Win­ter zum ersten Mal in sein­er langjähri­gen Geschichte in den Top 10 der US-Charts. Fro­he Wei­h­nacht­en!

Video: YouTube / MariahCareyVEVO

Diese Klassiker kennt jeder

Das Spo­ti­fy-Rank­ing hält zwar keine beson­deren Über­raschun­gen bere­it, die platzierten Songs sind aber auf jed­er Wei­h­nachts-Playlist ein Muss – und nicht nur Fest-Fanatik­er kön­nen mit den fünf Tracks ihre Freude haben und sich in Wei­h­nachtsstim­mung brin­gen.

Welchen Track hörst Du am lieb­sten zu Wei­h­nacht­en? Und bei welchem trittst Du lieber die Flucht an? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren