Netflix‘ The Irishman: Al Pacino & Robert De Niro im ersten Film-Clip

:

Netflix‘ The Irishman: Al Pacino & Robert De Niro im ersten Film-Clip

In wenigen Tagen wird „The Irishman” seine große Premiere haben – zuerst ab dem 8. November 2019 in irischen Kinos, ab dem 27. November dann auch bei Netflix. Cineasten fiebern dem kommenden Mafia-Epos bereits entgegen. Nun befeuert ein neuer Clip die Vorfreude der Fans. 

Wie wir schon in unserem Preview-Artikel berichtet hatten, kommt „The Irishman“ mit einer Besetzung aus absoluten Topstars: Al Pacino ist als Gewerkschaftsboss Jimmy Hoffa zu sehen und Robert De Niro spielt den irischstämmigen Mafia-Killer Frank Sheeran. Auch Joe Pesci in der Rolle des Russell Bufalino, einem weiteren Mitglied der Cosa Nostra, ist beileibe kein Unbekannter. Die Namen auf der Besetzungsliste kennt man schon aus anderen Mafia-Filmen wie „Der Pate“ und „Good Fellas“. Für Kino-Fans ist Regisseur Martin Scorsese geradezu ein Garant für Spannung der Extraklasse.

Um die Wartezeit auf den Netflix-Start zu überbrücken – und ganz sicher auch, um die Spannung weiter zu erhöhen – ist nun nach dem offiziellen Trailer ein erster Film-Clip erschienen. Al Pacino ist hier in seiner Rolle als Jimmy Hoffa zu sehen, um dessen mysteriöses Verschwinden im Juli 1975 sich „The Irishman“ dreht.

Video: Youtube / Netflix

„The Irishman“ wurde mit einem Produktionsbudget von fast 160 Millionen US-Dollar ausgestattet: Der Film spielt über mehrere Jahrzehnte, was nur mit aufwändigen, digitalen De-Aging-Effekten möglich war.

Zählst Du auch schon die Tage, bis „The Irishman“ erscheint? Was war bisher Dein Lieblings-Mafiafilm? Nenne uns Deine Favoriten in den Kommentaren!

Titelbild: Netflix 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren